Romantik trifft ins Blaue!

Romantik trifft ins Blaue!

Dir gefällt dieser Artikel20
| Isa Tags: , , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Das Frühjahr wird cool! In modischer Hinsicht auf jeden Fall! Was die Temperaturen angeht, hoffe ich schwer auf das Gegenteil.

Ich möchte nämlich unbedingt am liebsten ab jetzt sofort die beiden tollen Frühlingstrends mitmachen und dazu brauche ich am besten 18 Grad und natürlich Sonnenschein. Dann klappt es nämlich auch mit dem Romantik Look, denn der ist 2015 so lässig wie noch nie:

Statt langen Flower-Power-Röcken und verspielten Ethno-Tuniken gibt es dieses Jahr geradlinige Hosen und silber glänzende Zehensandalen zur rosafarbener Brille. Blumig wird es natürlich auch, aber wesentlich zurückhaltender als man das sonst vom „romantic style“ gewohnt ist. Ich find’s toll und kann mich gar nicht entscheiden, ob ich nun die schlichte 7/8-Hose mit dem farbenfrohen Blumen-Shirt oder der stylischen Bluse kombiniere.

Hergestellt mit

MEHR ERFAHREN

Wem der Romantik-Look nicht ganz zusagt, findet vielleicht am angesagtesten Farbtrend der Saison Gefallen: Blau. Inspiriert von Meer und wolkenlosem Himmel ist von Ultramarin über Denim bis hin zu hellem „bleu“ wirklich alles dabei! Allen voran natürlich Jeans, die sich in klassischem Dunkelblau zeigen dürfen, aber auch in helleren Nuancen eine gute Figur machen. Jacken und Tops präsentieren sich in wunderschönen Blautönen und stecken auch die Accessoires an: Sandalen im Denim-Look, luftige Schals in Kobaltblau und Taschen in kräftigem Türkis.

Hergestellt mit

MEHR ERFAHREN

Beide Trends funktionieren übrigens perfekt mit Weiß. Das „blaue Wunder“ bekommt so schnell einen tollen frischen Look à la Matrose, der mir Lust auf noch mehr Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad macht. Ein Hauch Weiß in Form eines Tops oder einer Bluse verleiht den romantischen Softtönen von Rosé über Violett bis hin zu Lindgrün eine sehr stylische Modernität. Genau das Richtige, um das Frühjahr zu begrüßen.

Ich hole mir jetzt erst mal einen Strauß Osterglocken und überlege mir dann wie ich dieses Jahr die Eier für den Osterstrauß gestalte… Vielleicht zartes Rosarot? Oder doch lieber Weiß mit blauen Tupfen? Mal sehen, für welchen Eier-Farbtrend sich meine kleine Nichte entscheidet. Ich trage dann in jedem Fall das passende Outfit zum Ei!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar