Blauer Anzug: Top-Trend in Herrenmode

Blauer Anzug: Top-Trend in Herrenmode

Dir gefällt dieser Artikel41
| Silvio Belli Tags: , , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Der blaue Anzug – an dem Trend in Herrenmode kommen Sie nicht vorbei!

Blau gilt als neue Trendfarbe für die Männerwelt und der blaue Anzug war nie angesagter als derzeit. Mittlerweile gib es alle möglichen Farbnuancen, wie beispielsweise Azurblau, Marineblau oder Royalblau. Die Auswahl ist riesig und ein blauer Anzug sollte in keinem Kleiderschrank fehlen, denn es gibt zahlreiche Anlässe ihn zu tragen. Ob auf der Arbeit, auf einer Hochzeit, zu einer schicken Abendveranstaltung oder zum Ausgehen mit Freunden – der blaue Anzug oder das blaue Sakko ist immer eine gute Wahl.

Was lässt sich zum blauen Anzug kombinieren?

Ein großer Vorteil des blauen Anzugs ist, dass er sich vielfältig kombinieren lässt. Grundsätzlich empfehle ich gerne klassische Hemdfarben oder Pastelltöne. Damit könnt ihr nichts falsch machen. Ein beliebter Klassiker ist das weiße Hemd zum blauen Anzug. Ebenso gut passt aber auch ein schöner Grauton oder ein Karohemd. Weniger angesagt ist ein gelbes Hemd. Diese Farbkombination gilt eher als Fauxpas in der Modewelt. Wer es dennoch gerne etwas farbenfroher und kontrastreicher mag, dem empfehle ich rot, pink oder grün als Hemdfarben.

Die passenden Accesoires

Schuhe und Gürtel sollten im gleichen Farbton ausgewählt werden. Brauntöne sorgen hier für einen sommerlichen Look und passen sehr gut zu Blau. Wenn der Anzug nicht aus einem tiefdunklen Blau besteht, können durchaus auch schwarze Schuhe mit passendem Gürtel dazu getragen werden. Soll es abends zum Ausgehen etwas legerer aussehen, sind bequeme Sneakers eine Alternative zu den eleganten Lederschuhen.

Schöne Krawatten für den perfekten Look gibt es ebenfalls viele. Die Auswahl ist groß und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Immer passend ist eine schlichte unifarbene Krawatte, beispielsweise in schwarz oder rot. Ich empfehle zu einem blauen Anzug aber auch gerne eine Krawatte mit feinen Streifen. Eine Alternative zum klassischen Modell sind braune oder graue Strickkrawatten. Diese wirken etwas lässiger und liegen momentan insbesondere für einen sommerlichen Look im Trend. Auch ein komplett blaues Outfit ist eine Möglichkeit. Dabei sollte man allerdings drauf achten, dass Anzug, Hemd und Accessoires nicht alle im selben Blauton gehalten werden. Nutzen Sie die vielfältigen Farbnuancen!

Die Stars machen es vor

Inspirationen für den perfekten Look kann man sich auch immer wieder bei Schauspielern und Stars aus der Musikbranche holen. Ganz nach dem Motto „Blau ist das neue Schwarz“ liegen blaue Anzüge auch auf den roten Teppichen absolut im Trend. Stars wie wie Ryan Gosling, Robert Pattinson, Leonardo DiCaprio oder Justin Timberlake machen es vor. Sie tragen unterschiedliche Farbnuancen und kombinieren den blauen Anzug mal elegant mit klassischen Farben und mal betont lässig mit einem Poloshirt oder Sneakern.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Ein Kommentar

  1. Ganz oben das Sakko mit den rot abgesetzten Knöpfen/Nähten. Was ist das für eins? Bekommt man das bei Euch inkl. Hose? Online oder z.B. in Köln oder Bonn? Lieben Dank für eine kurze Antwort.

Schreibe einen Kommentar