Abendkleider: Kurz geschnitten für bezaubernde Momente

Modern, selbstbewusst und sexy haben sich die Abendkleider in kurzem Schnitt zu Standards der gehobenen Damengarderobe entwickelt. Erfahren Sie, welches absolute Essential der berühmteste Vertreter dieser schönen Gattung ist! Bestellen Sie Abendmode und Festgarderobe online bei Galeria Kaufhof!

Wenn Sie ausgehen, um sich zu amüsieren und einen Abend in angenehmer Gesellschaft zu verbringen, ist das Abendkleid in kurzem Schnitt eine hervorragende Wahl. Cocktailkleider und Etuikleider bieten viele Varianten, das Abendkleid kurz zu tragen: Sinnlich, sexy, elegant oder einfach nur sympathisch. Es ist eine tolle Alternative zum langen Ballkleid. Der kurze, reduzierte Schnitt wirkt modern und selbstbewusst. Und außerdem ist er auch einfach praktisch. Darum ist das Abendkleid im kurzen Schnitt ideal für die Art von Abend, bei der Sie nie wissen, was vielleicht noch auf Sie wartet.

Das kleine Schwarze ist der Inbegriff für das Abendkleid mit kurzem Schnitt. Es gab die Vorlage für das zeitlose Etuikleid: Figurbetont, unschlagber einfach und gerade deshalb so raffiniert. Der Dank dafür gebührt seiner Erfinderin Coco Chanel. Und einer Trägerin, für die es wie gemacht war: Audrey Hepburn. Die Schauspielerin machte dazu auch gleich noch vor, welche Schuhe sich für das Abendkleid im kurzen Schnitt am besten eignen. Flache Ballerinas laufen den Pumps zum kurzen Abendkleid nicht nur in puncto Bequemlichkeit gerne den Rang ab.

Beinfreiheit und Stylingmöglichkeiten

Jede Frau kann die schöne Ausstrahlung eines Abendkleides in kurzem Schnitt für sich geschickt nutzen. Sie sollten natürlich die Grundvoraussetzungen für unterschiedliche Figurtypen im Blick behalten.

Frauen mit einer Figur des A-Typs sollten stark auftragende Stoffe besser meiden. Empfehlenswert sind hier Abendkleider mit kurzem, glockenförmigen Schnitt und elegant betontem Brustteil. Das schafft Symmetrie zwischen Ober- und Unterkörper und gleicht eine kleine Oberweite im Vergleich zur eher weiten Hüften aus.

Weibliche Rundungen des X-Typs fordern ein eng anliegendes Abendkleid mit kurzem Schnitt geradezu heraus. Das entfaltet eine schmeichelhafte, sinnliche Wirkung.

Der O-Typ kann die fließende Linien ausnutzen, um den Körper vorteilhaft zu strecken. Wichtig ist hier, in jedem Fall auf einen Gürtel zu verzichten. Auch Schuhe mit hohen Riemen unterbrechen die schmeichelnde Linie. Einfachere Modelle solten daher den Vorzug erhalten.

Der sportliche H-Typ kann Etuikleider und kurze Cocktailkleider einfach, simpel und elegant tragen. Raffiniert sorgen dazu Stilettos für einen unwiderstehlichen Hüftschwung.

Für den V-Typ mit großer Oberweite schaffen Verzierungen am Rockteil das nötige Gleichgewicht.

Nutzen Sie die Macht der simplen Form! Ein Abendkleid mit kurzem Schnitt macht verführerisch lange Beine! Bestellen Sie Ballkleider und Festkleidung aus Seide, Viskose und Chiffon für einen großartigen Auftritt online bei Galeria Kaufhof.

20% auf Damen-, Herren & Kinderjacken! Jetzt sparen >