Beauty Pflege

Overnight-Masken für den ultimativen Schönheitsschlaf

Overnight-Masken

Schlaf ist die Chance für deine Haut, sich zu erfrischen und zu erneuern. Während du dich ausruhst, arbeitet deine Haut auf Hochtouren, um die Auswirkungen von Heizungsluft, Umweltverschmutzung und Minustemperaturen während des Tages rückgängig zu machen. Hier kommen Overnight-Masken ins Spiel – sie kombinieren hautpflegende Inhaltsstoffe wie Vitamine, Antioxidantien und feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure, um die Abwehrkräfte der Haut zu stärken.

Overnight-Masken

Alles, was du tun musst, ist, deine Augen zu schließen und die Hautpflege die harte Arbeit machen zu lassen. Reichhaltiger als deine durchschnittliche Nachtcreme, ist eine Schlafmaske so konzipiert, dass sie als letzten Schritt über deine abendliche Hautpflege aufgetragen und dann am Morgen abgespült wird. Während du in deinem Schönheitsschlaf schlummerst und neue Kräfte sammelst, arbeiten die Overnight-Masken für dich, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

Nächtlicher Durststiller für die Haut

Die intensiv feuchtigkeitsspendende Maske von Origins mit Avocado- und Aprikosenkernöl löscht den Durst der Haut und füllt die Feuchtigkeitsspeicher für den nächsten Tag wieder auf. Diese Overnight- Maske ist besonders für trockene Haut geeignet, der enthaltene japanische Seetang repariert die Barriere der Haut, um zukünftige Austrocknung und Anzeichen vorzeitiger Hautalterung zu verhindern.

Overnight-Maske Origins

Du kannst die Maske je nach Hauttyp ein- oder zweimal in der Woche vor dem Zubettgehen auftragen, entweder gut einziehen lassen vor dem Hinlegen oder Überschüsse einfach mit einem Kosmetiktuch abnehmen. In der Früh sieht die Haut beruhigt, geglättet und strahlend aus.

Die Maske eignet sich ebenfalls prima für trockene Hautstellen an den Ellbogen oder Knien oder für einzelne trockene Partien im Gesicht. Auch Hände und Füße freuen sich über eine extra Portion Feuchtigkeit, und wenn du nachts Socken oder extra Pflegehandschuhe trägst, optimierst du die Wirkung. Ein weiterer Tipp ist, die Maske auf langen Flügen zu verwenden, um das Gleichgewicht der Haut während des Fluges zu halten.

Overnight-Maske Origins

Reichhaltige Haarkur zum Einwirken über Nacht

Auch für dein dehydriertes, krauses und beschädigtes Haar gibt es eine Overnight-Lösung. Die intensive Pflegemaske von Marlies Möller ist eine super Möglichkeit, dass Wirkstoffe während des Schlafes langsam über Nacht in das Haar abgegeben werden und du mit glattem, weicherem und glänzendem Haar wieder aufwachst.

Overnight-Maske Marlies Möller

Dafür entnimmst du die Maske ganz einfach mit dem Spatel und verteilst sie gleichmäßig in die Längen und Spitzen des trockenen Haares. Vor dem Schlafengehen dann einfach Frischhaltefolie wie einen Wrap ums Haar wickeln oder eine Duschhaube drauf, Handtuch auf das Kopfkissen und schlafen gehen. So landet nichts von der Pflege auf dem Kopfkissen, sondern nur dort, wo es wirken soll. Für einen kurzen Booster deines Haares kannst du die Maske auch nur 20 Minuten einwirken lassen. Danach gut mit normalem Shampoo ausspülen und sich an geschmeidigem Haar erfreuen. Schon nach einer Anwendung fühlt sich das Haar kräftiger und weicher an und sieht gesünder aus.

Schlafmasken: Erholsam schlafen auch tagsüber und auf Reisen

Deine Haut und deine Haare sind nun schon gut versorgt mit nächtlicher Pflege. Für den extra Komfort für deinen entspannten Schönheitsschlaf nicht nur in der Nacht, sondern auch tagsüber und wenn du unterwegs bist, eignen sich Schlafmasken.

Overnight-Masken

Unser Schlaf-Wach-Rhythmus wird von der Helligkeit des Tages und der Dunkelheit der Nacht gesteuert. Wenn die Dunkelheit einsetzt, wird im Körper die Produktion des Hormons Melatonin erhöht. Melatonin ist schlaffördernd und stimmt den Körper aufs Schlafen ein. Sonnenlicht reduziert die Ausschüttung von Melatonin, wodurch wir in den Morgenstunden aufwachen. Kannst du dein Schlafzimmer nicht genügend abdunkeln oder möchtest du am Tag schlafen, kann eine Schlafmaske hier eine wundervolle Unterstützung leisten.

Praktisch ist, wenn die Schlafmaske aus einem weichen, hautangenehmen Stoff besteht, sodass sie sich gut deiner Gesichtsform anpasst und dabei nicht auf der Haut drückt und zwickt. Und für einen besseren Tragekomfort sollte das Kopfband flexibel sein, zum Beispiel dank Gummizug. Ich habe immer eine Schlafmaske parat, ob daheim oder auf Reisen und empfinde sie so manches Mal als Segen.

Jetzt wünsche ich euch einen wundervollen, erholsamen Schlaf!

Eure Stephie von What do you fancy

1 Kommentar

  • Antworten
    Marina
    27. Februar 2018 um 20:07 Uhr

    Ein toller Beitrag, die Origins Drink Up Intensive mag ich auch total gerne, vor allem jetzt in der eisigen Zeit ist es eine richtige Wohltat für die Haut.

Kommentar hinterlassen

Es gelten unsere Datenschutzhinweise.

Ähnliche Beiträge