Möve: Mehr als schöne Handtücher

Möve: Mehr als schöne Handtücher

Dir gefällt dieser Artikel10
| gastblogger Tags: |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Wenn Sie grade auf der Suche nach Ideen für Ihr Bad sind, sollten Sie Möve einen Besuch abstatten. Der sächsische Spezialist für edle Frottierwaren zeigt sich überraschend als Lifestyle-Marke für Bad und Wellness: Hier gibt es mehr, als schöne Handtücher.

Manchmal stolpert man über eine Marke, die noch nie großartig von sich reden gemacht hat. Hochwertige Produkte, ordentliche Qualität – macht aber alles in allem nicht unbedingt einen aufregenden Eindruck. Und dann findet sich dort ein so konsequentes Gespür für Stil und Lifestyle, dass man am liebsten ein Zimmer neu dekorieren möchte.

So in etwa kann es mit dem deutschen Traditionshersteller Möve passieren. Wo finden Sie sonst Handtücher aus ultrakuschligem Frottee mit echtem Glencheck-Muster? Von vorn bis hinten entpuppt sich der vermeintliche Handtuchhersteller als Lifestyle-Marke fürs Wohlfühlbad. Bevor der eigene Nassraum neu ausgestattet wird, ist aber noch Zeit für ein kleines Markenporträt.

Frotteetradition: Ein Familienunternehmen aus der Oberlausitz

Möve DuschtuchSeit 1927 macht das Familienunternehmen aus der sächsischen Oberlausitz hochklassige Badtextilien „made in Germany“. Neben der Marke mit dem Möven-Signet gehört auch die hochangesehene Frottana zu dem Unternehmen, das ohne großes Aufsehen zu den führenden Herstellern von Frottierwaren in Europa zählt. Der Herkunftsort ist bezeichnend. Das Dreiländereck zwischen Sachsen, Polen und Tschechien ist eine historische Größe im Textilgewerbe. Mitte des 19. Jahrhunderts stand hier auch Deutschlands erster Frottierwebstuhl.

Das ist jetzt allerdings schon lange her. Viel spannender ist, wie Möve seine beachtliche Tradition in moderne Kollektionen umsetzt. Und da sind wir wieder bei der unerwarteten Begegnung mit einem Markenstil, der Lust auf mehr macht.

Der Fokus liegt auf den Handtüchern, Duschlaken und Bademänteln mit Wohlfühlfaktor. Doch was Möve für viele Designfreunde spannend macht, ist das umfassende Sortiment an Badaccessoires, die den feinen Frottierwaren ebenbürtig zur Seite stehen.

Klassische Materialauswahl stilsicher umgesetzt

Die Materialauswahl für die Möve-Badkollektionen ist klassisch. Stein und feine Keramik, Glas und Edelstahl übernehmen den modernen, klaren und wasserabweisenden Part. Holz, Bambus, Canvas und – interessant – Kunstleder setzen natürliche Akzente.

Möve_WäschekorbDie edlen Stücke kombinieren selten mehr als zwei Werkstoffe. Am eindringlichsten wirkt ihr Stil, wenn ein Material für sich allein steht. Wie bei der tollen Marble-Serie: Den geraden Linien und weichen Rundungen der hellen Marmoraccessoires ist nicht das geringste hinzuzufügen.

Das gleiche gelingt Möve auch in Holz. Die Serien Bamboo, Teak und vor allem Acacia sind nicht nur durch die feinen Oberflächen der Harthölzer eine Augenweide. Hier finden sich auch simple, vielseitige Einrichtungsgegenstände, die kreative Geister auf viele Ideen bringen können. Ein sehr schickes Beispiel ist die Acacia Wäscheleiter, die sich auch außerhalb der Nassräume auf vielfältigste Art und Weise zweckentfremden lässt.

Die große Mehrheit der Möve-Stücke besitzt diese schöne Leichtigkeit, die schon seit längerem das Paradigma modernen Wohndesigns darstellt. Schmale Holzrahmen, aufstrebende Gefäßformen und einfach belassene Oberflächen, die auf jede Dekoration verzichten, bringen einen edlen Touch auf Ihre heimischen Fliesen.

Und nicht die Handtücher vergessen!

Und bei all diesen schicken Ideen sollten Sie nicht vergessen, dass die größte Erfahrung und Leidenschaft bei Möve nach wie vor in kuschelweichen Frottierwaren steckt. Bei Möve kuscheln Sie sich in Duschtücher und Strandlaken in Übergröße. Sie wählen aus satten Farbakzenten, die sich jeweils in Ihre heimischen Farbthemen einpassen. Sie genießen Wellness und Entspannung mit klasse gearbeiteten Bademänteln und Saunakilts. Und einfach nur die Hände trocknen können Sie sich natürlich auch.

Vom Frotteespezialisten zum Lifestyle-Brand für Bad und Wellness: Möve macht mehr, als nur Handtücher.

Titel-Foto: (c) möve frottana Textil GmbH & Co. KG

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar