Bootcut Jeans für Damen - der Klassiker unter den lässigen Denims

Zu den vermutlich ältesten, lässigsten und bekanntesten Jeansformen gehört zweifellos die Bootcut Jeans. Der Klassiker unter der Denim-Fashion heißt in deutscher Übersetzung „Stiefelschnitt“ und trägt diesen Namen natürlich nicht ohne Grund: Im Gegensatz zu eng anliegenden oder gerade geschnittenen Hosen sind Bootcut Jeans unten am Bein leicht ausgestellt, so dass man dieses Modell mühelos über die Stiefel ziehen kann. Dennoch sind Bootcut Jeans längst nicht so weit geschnitten wie beispielsweise die legendären Schlaghosen, die den Unterschenkel selbst dann locker umspielen, wenn dieser in derben Stiefeln, zum Beispiel Camel Schuhen, steckt. Somit wirken sie natürlich weniger auffällig als super eng bzw. extrem weit geschnittene Cuts, was sie zu einem wirklich zeitlosen Begleiter macht. Neben ihrem unkomplizierten, trendunabhängigen Look haben Bootcut Jeans allerdings noch viele weitere Vorteile zu bieten. Erstens: Da Bootcut Jeans eng am Oberschenkel anliegen, aber am Unterschenkel leicht ausgestellt sind, machen sie eine besonders gute Figur. Zweitens: Selbst bei etwas stärkeren Oberschenkeln garantieren Bootcut Jeans eine perfekte Passform und lassen den Po optisch ein wenig kleiner erscheinen. Drittens: Im Gegensatz zu Röhrenhosen kaschieren Bootcut Jeans die individuelle Beinform, was sie selbst für etwas stärkere Waden zum perfekten Begleiter macht. Und viertens: Da der spezielle Schnitt das Bein optisch länger wirken lässt, ist dieses Modell der ultimative Geheimtipp für Damen mit kurzen Beinen. Übrigens: Obwohl Bootcut Jeans Bootcut Jeans heißen, muss die modebewusste Frau sie selbstverständlich nicht immer zum Stiefel tragen. Auch in Kombination mit flachen Ballerinas, sexy High Heels oder sportiven Sneakern sehen Bootcut Jeans einfach genial aus!

Bootcut Jeans – von Levis, G-Star, LTB, Esprit und weiteren Top-Brands

Weil Bootcut Jeans zu den ultimativen Klassikern gehören und somit immer „up to date“ sind, gehören sie selbstverständlich zur obligatorischen Basic-Ausstattung aller Denim-Fans. Und da Bootcut Jeans nicht nur zeitlos, sondern auch äußerst kombinationsstark sind und ebenso gut zum lässigen T-Shirt wie zur chicen Bluse passen, kann die moderne Lady eigentlich nie genug davon im Kleiderschrank haben. So präsentiert Galeria Kaufhof eine umfangreiche Kollektion, die für jeden Anspruch und jeden Geldbeutel die perfekt passenden Angebote bereithält. Ob aus klassischem Blue Denim oder in topaktuellen Trendfarben, ob im repräsentativ-gepflegten Look oder im super verwaschenen Vintage-Style, ob aus 100% natürlicher Baumwolle oder mit elastischem Stretchanteil: Hier finden Sie Ihre neuen Begleiter mit wenigen Mausklicks in allen erdenklichen Ausführungen, Preislagen und Größen von vielen namhaften Denim- und Modemarken aus aller Welt. Von A wie Angels über Brax, Campus, CI by Comma, Desigual, EDC, Esprit, Fabiani, Gerry Weber, G-Star Raw, HIS, Jacqueline de Yong, Levis, LTB, MAC, Manguun Collection, Mark Adam, Pepe Jeans, s.Oliver, TONI, Triangle, WRANGLER Jeans und Ulla Popken bis Z wie Zerres: Besuchen Sie jetzt den Denim Onlineshop, wo Sie mit wenigen Mausklicks Ihre neuen Bootcut Jeans kaufen können. Lassen Sie sich die neuesten Must-haves vorstellen, sichern Sie sich Ihre persönlichen Favoriten und werfen Sie bei der Gelegenheit auch einen Blick auf die weiteren Fashion-Highlights. Übrigens: Mit einem eng anliegenden Shirt und einem breiten Ledergürtel kommt Ihre neue Bootcut Jeans besonders gut zur Geltung. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

20% Rabatt auf alle Düfte! Jetzt sparen >