Damen T-Shirts – die vielleicht populärsten Kleidungsstücke der Welt für SIE

Sie sind wahrscheinlich die populärsten und ebenso die meistgetragenen Kleidungsstücke rund um den Globus. Unübertroffen in ihrer simplen Eleganz, bestechend in ihrer konsequenten Einfachheit: T-Shirts! Wer hat nicht mindestens ein halbes Dutzend davon im Schrank? Für unsere Garderobe sind T-Shirts ungefähr das, was Brot für die Küche ist. Das Grundnahrungsmittel für den Kleiderschrank.

T-Shirts sitzen immer lässig und bequem. Ganz egal, ob sie hauteng oder lässig ein paar Nummern zu groß getragen werden. Sie bieten in jeder Situation perfekten Tragekomfort und sehen einfach klasse aus.

Sie sind so selbstverständlich, dass wir kaum mal an sie denken. Es sei denn, es geht darum, sich was Neues zuzulegen. Denn so simpel sie wirken, so spannend können T-Shirts im Detail werden. Von der Qualität der Baumwolle über Schnitt und Form des Halsausschnitts bis zur eigentlichen Hauptfrage: Was ist denn drauf? Schließlich ist das wohl das größte Geheimnis ihres Erfolges. Mit so ziemlich jedem denkbaren Motiv kann man T-Shirts bedrucken.

Das Hemd mit der ungewissen Herkunft

Über die Herkunft der erfolgreichen Baumwollhemden ist sich die Geschichtsschreibung uneinig. Fakt ist, dass das Hemd ohne vordere Knopfleiste lange Zeit nur als Unterwäsche galt. Daher war es noch bis in 20. Jahrhundert hinein eine Unart, es offen zur Schau zu stellen. Kein Wunder, wenn man bedenkt, wie effektiv ein T-Shirt, auf die richtige Weise getragen, die körperlichen Reize der Trägerin oder des Trägers hervorzuheben weiß!

Ob das Hemd nun von der frühen Arbeitskleidung der Seeleute abstammt oder ob es seinen Ursprung eher im Versuch der US-Navy hat, eine Alternative zum Tank-Shirt zu entwickeln? Ob wir es vielleicht der als prüde bekannten Queen Victoria zu danken haben, der es nicht zuzumuten war, bei einer Marineinspektion nackte Matrosenarme zu erblicken? Wir wissen es nicht.

Und wir wollen es auch gar nicht so genau wissen. Viel interessanter ist doch, wie das kurzärmlige Hemd zur Ikone der Popkultur werden konnte. Hier sind wir schnell wieder bei den körperlichen Reizen angekommen. Insbesondere bei denen von Hollywood Heroen wie James Dean oder Marlon Brando.

Wenn letzterer in zerrissenem T-Shirt Vivien Leigh zuruft, dass er sie liebt, dann schreibt sich nicht nur "Endstation Sehnsucht" in die Filmgeschichte ein. Gleichzeitig wird das T-Shirt zum Symbol für eine aufbegehrende Jugend, die schon bald nicht mehr zu halten sein wird.

Das T-Shirt – urbaner Dresscode und heißgeliebte Projektionsfläche

Woher die Idee stammt, T-Shirts zu bedrucken, ist wohl ein weiteres kaum lösbares Rätsel der Textilgeschichte. T-Shirt Art ist heute eine ernstzunehmende Kunstform. Auf dieser Baumwoll-Leinwand spielt sich mehr ab, als nur coole Sprüche und lustige Bilder für den Nerd von nebenan.

T-Shirts sind ein modernes Ausdrucksmittel geworden. Die Entscheidung, was auf dem Hemd zu sehen ist, lässt sich wie ein urbaner Dresscode lesen. Ein Code, der nie ganz zu entschlüsseln ist und den Trägern der bedruckten Hemden dabei erlaubt, wirkungsvoll die eigene Persönlichkeit, Philosophie und Weltsicht vor jedermann zur Schau zu stellen.

Dass wir die T-Shirts als innig geliebte Projektionsfläche nutzen, geht noch viel weiter. Eine eigene Industrie beschäftigt sich allein damit, den Fashionfans zu helfen, selbst ihre T-Shirts zu gestalten und zu bedrucken. So geht ein Großteil des Verkaufs an weißen Exemplaren auf das Konto derer, die ihre T-Shirts selbst designen wollen.

Schöne, spannende und einfach tolle T-Shirts in Markenqualität

Die heißgeliebten Hemden kommen in unzähligen Varianten. Vom eng anliegenden Girlieshirt bis zum herrlich weiten Hemd für den breitschultrigen Mann, das bei den Damen auch ganz hervorragend als sexy Nachthemd funktioniert. Breiter Halsausschnitt, Kurzarm oder Langarm, locker und entspannt oder interessant körperbetont, die größte Schwierigkeit ist wohl tatsächlich die Auswahl.

Wählen Sie aus unzähligen Motiven und stöbern Sie durch hochwertige T-Shirts in allen Farben. Probieren Sie mal T-Shirts extra lang oder ganz dezent einfarbig. Kombinieren Sie einfache oder raffinierte T-Shirts zu Rock oder Jeans. Selbst als Teil der lässigen Abendgarderobe macht ein clever geschnittenes T-Shirt richtig viel her. Und es trägt sich einfach unschlagbar bequem, auch wenn es mal heiß her gehen sollte.

Finden Sie schöne, spannende und einfach tollte T-Shirts aus echter Baumwolle in gewohnter Markenqualität! Und bestellen Sie Ihr neues T-Shirt einfach online bei Galeria Kaufhof!

20% auf Damen-, Herren & Kinderjacken! Jetzt sparen >