Trend Denim: Die schönsten Accessoires zum herbstlichen Jeans-Look!

Trend Denim: Die schönsten Accessoires zum herbstlichen Jeans-Look!

Dir gefällt dieser Artikel00
| Isa Tags: |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Jeans geht immer, auf jeden Fall! Aber selten kam der blaue Trendstoff so elegant daher wie diese Herbst-Saison. Denim, das robuste Textil aus der französischen Stadt Nimes („de Nimes“ = Denim), kann auf einmal edel und bleibt dabei so lässig. Indigoblau lautet hier die Trendfarbe! Der dunkle Blauton taucht bei Jeansjacken, sexy geschlitzten Röcken und Jeansblusen auf. Die Denim It-Pieces lassen sich mit ein paar Handgriffen leicht umstylen – schon habt ihr mit einem Teil zwei Looks kreiert. Unverzichtbar sind dabei natürlich die richtigen Accessoires.

Modischer Denim Look fürs Büro

Wer Lust auf sophisticated hat und Denim auch im Büro tragen möchte, wählt zur Jeansbluse eine dunkelbraune Röhre und setzt bei den Accessoires auf Braun und Bronze: Zur karamellfarbenen Lederhandtasche passt besonders gut eine auffällige Uhr etwa in dunklem Roségold. Must Have: JeansDazu ein hochwertiger Schal (schön sind gemusterte Modelle mit Blautönen) und passende Stiefeletten – fertig ist der Business-Look!

Je nachdem wie der Dresscode in eurem Arbeitsalltag aussieht, solltet ihr auf die Waschung der Jeans achten. Eine sehr stark ausgewaschene oder mit vielen Rissen versehene Jeans (was den Used-Look von Destroyed Jeans ausmacht) sind eher etwas für den Feierabend. Gerade die nachtblauen Jeans mit wenig oder keiner Waschung bieten sich hingegen für den Büroalltag an.

Destroyed Jeans zur rockigen Lederjacke – auf zur nächsten Party!

Nach Feierabend wird’s rockig! Die perfekte Ergänzung zum Jeans Look bieten derbe Bikerboots, Schmuck mit Rock-Attitüde und ein Tuch mit trendigem Farbverlauf, das ihr euch locker um die Schultern legen könnt. Dann noch einen Hauch von Diesels „Fuel for Life“ auf die Haut – schon seid ihr fertig fürs Nachtleben! Wo ist die nächste Bar?

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar