Slip Ons und los geht’s!

Slip Ons und los geht’s!

Dir gefällt dieser Artikel20
| gastblogger Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Ein Schuh der alles kann? Ja, den gibt es: Die Slip Ons. Stylish, bequem, voll im Trend und in vielen Farbvariationen erhältlich. Die einstigen Skater-Schuhe der coolen Jungs von nebenan haben sich bis zum Laufsteg der großen Marken hochgeackert. Für diesen Sommer sind sie ein absolutes Must Have.

Vielleicht kennt der eine sie noch aus Kindertagen, als die coolen Nachbarsjungs mit ihren Skateboards tolle Moves veranstaltet haben – in Slip Ons. Mittlerweile sind die Schuhe ohne Schnürsenkel in der gesamten Modebranche hoch oben auf dem Trend-Olymp Slip Ons in Silber und mit Schleifeangekommen. Ob Slip Ons in Silber oder mit Schleife – sie lassen die High Heels definitiv im Schatten stehen. Denn: Lässigkeit zählt. Und der sportliche Look sowieso. Aber woher kommt dieser Trend eigentlich?

Schuld ist das amerikanische Label Vans. In den 60er Jahren eröffnete Paul van Doren mit seinen Partnern die erste Filiale und machte sich einen Namen in der Sport- und Skaterbranche mit angesagten Sneakern. Zu den beliebtesten Modellen gehören heute die Slip Ons, vor allem die sogenannten Checkerboards (die schwarz-weiß-karierten Slipper). Auch Converse hat diesen Trend aufgegriffen und den klassischen Chucks einfach die Schnürsenkel weggenommen und einen Slip On draus gemacht.

Slip Ons kombinieren

Einen Skater-Schuh kombinieren? Keine Sorge. Dafür müsst Ihr nicht Euren ganzen Kleiderschrank umkrempeln und Eure Jeans zerschneiden, um den Skater-Look zu Vans in Schwarz Weißerzielen. Denn den sportlichen Schuh muss man nicht unbedingt zu zerrissenen Jeans und Schlabber-Shirt kombinieren.

Stilbrüche sind heutzutage in Mode. Das heißt, Ihr könnt die lässigen Slip Ons zu schicken Styles kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit Slip Ons aus Leder zu einem taillierten Jeanskleid mit Ledergürtel? Oder wer es etwas mehr in Richtung Business Casual mag, wählt die schwarze Zigarettenhose und eine Businessbluse – kombiniert mit Slip Ons mit glitzer. Hauptsache es wirkt feminin!

No Go mit Slip Ons

Vermeiden sollte man bei diesem Look allerdings die Skinny Jeans. Diese lassen den an sich schon eher breiteren Schuh sehr klobig aussehen. Wählt lieber Jeans, die unten etwas breiter werden. Auch 7/8-Hosen eignen sich perfekt, um sie mit zum Beispiel mit spitzen Slip Ons zu kombinieren. Grundsätzlich kann man sich merken: Slip Ons sehen toll aus, wenn man etwas Weites dazu trägt. Das kann eine bunte Tunika sein, ein Wollmantel oder eine lässige Sommershort.

Also: Slip Ons und los geht’s!

Eure Jana

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar