Badeshorts für Damen – die besten Badehosen aller Zeiten

Warum Badeshorts so praktisch sind und wie Sie die coolen Badehosen am besten kombinieren: Galeria Kaufhof informiert und präsentiert ausgewählte Must-haves der Saison. Jetzt im Online-Shop die neuesten Swimwear-Trends bestellen!

Endlich, endlich, endlich ist die Gleichberechtigung auch in puncto Bademode in Deutschland angekommen: Die Badeshorts für Frauen sind da. Was die Männerwelt – insbesondere die Surfer – schon vor vielen Jahren für sich entdeckte, ist nun auch in den Bademoden-Kollektionen für Damen vertreten – und zwar in allen erdenklichen Längen, Designs und Farben. Denn Badeshorts für Damen sind nicht nur extrem cool, sondern darüber hinaus auch noch ungemein praktisch. Warum? Ganz einfach: Im Gegensatz zu klassischen Bikinihosen, die meist recht knapp geschnitten sind und einen entsprechend freizügigen Blick auf den Körper gewähren, reicht das Bündchen einer Badeshort in der Regel nicht nur bis zur Hüfte, sondern oftmals sogar bis zur Taille – und das, ohne irgendwie „bieder“ auszusehen. So können kleine Pölsterchen um den Bauch optimal kaschiert werden, ohne sich in spezielle Shapewear-Badekleidung mit Schlankmacher-Effekt zwängen zu müssen.

Aber das Beste ist: Selbst ausladend weibliche Hüften oder kräftige Oberschenkel mit Orangenhaut werden durch Badeshorts perfekt verdeckt, ohne dass es so aussieht, als habe man dies absichtlich geplant. Denn genau das ist ja das Coole an Badeshorts, dass sie eben sehr viel länger als die klassischen Bikiniunterteile geschnitten sind und manchmal sogar bis an das Knie heranreichen. Mit anderen Worten: Mit Damen Badeshorts dürfen sich auch endlich alle „ganz normal gebauten“ Frauen ins Schwimmbad, ins Freibad, an den See oder an den Strand trauen.

Die Wahrheit ist nämlich, dass die meisten Bikinis für jugendliche Teenager und entsprechend gebaute Models konzipiert sind, sodass „normale“ Frauen mit weiblichen Rundungen sich in den knappen Höschen alles andere als wohl fühlen und selbst bei hitzefrei-Wetter lieber zu Hause bleiben, als sich und ihren Körper den Blicken der anderen auszusetzen. Doch ganz gleich, ob Sie schlank, athletisch oder feminin gebaut sind: In superlässigen Badeshorts kann sich wirklich jede Lady einen richtig coolen Auftritt sichern!

Mit welchem Oberteil sehen Badeshorts am besten aus?

Badeshorts sind definitiv die besten Badehosen für Damen, weil sie einen lässigen Look garantieren, kleine Problemzonen optimal kaschieren, kompromisslos bequem sind und somit den ultimativen Wohlfühl-Effekt bieten. Ob beim Schwimmen und Planschen im Wasser, bei sportlichen Aktivitäten wie Beachvolleyball & Co., beim sommerlichen Strandspaziergang oder bei der spontanen Beachparty vor der malerischen Kulisse eines farbenprächtigen Sonnenuntergangs: Mit trendigen Badeshorts beweisen Sie ein ungetrübtes Gefühl für aktuelle Trends, wirken einfach selbstbewusster und können die Sonnenstunden des Lebens viel besser genießen.

Allerdings braucht man neben stylishen Badeshorts natürlich auch noch ein passendes Bikinioberteil, wenn man das Top oder T-Shirt auch mal ausziehen und dann nicht gerade „oben ohne“ herumhüpfen will. Mit welchem Oberteil Sie Ihre Badeshorts kombinieren, ist in erster Linie eine Sache des ganz persönlichen Geschmacks. Trotzdem gibt es natürlich ein paar Tricks, wie man die individuellen Vorzüge betonen und sich somit einen noch attraktiveren Auftritt sichern kann. Denn Sie wissen ja: Mit den richtigen Details an der richtigen Stelle lassen sich viele Schwachstellen optisch ausgleichen, was für mehr Balance in den Körperkonturen und somit für ein harmonisches Gesamterscheinungsbild sorgt.

Wer es unkompliziert liebt, kann zu den Badeshorts selbstverständlich das klassische Bikinioberteil im BH-Stil tragen, das sowohl mit als auch ohne Bügel erhältlich ist und dem lässigen Bade-Outfit einen femininen Charme verleiht. Noch femininer wirken Triangel- und Push-up-Bikinioberteile, die sich vor allem für schmaler gebaute Frauen mit geringer Oberweite empfehlen. In raffinierter Eleganz präsentieren sich auch die sogenannten Neckholder-Oberteile, die für große Brüste allerdings nur dann geeignet sind, wenn sie einen entsprechenden Halt geben. Aber das Einfachste ist natürlich, wenn man gleich mehrere Badeshorts und mehrere Swimwear-Oberteile besitzt: So können Sie Ihr Strand- oder Schwimmbad-Outfit ganz nach Lust und Laune immer wieder neu kombinieren!

Sichern Sie sich die neuesten Badeshorts in bester Markenqualität!

Bei Galeria Kaufhof können Sie sowohl in eng anliegender Form als auch im lässig weit geschnittenen Surfer-Style Ihre neuen Swimpants bzw. Badeshorts kaufen – und das nicht nur in vielen beliebten Unifarben, sondern auch mit frechem Streifen-Dessin, romantischem Blümchenmuster, harmonischem Farbverlauf oder mit originellen Prints. Am besten, Sie besuchen einfach mal den Online-Shop und lassen sich in der aktuellen Bademoden-Kollektion die neuesten Badeshorts für Damen vorstellen.

Wie wäre es zum Beispiel mit den farbenfrohen Damen Badeshorts von Chiemsee, der angesagten Sportmarke aus Deutschland? Oder soll es vielleicht eine der neuesten Marc O’Polo Badeshorts sein, die in vielen tollen Trendfarben erhältlich sind und durch ihre breiten Kordeln am Tunnelzug einen super lässigen Look sowie eine rundum perfekte Passform garantieren? Oder suchen Sie besonders sportliche Damen Badeshorts von Adidas Performance, die sich durch angenehme Leichtigkeit auszeichnen und auch beim Schwimmtraining eine gute Figur machen? Ganz gleich, in welcher Farbe, in welcher Länge und in welcher Preislage: Im Online-Shop gibt es für jede Frau das passende Angebot. Denn hier finden Sie die neueste Badebekleidung von vielen renommierten Sport-, Mode- und Swimwear-Brands wie Olympia, Sunflair, Esprit, Chiemsee, Marc O’Polo, s.Oliver, Adidas Performance, manguun Sports, Puma und O’Neill. Lassen Sie sich jetzt online inspirieren, wie Sie den schönen Stunden des Lebens noch mehr Freude abgewinnen können, wählen Sie einfach per Mausklick Ihre neuen Badeshorts, bestellen Sie gleich die passenden Bikinioberteile mit, probieren Sie Ihre Bademode in privater Atmosphäre zu Hause an und kaufen Sie Ihre neuen Bade-Outfits unkompliziert auf Rechnung. Der Sommer kann kommen!

20% Rabatt auf alle Düfte! Jetzt sparen >