Macht’s euch gemütlich! Herbstliche Einrichtungstipps für Zuhause

Macht’s euch gemütlich! Herbstliche Einrichtungstipps für Zuhause

Dir gefällt dieser Artikel10
| goldstueck Tags: , , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

herbstliche Deko für Zuhause_rotEs wird Herbst! Das bedeutet nicht nur, dass wir unseren Kleiderschrank neu ordnen und Kaschmir sowie Strick wieder zu unseren besten Begleitern werden, auch unsere eigenen vier Wände müssen auf die kalten und stürmischen Tage eingestellt werden. Ich bin jetzt schon voller Vorfreude, wenn ich daran denke an verregneten Tagen mit einer Tasse Tee auf meiner gemütlichen Couch zu sitzen. Damit es so richtig kuschelig wird, braucht es aber – wie jeden Winter – noch ein paar Details.

Grundsätzlich gilt ja mittlerweile nicht nur bei Fashion, sondern auch bei der Einrichtung das Motto: Weniger ist mehr! Verspielte Möbel, große, bunte Muster und opulente Details sind schon lange out. Der Einrichtungsstil ist eher clean und simpel. Mit den richtigen Accessoires könnt ihr aber ganz einfach euren eigenen Akzent setzen. Und wenn der nicht mehr gefällt, kann dank der eher schlichten Möbelstücke mit ein paar neuen Kissen, Bildern und Kerzen ein ganz neuer Stil kreiert werden.

Was das Thema Gemütlichkeit angeht, setze ich auf die 2 großen K: Kissen und Kerzen. Dabei gibt es eine ganze Menge Farbkonzepte, die Gemütlichkeit versprechen und dazu diesen Herbst total angesagt sind. Wie auch in den Modeboutiquen steht im Einrichtungsbereich momentan alles auf Kupfer, Gold und Metalliceffekt. Vor allem Kerzenhalter, Vasen und kleine Tabletts, auf denen ihr die Kerzen drapieren könnt, sehen im Edelmetalllook einfach toll aus. Wollt ihr bestimmte Lieblingsmöbelstücke hervorheben, empfiehlt es sich die dahinterliegende Wand  in schimmernden Metallicfarben zu pinseln – das rückt die Stücke richtig in Szene und bringt Wärme in den Raum.
herbstliche Deko für Zuhause_erdtöneMit erdigen Farben wie Braun, Orange oder auch einem feurigen Rot schafft ihr ebenso eine kuschelige Atmosphäre. Am besten lässt sich dieser Effekt durch Kerzenlicht oder geschickt angebrachte Lichterketten verstärken. Letztere müssen nicht immer klassisch aufgehängt werden, sondern können auch dekorativ in einer großen Glasvase oder auf einem Tablett verteilt werden. Für den herbstlichen Touch könnt ihr Kastanien oder bunte Blätter dazwischen legen. Wenn die Weihnachtszeit näher rückt tauscht ihr diese einfach gegen Tannenzapfen oder kleine Christbaumkugeln aus. Auch Kürbisse in allen Farben und Formen können super als Deko genutzt und zwischen Kerzen oder in gläsernen Vasen und Behältern drapiert werden.

Weiche Accessoires wie Decken, Hochflorteppiche oder Kissen aus Samt könnt ihr in Grau- Braun- und Naturtönen halten. Die kuschelige Textur bringt genug Wohlgefühl mit, so dass auch dezente Farben gut passen. Fell, Wolle, Filz und Samt können toll mit hellen Holzmöbeln kombiniert werden und sorgen für einen wohnlichen Landhausstil. Sowieso sind naturbelassene Möbel mit Ecken und Kanten gefragt. Zusammen mit opulenten Kristallkerzenständern, Kronleuchtern oder Metallic-Vasen  wirkt auch dieser Stil schnell wieder luxuriös. Egal welcher Stil und welches Farbkonzept euch am meisten begeistert: Die kuscheligen Stoffe, Kerzen, Kissen und Decken garantieren jede Menge Gemütlichkeit. So gut vorbereitet kann das stürmische Wetter jetzt kommen. Wir wissen auf jeden Fall, wo wir unsere gemütlichen DVD-Abende ab jetzt verbringen.

Die Produkte findet ihr in unserem Online-Shop bei unseren Heimtextilien.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar