Sneaker kombinieren – die neuen Styles in 2016

Sneaker kombinieren – die neuen Styles in 2016

Dir gefällt dieser Artikel30
| Isa Tags: , |
Tags: ,
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Sneaker, die ehemaligen Turnschuhe, haben heute auch außerhalb der Sporthalle große Auftritte. Sie sind die beliebtesten Freizeitschuhe, weil sie bequem und stylisch zugleich sind. Die neuen Modelle führen diesen Trend fort und beglücken uns mit außergewöhnlichen Farben und coolem Design. Aber die Disziplin Sneaker kombinieren will gelernt sein. Hier eine kleine Übersicht der aktuellen Trendmodelle und ihrer Kombinationsmöglichkeiten:

Glänzende Aussichten für Turnschuhe

Mit den neuen Metallic-Sneakern könnt ihr euch einen Hauch von Glamour an die Füße holen. Die Trendschuhe schimmern in Silber, Gold und Bronze um die Wette! Damit sind sie viel modischer als die Original-Turnschuhe und lassen euer Outfit sofort hochwertiger wirken. Kombiniert ihr ein paar Sneaker im Metalic-Style zu einem schlichten Jeans-Look wirkt das Outfit durch den Kontrast gleich viel spannender.
Tipp: Schmale geschnittene Jeans bringen Sneaker besonders gut zur Geltung.

Mustergültig: die neuen Sneaker

Ob Blumen, Karos, Leo-Print oder Military – diese Saison finden sich wirklich alle erdenklichen Muster auf den Schuhen. Diese Sneaker sind echte Hingucker, die gekonnt kombiniert werden wollen. Sie eigenen sich am besten zur Akzentuierung eures Outfits. Macht also euer Schuhwerk zum Zentrum eures Looks und tragt die Schuhe in Kombination mit Kleidungsstücke, die nicht zu auffällig sind, damit sie den Sneakern nicht die Show stehlen. Dann gelingt der lässige „easy chic“ ganz leicht.
Tipp: Hosen am besten krempeln oder gleich in 7/8-Länge nehmen, so zeigt ihr Knöchel (das neue Dekolleté!) und eure Schuhe werden zum Blickfang.

Mut zur Farbe: Styling mit Wow-Effekt

Für die neuen Knallfarben in Sachen Sneaker müsst ihr wirklich Lust auf Farbe haben, denn Neon-Orange und Power Pink sind nichts für Freunde von Pastelltönen. Am besten kombiniert ihr sie Ton in Ton und bleibt in derselben Farbfamilie. Ein grasgrüner Sneaker macht sich beispielsweise prima zu einer khakifarbenen Hose oder einer maigrünen Bluse.
Tipp: Wer es weniger sportlich mag, setzt auf Stilbruch und orientiert sich am Look der Fashion-Blogger. Die tragen ihre Sneaker selbst zu Minirock und Hosenanzug. Mutig und sehr cool!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar