Strand-Accessoires: Die wichtigsten Basics

Strand-Accessoires: Die wichtigsten Basics

Dir gefällt dieser Artikel00
| gastblogger Tags: |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Die Temperaturen steigen unaufhörlich, die Sonne gibt ihr Bestes und der erste Ausflug ans kühle Nass liegt garantiert nicht mehr in weiter Ferne!

Erfahrt jetzt, welche unverzichtbaren Strand-Accesssoires ihr unbedingt einpacken solltet, um stilsicher am Meer, See oder Pool zu glänzen!

Schließlich machen Sonnenbrille, Pareo und Co. jeden Beach-Look erst komplett! Mit diesen stylischen Basics werdet ihr im Handumdrehen zur modisch vollendeten Badenixe! : – )

Strand-Accessoires: Sonnenbrille und Pareo

Ein Strandtag ohne Sonnenbrille? Undenkbar! Schließlich schützt das stilvolle Accessoire nicht nur vor schädlicher UV-Strahlung, sondern sieht noch dazu unverschämt lässig aus. Wenn ihr dieses Jahr mit eurem ausgewählten Modell garantiert up-to-date sein möchtet, dann solltet ihr nach Varianten mit runden oder ovalen Fassungen Ausschau halten!

Entdeckt tolle Strand-Accessoires bei Galeria Kaufhof! Auch die sogenannten Cat-Eye-Modelle, die an Katzenaugen erinnern, sind aktuell sehr beliebt. Diese Retro-Brillen lassen die eleganten 50er und 60er Jahre wiederaufleben und schmeicheln jedem Gesicht.

Ein weiterer Trend: Auffällige Färbungen! Sonnenbrillen mit blau, grün oder gar rosa getönten Gläsern sind für echte Fashionistas jetzt ein absolutes Muss!

Achtet beim Kauf dieses zeitlosen Accessoires aber auch stets auf einen ausreichenden Blendschutz. Nur dann werden eure Augen wirklich vor schädlicher Strahlung abgeschirmt. Das sogenannten CE-Zeichen, das auf qualitativ hochwertigen Brillen zu finden ist, garantiert euch diesen wichtigen Schutz.

Ein weiteres essenzielles Must-Have unter den Strand-Accessoires ist der Pareo. Dieses praktische Beach-Basic ist eine echtes Styling-Wunder. Das große, dünne Stofftuch kann auf vielfältige Arten gebunden werden und so eure ausgewählte Bademode in Windeseile verwandeln und modisch upgraden. Der Pareo, der üblicherweise als Rock lässig um die Hüften gebunden wird, erlaubt schnelle Abstecher zur Strand-Bar ohne vorherigen Kleiderwechsel.

Mit diesem stylischen Helfer wird aus eurem Badeanzug oder Bikini im Handumdrehen ein echtes Outfit. Zudem kann der Pareo sehr raffiniert eventuelle Problemzönchen kaschieren. Greift jetzt nach Möglichkeit zu Modellen mit knalligen tropischen oder floralen Prints! Diese Tücher sind unter Modekennern diesen Sommer besonders angesagt.

Strand-Accessoires: Strohhut und Strandtasche

Nachdem der klassische Strohhut lange Zeit in Vergessenheit geraten war, wird er seit einigen Saisons wieder vermehrt auf den Köpfen stilsicherer Fashionistas gesichtet. Gerade am Strand ist dieses elegante Accessoire definitiv unverzichtbar.

Entdeckt tolle Strand-Accessoires bei Galeria Kaufhof!Schließlich schützt der Strohhut eure empfindliche Kopfhaut nicht nur vor schädlicher UV-Strahlung, sondern wirkt auch noch kühlend und absolut zeitlos schick.

Wenn ihr diese Saison trendmäßig ganz vorne mit dabei sein wollt, solltet ihr nach Varianten in Panama- oder Glockenform suchen. Diese begehrten Modelle stehen jeder Frau und bescheren euch garantiert neidvolle Blicke.

Das letzte große Must-Have unter den Strand-Accessoires ist natürlich die Strandtasche, in Fachkreisen auch Beach-Bag genannt.

Die bekannteste Form dieses Evergreens ist der Shopper, der aufgrund seiner Größe und seiner praktischen Henkel garantiert genug Stauraum für alles bietet, was beim Ausflug ans kühle Nass nicht fehlen darf. Dabei sind Ausführungen in Bast- oder Streifen-Optik natürlich echte Fashion-Classics.

Wenn ihr allerdings nach modernen, trendigen Varianten sucht, dann solltet ihr jetzt zu bunt bedruckten Strandtaschen greifen. Der wilde Print-Hype erstreckt sich in diesem Jahr auf alle Bereiche der Mode-Welt und so dürfen auch Beach-Bags nun in allen erdenklichen Mustern erstrahlen. Besonders trendy: Verrückte Graffiti- und Comic-Prints in wilden Neon-Tönen!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar