Menü
Meine Listen Listen
0,00 € Warenkorb
Filter
Größe 0
Farbe 0
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 24 und 189 € ein.

Marke 0

keine Treffer

Design 0
Kragenform 0
Ärmellängenbezeichnung 0
Materialzusammensetzung 0
Passform 0
Sortierung 1

Blazer für Damen: Wenig Aufwand für große Wirkung

Der Blazer beherrscht Business und Casual und wertet jedes Outfit auf, ohne zu dick aufzutragen. Bei Galeria stellen wir Ihnen die verschiedenen Blazer-Arten gerne genauer vor.

Weiterlesen...

Die taillierte Jacke für Damen mit elegantem Revers ist die Wunderwaffe im Kleiderschrank und passt zu femininen Stoffhosen genauso gut, wie zu Jeans im Boyfriend-Style.   

Es gibt ihn in unterschiedlichen Schnitten, Längen, Stoffen und Stilen. In seiner Schlichtheit ist der Blazer für Damen überraschend feminin und elegant zugleich. Egal, ob Sie hochwertige Stoffe mit Wollanteil von DANIEL HECHTER lieben oder einen alltagstauglichen, eleganten Blazer  von manguun zum günstigen Preis suchen - Wir von Galeria Kaufhof verraten Ihnen, welches Modell zu welchem Outfit passt und wie Sie den perfekten Blazer für sich finden.

Kurz, lang, lässig oder formell - die unterschiedlichen Arten von Blazern

Der klassische Blazer schließt ungefähr auf Hüfthöhe ab, ist dezent tailliert und wird mit einem oder zwei Knöpfen locker vor der Brust geschlossen. Je nach Modell sind die Schultern auch gern mit leichten Polstern ausstaffiert. In gedeckten Farben und dezenten Mustern kann der Blazer nahezu jedes Outfit optisch aufwerten – vor allem den klassischen Blazer in schwarz sollte eigentlich jede Frau im Schrank haben, lässt er sich doch mit so fast jedem Kleidungsstück kombinieren. Tragen Sie ihn offen oder zugeknöpft zusammen mit Stoffhose und einer heller Bluse im Büro oder lässig und leger zu Jeans und Flats. Für den Eighties-Look darf es sogar ein Blazer in Oversize sein. Zusammen mit Bootcut-Jeans im Boyfriend-Style haben Sie den angesagten Hipster-Look für sich entdeckt.

Neben dem standardmäßigen Langarm finden Sie bei Galeria Kaufhof auch Blazer-Modelle mit sportlichem 3/4- oder 7/8-Arm. Vorzugsweise wenn Sie viel mit den Händen arbeiten und ansonsten die Ärmel nach oben krempeln müssten.

Modisch und bei jüngeren Frauen sehr beliebt: Kurzblazer, die bis zur Taille oder sogar nur bis zum Bauchnabel reichen. Ähnlich dem Bolero lassen Kurzblazer sich perfekt mit festlichen langen Kleidern kombinieren. Zusammen mit langen Röcken oder Damenhosen mit High-Waist betont dieses Outfit die Beine und lässt sie länger erscheinen.

Der Longblazer reicht mit seinem fließenden Schnitt weit über den Po und endet auf halber Höhe zu den Knien. Ihn können Sie sehr schön wie einen Mantel zu Hosen mit schmalem Schnitt – gerne auch kurz – tragen. Gerade bei großen Frauen macht er eine eindrucksvolle Figur. Kleinere Frauen hingegen wählen lieber ein kürzeres Modell, da der Longblazer ihre Figur optisch staucht.

Ausgefallenere Modell wie Sweatblazer & Umstandsblazer mit Reißverschluss und vielen Details bieten wir Ihnen zum Beispiel von BETTY & CO und noppies.  Sweatblazer werden aus Baumwolle oder einem Baumwoll-Gemisch mit Polyester hergestellt und sind daher dank Elastan-Anteil sehr angenehm zu tragen. Oft sind sie weiter geschnitten, als klassisch elegante Blazer und bietet die komfortablere Passform, da sie beim Bewegen nicht einengen. 

Kleine Blazer-Knigge: Wie sollte der Blazer idealerweise sitzen und welches Design passt zu mir?

  • Machen Sie den Spann-Test. Wenn Sie die Arme vor der Brust verschränken können, ohne dass der Blazer an irgendeiner Stelle spannt oder beult, sitzt er perfekt.
  • Bei Blazern mit Langarm sollte der Ärmel bis exakt zum Handgelenk gehen. Die Ausnahme bilden hier Kurzarmblazer.
  • Die obere Ärmelnaht sollte genau auf der Schulter enden.
  • Das Muster macht den Anlass: Karo, Melange, Hahnentritt & Co. sind prädestiniert für den Businessauftritt. Uni geht generell immer, egal ob Büro und Freizeit und für einen Hauch Extravaganz greifen Sie zu Punkten, Streifen oder Printmuster.

Was kann ich unter einem Blazer tragen?

Unter einem Blazer können Sie fast alles tragen, was Ihnen gefällt. Für einen sportlichen Alltagslook wählen Sie am besten ein klassisches T-Shirt mit V-Ausschnitt und eine Jeans mit breitem Gürtel. Wenn Sie es etwas eleganter mögen, tragen Sie zum Blazer eine Bluse. Einfarbig in Schwarz, Blau oder Weiß haben Sie ein einfaches, modisches Oberteil für den Büroalltag. Die Kombi: gemusterte Blusen zu einfarbigem Blazer trifft genau die richtige Balance, wenn es etwas frischer und kreativer sein darf. Auch schön ist der Blazer als Jäckchen über langen Kleidern oder zum Sommerkleid.

Damen-Blazer von Tom Tailor, DANIEL HECHTER und manguun

Stöbern Sie bei Galeria Kaufhof online doch mal nach hochwertigen Business-Blazern für Damen von DANIEL HECHTER. Unifarben mit Wollanteil und gemustertem Innenfutter ist dieser Blazer genau das Richtige für den Berufsalltag.  Trotz ihres klassischen Schnitts und der gedeckten Farben wirken die Blazer durch den besonders schmalen Reverskragen und die dezenten Paspeltaschen sehr feminin.

Manguun Blazer mit geradem oder detailliertem Schnitt, Reverskragen und Paspeltasche sind das preiswerte Basic fürs Büro. Schlicht und elegant, Unifarben oder mit Glencheck-Karo für einen stilsicheren Auftritt.