Menü
Meine Listen Listen
0,00 € Warenkorb
Filter 3
Für wen? 0
Größe 0
Farbe 2
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 39 und 200 € ein.

Marke 0

keine Treffer

Design 1
Merkmale 0
Ärmellängenbezeichnung 0
Materialzusammensetzung 0
Sortierung 1

Damen Bademäntel in großer Vielfalt bei Galeria Kaufhof

Der Bademantel ist ein echtes Wohlfühl-Kleidungsstück. Er ist kein Basic, das jeden Tag zur alltäglichen Garderobe gehört. Auch wird er nicht zu besonderen Anlässen getragen. Ein Damen Bademantel findet vor allem dann seinen Einsatz, wenn Sie es sich gutgehen lassen: nach der Sauna, nach einer Dusche oder einem Bad oder während eines entspannten Tages ohne Verpflichtungen. Im Galeria Kaufhof Onlineshop zeigen wir Ihnen die beliebtesten Bademäntel für Damen und geben Ihnen ein paar generelle Tipps mit.

Weiterlesen...

Die wichtigste Eigenschaft eines Bademantels ist sein Wohlfühlfaktor

Es gibt kaum etwas Entspannteres, als sich nach einem angenehmen Bad oder morgens nach dem Aufstehen den Bademantel überzuziehen und noch etwas zu ruhen. Das ist im Prinzip seine wichtigste Eigenschaft, die Menschen schon seit der Antike schätzen: er wird hauptsächlich dann angezogen, wenn der hektische Alltag noch etwas warten muss.

Dadurch gehört der Bademantel zu den sehr persönlichen Kleidungsstücken, die Ihnen zu 100 % gefallen sollten. Das bedeutet, dass sowohl das Design als auch das Material und die Passform optimal sein sollten, damit Sie sich unbekümmert nackt oder halbnackt darin einkuscheln möchten. Auch der Einsatz entscheidet, welcher Bademantel perfekt für Sie ist. Er wird ganz unterschiedlich verwendet: als Ersatz für einen Morgenmantel, zum Einkuscheln nach der Dusche oder um sich während einer Krankheit darin aufzuwärmen. Da die Auswahl an Damen Bademänteln in unserem Galeria Kaufhof Onlineshop sehr groß ist, geben wir Ihnen gerne Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

So finden Sie Ihren Damen Bademantel im Galeria Kaufhof Onlineshop

Wir empfehlen, dass Sie als erstes überlegen, in welchen Momenten Ihr Bademantel genutzt wird. Ist es ein Allrounder, der nach der Sauna, nach dem Sport und abends direkt nach der Arbeit angezogen wird? Oder nur nach einem entspannten Wellnessbad? Hier spielen Material, Passform und natürlich Design eine große Rolle:

Flauschig oder zart? Die wichtigsten Materialien im Überblick

  • Baumwolle – Damen Bademäntel aus Baumwolle sind pflegeleicht, warm und weich. Es gibt sie in der leichten Variante, um sie auch bei sommerlichen Temperaturen tragen zu können. Schwere Baumwollbademäntel von Schiesser sind nach einem Saunagang ideal oder im Winter, wenn Sie ein paar gemütliche Stunden auf der Couch verbringen möchten. Baumwoll-Bademäntel können auch mit synthetischen Stoffen gemixt sein, damit sie elastisch und leichter sind.
  • Frottee – Frottee Damen Bademäntel sind ähnlich wie Handtücher sehr saugstark und deshalb ideal für den Einsatz nach dem Baden oder nach einer Sauna. Sie ersetzen das Abtrocknen mit einem Handtuch und sind deshalb in der Regel etwas schwerer als Bademäntel aus anderen Materialien.
  • Satin – Satin Bademäntel für Damen sind edel, kühlend und sehr leicht. Es sind eher Morgenmäntel, in denen Sie gut gekleidet Ihren Tag starten können. Mit ihren femininen und eleganten Designs begeistern sie jede Frau. Das Material hat besondere Ansprüche bezüglich der Pflege. Ähnlich zarte Modelle sind Bademäntel aus Seide oder Modal.

Bademäntel können auch aus Leinen, Jersey, Mikrofaser oder einem Mix aus mehreren Stoffen gefertigt sein.

Kurz oder lang, weit oder körperbetont? Die Schnitte im Überblick

Die Passform eines Bademantels ist entscheidend, ob Sie sich in einem Bademantel wohlfühlen. Überlegen Sie daher gut, wie Ihr Bademantel aussehen sollte:

  • Länge –Bademäntel sind kurz bis über den Po, mittellang bis zu den Knien oder lang bis zu den Waden geschnitten. Hier ist allein Ihr persönlicher Geschmack ausschlaggebend für ein bestimmtes Modell. Zum Glück ist die Auswahl so groß, dass Sie Bademäntel in fast jeden Materialien in fast jeder Länge bestellen können.
  • Passform – wickeln Sie sich lieber in einen weiten Bademantel mit weiten Ärmeln und großer Kapuze ein oder wünschen Sie doch einen schmalen Bademantel, in dem Sie immer eine gute Figur machen? Die meisten Jersey, Frottee oder Baumwoll Bademäntel sind weit geschnitten. Etwas figurbetonter sind hingegen die leichten Satin-Bademäntel von Aubade.
  • Kapuze – wählen Sie einen Bademantel mit Kapuze aus, wenn Sie ihn nach dem Wellness benutzen möchten. Sie können damit Ihre nassen Haare bedecken und die Wärme speichern. Von Adidas oder Vossen können Sie Bademäntel bestellen, in die Sie sich von Kopf bis Fuß einkuscheln können. Leichte Bademäntel für den Pool oder das Frühstück sind in der Regel ohne Kapuze ausgestattet.

Worauf Sie noch achten sollten: Taschen, Funktionen und Verschluss

Ein Bademantel sollte nicht x-beliebig sein, sondern genau zu Ihren Bedürfnissen passen. Deshalb können folgende Details ebenfalls für Sie wichtig sein:

  • Taschen – Taschentücher, Schlüssel, Brille und vieles mehr, das Sie am Pool, zu Hause oder in der Sauna benötigen, tragen Sie gern bei sich? Dann wählen Sie auf jeden Fall einen Damen Bademantel mit großen Taschen.
  • Reisen – Ihr Bademantel begleitet Sie auf Reisen? Schwere Frottee oder Baumwoll Bademäntel haben ein großes Volumen und sind relativ schwer. Für unterwegs sollten Sie daher einen dünnen Polyester Bademantel wählen, der sich klein und leicht zusammenfalten lässt.
  • Pflege – die meisten Bademäntel können Sie bei 60 Grad in die Waschmaschine stecken. Feine Satin-Mäntel müssen hingegen besonders gepflegt werden. Teilweise dürfen sie nur per Hand oder sehr niedriger Temperatur im Schonprogramm gewaschen werden. Ist Ihnen eine einfache Pflege wichtig, dann sollten Sie auf die Pflegeanleitung achten!
  • Verschluss – einige Modelle können mit einem Reißverschluss verschlossen werden. Das hat den Vorteil, dass sie sich im Bademantel bewegen können, ohne dass dieser immer aufgeht.

Ein Bademantel wird Ihr liebstes Kleidungsstück, wenn er Sie optisch anspricht

Das Design hat neben dem Material eine sehr wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung. Denn Fakt ist: mögen Sie die Optik nicht, werden Sie ihn mit Sicherheit nicht oder nur selten anziehen. Schauen Sie daher durch die Auswahl, die viel Abwechslung bietet.

  • Klassische Bademäntel für Damen sind einfarbig designt. In Weiß, Blau, Beige oder Pastell begeistern Sie mit einer flauschigen Optik, die direkt zum Einkuscheln einlädt. Von Möwe oder DKNY finden Sie exklusive Bademäntel, die zeitlos schön sind.
  • Sie bevorzugen lieber moderne Bademäntel? Einen hohen Wohlfühlfaktor bieten trendige Kimono-Bademäntel in angesagten Designs. Mit floralen Prints oder grafischen Mustern werden diese zu schönen Hinguckern. Viele Modelle mit farblich abgesetzten oder gemusterten Taschen finden Sie online hier. Auch gestreifte oder karierte Bademäntel werden für Frauen in vielen Größen angeboten. Esprit, mey und Vossen bieten modische Bademäntel in unterschiedlichen Farben an.
  • Sinnlich und sehr feminin sind die Bademäntel von Aubade oder manguun, die mit Spitze und Stickereien Ihre weibliche Seite betonen. Die Mäntel sind im Bereich Lingerie anzuordnen und deshalb ideal für romantische Stunden geeignet.

Möchten Sie einen Bademantel verschenken? Mit hochwertigen Pflegeprodukten oder Düften können Sie eine tolles Wellnessgeschenk zusammenstellen, das viele Frauen begeistert. Wählen Sie dafür exklusive Bademäntel von Joop oder Calvin Klein, die mit einer tollen Qualität überzeugen!