Beauty Looks & Hairstyles

Metallic Look

Metallic Look Step by Step

Glitzer, Metallic und Schimmer sind die absoluten Trends im kommenden Herbst und Winter. Auch die Farbe Rot wird in der nächsten Saison eine große Rolle spielen. Wie ihr diese beiden Trends ganz einfach zu Hause miteinander verbinden könnt und welche Produkte ihr dafür benötigt, erfahrt ihr in den nächsten Schritten.

Die optimale Kombination von roten und metallischen Farben bietet hier die Huda Beauty Textured Eye Shadow Palette „Rose Gold Edition“. Mit der Farbe „Shy“ aus dieser Palette beginnt ihr: gebt diese in eure Lidfalte und blendet sie mit einem fluffigen Pinsel gut nach oben aus.

Metallic Lidschatten

Als nächstes geht es direkt an die schimmernden Farben. In den Augeninnenwinkel kommt die Farbe „Angelic“, auf die Lidmitte „Rose Gold“ und in den Außenwinkel „Fling“. So schafft ihr einen leichten Ombré-Effekt auf eurem Lid, welcher das Auge gleichzeitig öffnet und auch definiert. Am besten lassen sich diese metallischen Farben übrigens mit den Fingern auftragen, Pinsel braucht ihr für diesen Schritt also nicht unbedingt.

Metallic Augen-Make-up

Auf dem unteren Lid wiederholt ihr die Farbreihenfolge, blendet sie mit „Shy“ aus und tragt den Marc Jacobs Highliner-Matte Gel Eye Crayon in der Farbe „(Fine)Wine“ auf. Als Highlight kommt anschließend „24K“ in den Augeninnenwinkel.

Rosegold-Meatallic Lidschatten

Nun nur noch die Wimpern tuschen (die Huda Beauty Raquel-Wimpern aufkleben) und schon seid ihr die nächsten Trendsetter für die Herbst- und Winter-Saison 2017/2018.

Metallic AMU

Keine Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    * Pflichtfeld. Es gelten unsere Datenschutzhinweise.

    Ähnliche Beiträge