Tommy Hilfiger: Der Meister des lässigen Preppy-Chic

Tommy Hilfiger: Der Meister des lässigen Preppy-Chic

Dir gefällt dieser Artikel00
| Ola Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Das ikonische Markenzeichen von Tommy Hilfiger gehört zu den bekanntesten Fashion-Logos der Welt. Der Modemacher aus New York zählt zu den erfolgreichsten amerikanischen Designern der Gegenwart und auch ich bin seit vielen Jahren ein großer Fan seines legendären Preppy-Chics.

Erfahrt jetzt, alles Wissenswerte rund um diese gefeierte Kult-Brand und entdeckt die zahllosen Highlights des bunten Hilfiger-Imperiums – ich garantiere euch, dass sich hier für jeden von euch der ein oder andere Schatz findet! ; – )

Tommy Hilfiger: Eine amerikanische Erfolgsgeschichte

Rot weiß, blau – als Star-Designer Tommy Hilfiger noch jung und unbekannt, im Jahr 1985 die Nationalfarben der USA in seinem Firmenlogo vereinte, ahnte er nicht, dass seine Mode knapp 30 Jahre später weltweit exemplarisch für den amerikanischen Preppy-Chic stehen sollte.

Dieser gelungenen Mischung aus sportiven und zeitlos-eleganten Elementen ist es zu verdanken, dass aus dem kleinen Modelabel, heute ein internationales Lifestyle-Imperium geworden ist.

Dabei begann alles sehr unglamourös: Als eines von neun Kindern, wuchs Thomas Jacob Hilfiger fern der Modewelt am Stadtrand von New York City auf. Die Liebe zum Stoff ergriff den jungen Mann allerdings sehr früh und so kam es, dass Hilfiger bereits 1969 im zarten Alter von 18 Jahren sein erstes eigenes Geschäft eröffnete, in dem er selbst designte Jeans und Stoffhosen verkaufte. 1984 launchte der Designer schließlich seine erste komplette Modekollektion, die er nun erstmals unter dem Namen Tommy Hilfiger herausbrachte.

Und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Der Signature-Style des Hauses Hilfiger, der sogenannte-Preppy Look, eine Art sportiv-lässiger College Mode, geprägt durch klare Schnitte und kräftige Farben, fand schnell großen Anklang.

Als sich bald darauf sogar Kult-Rapper Snoop Dogg in einem seiner Musikvideos in einem Hilfiger-Pullover zeigte, war das Label definitiv im Mode-Olymp angekommen.

Heute hat sich die einstige Fashion-Brand längst auch weitere Bereiche erobert und ist zu einer echten Lifestyle-Marke avanciert. Ob Uhren, Sonnenbrillen, Schmuck, Parfums oder sogar Home-Accessoires – bei Hilfiger werdet ihr fündig!

Tommy Hilfiger: Das riesige Hilfiger-Universum

Neben sportlich-eleganter Ready-to-Wear-Mode bietet Tommy Hilfiger mittlerweile eine schier grenzenlose Anzahl unterschiedlichster Lifestyle-Produkte an. Meine ganz persönlichen Highlights sind dabei die Schmuck- und Parfum-Linie der Kult-Brand.

Als Fan sleek designter Preziosen haben es mir die cleanen Ringe und stilvollen Ketten des Labels besonders angetan. Schmuck von Hilfiger fällt durch reduzierte, zeitlose Linien auf und bezaubert mit Designs, die raffiniert aber garantiert  niemals „over the top“ sind. Diese funkelnden It-Pieces krönen subtil absolut jeden Look.

Die Düfte der Marke sind wiederum von wunderbar klaren Noten und einer herrlichen Leichtigkeit geprägt – für Menschen, die spritzige Feelgood-Kompositionen schätzen (wie mich) also echte Must-Haves! So gehört das beliebte Tommy Girl mit seinen belebenden Essenzen aus Johannisbeeren, Mandarinen und Apfelblüten tatsächlich bereits seit über zehn Jahren zu meinen großen Parfum-Favoriten – und ein Ende der Liebe ist nicht in Sicht! : – )

Ein weiteres Highlight des Hilfiger-Universums sind die exklusiven Armbanduhren für Damen und Herren. Diese Haben-Wollen-Stücke fallen durch ihre hochwertige Verarbeitung, Premium-Materialien und die für Hilfiger typischen lässig-eleganten Designs auf. Dabei habt ihr die Wahl zwischen edel verzierten Style-Modellen und raffinierten Chronographen mit tollen Zusatzfunktionen – diese Time-Pieces adeln definitiv jedes Outfit. War bisher noch nichts für euch dabei?

Wie wäre es dann mit Home-Accessoires im Preppy-Look, lässigen Sonnenbrillen, schicken Manschettenknöpfen, modischen It-Bags oder hochwertiger Unterwäsche? Wenn ihr ein Faible für zeitlos edle Designs habt, die durch feines Understatement und einen sportiven Touch auffallen, dann werdet ihr im großen Tommy Hilfiger-Universum definitiv fündig – ganz egal wonach ihr sucht! Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim Entdecken! : – )

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar