Trendfarben: Weiße Kraft voraus!

Trendfarben: Weiße Kraft voraus!

Dir gefällt dieser Artikel10
| Isa Tags: , |
Tags: ,
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

von Isa

Ganz in Weiß? Als Braut natürlich gerne, als Zahnärztin eher gezwungenermaßen – aber im Alltag? Die helle Farbe im Komplett-Look trifft man selten. Schade eigentlich, denn Weiß ist trotz seiner neutralen Art ein modischer Hingucker.

Die richtige Material-Wahl ist allerdings entscheidend, ein sommerliches Leinenkleid oder ein schlichtes Seidentop bringen den ,white trend‘ besonders gut zur Geltung. Günstige Kunstfasern – man denke nur an einen halbdurchsichtigen Polyester-Minirock – ruinieren den unschuldigen Look leider komplett. Darum lieber in wenige, dafür aber besonders hochwertige weiße Teileinvestieren.

Die klassische weiße Bluse wird wohl bei jedem bereits im Schrank hängen und ist nach wie vor das perfekte Business-Basic. Wer Weiß lieber für den großen Auftritt nutzen möchte, greift zum „little white dress“, quasi der großen (und auch viel angesagteren) Schwester des kleinen Schwarzen. In Kombination mit knalligen Accessoires – quietschgelbe Handtasche oder violetter Cardigan – wird euch garantiert niemand für die Braut halten.

Wir haben übrigens auch eine gute Idee, wo man in genau solch einem schneeweißen Outfit eine mehr als perfekte Figur macht: Bei einem diner en blanc. Schon mal gehört? Die Idee kommt aus Frankreich: Man trifft sich auf öffentlichen Plätzen zum gemeinsamen dinieren unter freiem Himmel und hält sich dabei an den Dresscode „all night – all white“. Dass dabei weiße Tischdecken und helles Porzellangeschirr Pflicht sind, spricht für die Eleganz dieses charmanten Massen-Picknicks. Hier ein kleiner Ausblick, wie das in Paris von statten geht sowie ein Video des diner en blanc in Düsseldorf.
Wir finden, eine zauberhafte Idee und wünschen uns noch mehr solcher chicen, weißen Veranstaltungen in deutschen Städten, damit wir unsere weißen Trendteile ausführen können!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar