Saisonkalender für Obst und Gemüse: Wann kaufen und wie lagern?

Saisonkalender für Obst und Gemüse: Wann kaufen und wie lagern?

Dir gefällt dieser Artikel20
| Lena Tags: , , |
Tags: , ,
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Wer von Ihnen weiß aus dem Hut, wann Kartoffeln, Spinat und Blumenkohl reif werden? Für unsere Eltern war das noch selbstverständliches Allgemeinwissen, weil es die Dinge dann zu kaufen gab, wenn sie frisch geerntet wurden. Aber wenn Waren einfach global verschifft werden und Supermärkte ein ganzjähriges Normangebot haben, verliert man leicht den Blick dafür, wann Obst und Gemüse natürlich wachsen und reifen. Und erst recht, wenn die Mehrzahl der angebotenen Lebensmittel Fertigprodukte sind, die kaum noch an gewachsene Feldfrüchte erinnern.

Schnell verliert der Stadtmensch das „Gefühl für den Acker“. So ist es schwer nachzuvollziehen, was in der Landwirtschaft eigentlich vor sich geht und welche Methoden für Menschen und die Umwelt die besseren sind. Vor allem, wenn all das auch noch auf einem anderen Kontinent geschieht.

Dabei haben viele Menschen große Sehnsucht danach, gut und natürlich zu essen. Bio, Fairtrade und Studenten im Kleingarten sind Zeichen dieses Trends. Wer beim Einkaufen leicht und sinnvoll die Orientierung behalten will, der kann es einfach machen, wie unsere Großeltern und ganz natürlich mit dem Jahresrhytmus gehen. Unser Saisonkalender für heimische Obst- und Gemüsesorten ist dafür ein praktischer Einstieg.

Gemüse vom heimischen Bauern

F = Frisch

L = Lager

G = Gewächshaus

Sorte Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sept Okt Nov Dez
Aubergine G G F F G
Blumenkohl F F F F F F
Brokkoli F F F F F F
Champignon F F F F F F F F F F F F
Chicoree F F F F F F F
Chinakohl L L L F F F F L
Eisbergsalat F F F F F
Endivien F F F F F
Erbsen F F F
Feldsalat F F F G G F F F
Fenchel F F F F
Grünkohl F F F F
Grüne Bohne F F F F F
Kartoffel L L L L L F F F F F L L
Kohlrabi G G F F F F F G G
Kopfsalat F F F F F
Kürbis L L L F F F F L
Mairüben F F F F
Mangold F F F F
Möhre L L L L L F F F F F F L
Paprika G G G F F F
Pastinake F F F F F F F
Porree F F F F
Radicchio L L F F F F F L
Radieschen F F F F F F
Rettich L L L F F F F L L
Rhabarber F F F
Rosenkohl F F F F F F
Rote Beete L L L L L L L L F F F F
Rotkohl L L L L L F F F F F F L
Rucola F F F F F F
Schwarzer Rettich F F F F
Salatgurke G G F F F G
Schwarzwurzel F F F F F
Sellerieknolle L L L F F F L
Spargel F F F
Spinat F F F F F F
Steckrübe (Butterrübe) F L L F F F F
Tomate G G G F F F
Weißkohl L L L L L F F F F F F L
Wirsing F F L L F F F F F F F
Zucchini F F F F F
Zwiebel L L L L L L F F F F L L

Obst vom Garten nebenan

©-Nitr - Fotolia.com
fresh berries in a bowl
Sorte Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sept Okt Nov Dez
Apfel L L L L L F F F L L
Aprikose F F
Birne F F F
Blaubeere F F F F
Brombeere F F
Erdbeere F F F
Haselnuss F
Himbeere F F
Johannisbeere F F
Marone F
Pfirsich F F
Pflaume F F
Sauerkirsche F F F
Stachelbeere F F
Süßkirsche F F
Quitte F F
Walnuss F
Wassermelone F F
Wein F F

 

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar