NOOSA Amsterdam: Individuelle Leder-Accessoires mit Stil

NOOSA Amsterdam: Individuelle Leder-Accessoires mit Stil

Dir gefällt dieser Artikel40
| Ola Tags: , , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Die Armbänder der Marke NOOSA Amsterdam sind schon länger an den Handgelenken etlicher stilsicherer Fashionistas zu sehen.

Die trendigen Lederstücke mit den Zier-Druckknöpfen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und scheinen langsam aber sich zu echten Klassikern zu avancieren.

Das Geheimnis ihres anhaltenden Erfolgs? Ganz einfach: Der stylische Arm-Schmuck lässt sich mit sogenannten Chunks individuell gestalten. Auf diese Weise könnt ihr ganz persönliche Lieblingsstücke kreieren und nach Bedarf immer wieder neu zusammensetzen.

Erfahrt jetzt, alles über die beliebten It-Pieces und entdeckt Wissenswertes rund um die Marke hinter den trendigen Must-Haves!

NOOSA: Naturfreundlich und fair produziert

Der Name NOOSA kommt euch bekannt vor? Das kann durchaus sein, denn die Gründer der Marke wurden von dem gleichnamigen Ort in Australien inspiriert.

Das beliebte Küstenstädtchen ist vor allem für seinen angrenzenden Nationalpark bekannt, der für seine einzigartig schöne Landschaft und die vielfältige Flora und Fauna geschätzt wird. Kein Wunder also, dass die Produkte von NOOSA Amsterdam naturfreundlich hergestellt werden.

Entdeckt NOOSA amsterdam jetzt bei Galeria Kaufhof! Die Druckknöpfe der Schmuckstücke werden in Nepal, Peru und Bali in Handarbeit produziert. Dabei wird viel Wert auf faire Arbeitsbedingungen gelegt. Zusätzlich dazu werden die Produkte ausschließlich aus natürlichen Materialien, wie Stein, Holz oder Muschelschalen gefertigt.

Die beliebten Chunks sind darüber hinaus Allergiker-freundlich, da bei der Produktion auf Nickel verzichtet wird. Das Leder wird selbstverständlich mit pflanzlichen Hilfsmitteln gegerbt. Bei diesem Vorgang findet u.a. das Extrakt des südamerikanischen Quebracho-Holzes Verwendung.

Das beliebte NOOSA-Sortiment umfasst heute neben den kultigen Armbändern auch eine ganze Reihe anderer Produkte, wie Gürtel, Schals und Taschen. Das Grund-Prinzip bleibt dabei natürlich bei jedem It-Piece gleich: Produkt aussuchen, passende Chunks wählen und fertig ist das neue Lieblingsaccessoire!

Mein Tipp: Beachtet beim Kauf immer, dass sich das Leder um 1-3 cm ausdehnen kann.

In dem Video am Ende dieses Beitrags erfahrt ihr mehr über die Herstellung der NOOSA Chunks.

NOOSA: Fantasievolle Chunks für individuelle Lieblingsstücke

Die sogenannten Chunks bilden das Grundgerüst des bunten NOOSA-Universums. Dabei steht jedes einzelne der kleinen Schmuckstücke für eine andere Geschichte und verkörpert eine andere Kultur und Message.

Entdeckt NOOSA Amsterdam jetzt bei Galeria Kaufhof! Das „dritte Auge“ ist ein wichtiges Symbol orientalischer Kulturen und wird dort in der Regel zwischen den Augenbrauen platziert.

Dieses uralte Zeichen steht für Weisheit und Intuition und soll seinen Träger darüber hinaus vor bösen Geistern schützen.

 

Entdeckt NOOSA Amsterdam jetzt bei Galeria Kaufhof! Der Name dieses aufwendig verzierten Chunks bedeutet „Stern“.

Das markante Muster findet im arabischen Raum Verwendung und kann dort oft in prunkvollen Palästen gesichtet werden. Es symbolisiert Harmonie und Einheit.

 

Entdeckt NOOSA Amsterdam jetzt bei Galeria Kaufhof!Mein persönlicher Favorit: Das Design dieses auffälligen Schmuckstücks ist von der peruanischen Moche-Kultur inspiriert.

Dieses funkelnde Stück symbolisiert die Stärke des Individuums und das Bestreben nach sozialem Ansehen.

 

NOOSA: Die richtige Pflege der Kult-Accessoires

Die kultigen Schmuckstücke werden qualitativ hochwertig produziert, um sie bestmöglich vor äußeren Einflüssen zu schützen. Ihr solltet trotzdem darauf achten, die Druckknöpfe nicht mit Wasser oder Schmutz in Berührung kommen zu lassen. Ist dies doch einmal passiert, dann trocknet und reinigt die Knöpfe vorsichtig.

Auch das Leder sollte nach Möglichkeit nicht direkt mit Wasser in Berührung kommen. Vermeidet ebenfalls starke Sonneneinstrahlung und Hitze, damit das empfindliche Material möglichst lange geschmeidig bleibt. Auf diese Weise habt ihr viele Jahre Freude an an euren ganz persönlichen Lieblingen!

Kleiner Tipp: Die süssen Must-Haves eignen sich nicht nur toll als fantasievolle Geschenke. Da die Designs der einzelnen Chunks von unterschiedlichen Ländern und Kulturen geprägt sind, könnt ihr die kleinen Glücksbringer auch alle als Andenken an besuchte Reiseziele einsetzen. So werden eure Preziosen zu kreativen Souvenirs!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar