Taschen-Special: Meine liebsten Sommer-Trends

Taschen-Special: Meine liebsten Sommer-Trends

Dir gefällt dieser Artikel00
| Ola Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Der Sommer naht mit großen Schritten – höchste Zeit also nicht nur die Garderobe, sondern auch die Accessoires modisch auf den neuesten Stand zu bringen.

Was wäre das perfekte Sommerkleid schließlich ohne die passende und ebenso schicke, wie trendige Tasche?

TascheDa man bei der Vielzahl angesagter Damen-Handtaschen-Trends schnell den Überblick verlieren kann, habe ich im Folgenden meine liebsten It-Pieces des Sommers samt Styling-Tipps kompakt für Sie zusammengestellt – vielleicht findet sich unter meinen Lieblingen ja auch eine Ihrer Sommer-Bags des Jahres. Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

 

Ethno-Liebe

Der Ethno-Look ist definitiv DER große Bag-Trend des nahenden Sommers.

Das bedeutet für Sie: Wehende Fransen, eleganten Flecht-Strukturen sowie bunte Tribal- oder Ikat-Muster sollten sich dieses Jahr in jedem Fall in Taschen-Form an Ihrem Arm finden!

Schwarze TaschenDieser wilde Trend weckt mit seiner Mischung aus indianischen und afrikanischen, sowie Inka- und Azteken-Symbolen garantiert die urbane Großstadt-Amazone in jeder Frau und sorgt in jedem Fall für Aufmerksamkeit.

Ich persönlich kombiniere meine trendige Ethno-Bag am liebsten mit einem angesagten Denim-Kleid und hohen Wedges oder Espadrillas – so geht stilechtes 70s Feeling! Die It-Pieces funktionieren allerdings auch wunderbar zur lässigen Boyfriend-Jeans und Tunika, da sie jeden Basis-Look sofort optisch aufpeppen.

Klassiker mit Twist

Elegante Henkeltaschen gehören ebenfalls zu den diesjährigen Trend-Bags des Sommers.

Während ihre Form gerne klassisch und minimalistisch bleiben darf, wird ihnen dieses Jahr dafür zusätzlich mit angesagten Zier-Elementen und Applikationen ein moderner Twist verpasst.

Mein absolutes Lieblingsmodell sind die geräumigen Bowling-Bags, die weder zu groß Clutchnoch zu klein sind, perfekt mit jedem Outfit harmonieren und sowohl tagsüber als auch abends funktionieren. Mein Go-To-Modell wenn es einmal elegant aber nicht zu mondän werden soll.

Besonders schön und edel wirken diese klassischen Formen in ruhigen, schlichten Tönen wie Weiß, Schwarz, Braun oder Nude. Ich kombiniere meine Bowling-Bag am liebsten clean und unaufgeregt zu Skinny-Jeans, Ballerinas und T-Shirt und runde das Outfit mit einem taillierten Blazer subtil elegant ab.

 

Metallic-Bags

Der Metallic-Trend, der sich 2014 durch die gesamte Mode-Landschaft zieht, macht naturgemäßig auch vor Accessoires nicht halt. So gehören Taschen in glänzender Metall-Optik ebenfalls zu den großen It-Pieces des Sommers 2014!

Da die schimmernden Stoffe sehr auffallen, gehört die Metallic-Bags für mich eindeutig zu den Trends, die abends am besten funktionieren, da sie tagsüber schnell „too much“ sind.

Braune TascheFür elegante, abendliche Looks eignen sich die schillernden Taschen allerdings ideal, da sie jedem Outfit das gewisse Etwas schenken.

Für Metallic-Einsteiger empfehlen sich Modelle in klassischen Gold-, Silber- und Bronzetönen, da sich diese Nuancen mit nahezu allen Farbkombinationen vertragen. Denken Sie aber immer daran, Ihren Schmuck auf den Ton Ihres trendigen Begleiters abzustimmen!

 

Praktische Umhängetaschen

Der definitiv gemütlichste und praktischste Bag-Trend des Sommers ist das Comeback der lässigen Umhängetasche!

Gemeinsam mit den ebenso angesagten Beutel-Taschen gehört dieses großförmige It-Piece definitiv zu den Must-Haves des Sommers.

Beutel- und Umhängetaschen waren zuletzt in den bunten 90er Jahren schwer angesagt und haben nun den Weg zurück auf den Mode-Olymp gefunden, wo sie sich nun am liebsten in Kombination mit hippiesquen Maxi-Dresses und schwingenden Röcken zeigen.

Ich selbst trage meine Trend-Tasche am liebsten tagsüber zu allen entspannten und ungezwungenen Anlässen, wie einem Spaziergang im Park oder einem entspannten Cappuccino im Lieblingscafé – mein absoluter Lieblingsbegleiter für casual Tageslooks!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar