Damen Tops – die ärmellose Ausgabe des klassischen T-Shirts

Als Vorläufer des heutigen Tops gilt selbstverständlich das klassische T-Shirt, das bereits auf eine lange Historie zurückblickt. Denn auch, wenn der genaue Ursprung dieses ebenso bequemen wie unkomplizierten Kleidungsstücks im Ungewissen liegt: Fest steht, dass T-Shirt-ähnliche Unterhemden bereits im 19. Jahrhundert unter dem damals üblichen Oberhemd getragen wurden. Nachdem die Seeleute den praktischen Wert kurzärmeliger Shirts für sich entdeckt hatten, eroberte das T-förmige Shirt im Laufe des 20. Jahrhunderts auch die „Landratten“. Während sich die Amerikaner bereits nach Ende des Zweiten Weltkriegs „solo“ im T-Shirt zeigten, wurde es in Europa erst einige Jahrzehnte später populär. Weltweite Berühmtheit erreichte das heute nicht mehr wegzudenkende Basic übrigens durch die Hollywoodlegenden Marlon Brando und James Dean, die sich in Filmen wie „Endstation Sehnsucht“ und „Denn sie wissen nicht, was sie tun“ rebellisch, erotisch und kompromisslos cool in T-Shirts präsentierten, das bis dato nicht gerade als „comme il faut“ galt. Nachdem das T-Shirt in den 1970 und 80er-Jahren zum alltäglichen Bekleidungsstück geworden war, entstanden die verschiedensten Variationen dieser herrlich bequemen Oberbekleidung aus angenehm weichem Baumwollgewebe – von figurbetonten, eng anliegenden Shirts bis zu ärmellosen Tops, die speziell der Damenwelt vorbehalten waren und quasi das feminine Gegenstück zum maskulinen Achselhemd bildeten. Heute gibt es selbstverständlich auch die ärmelfreien Tops in allen erdenklichen Varianten - von klassischen Tanktops mit breitem Träger bis zu besonders femininen Modellen mit feinen Spaghettiträgern, von speziellen Neckholder-Tops bis zu so genannten Tube- bzw. Bandeautops aus elastischem Gewebe in eng anliegender Schlauchform, von schulterfreien Oberteilen ohne Ärmel bis zu bauchfreien Tops im sexy Rockstar-Style.

Tops mit Spaghettiträgern, Neckholder oder als schulterfreies Bandeautop?

Nicht nur im Sommer erfreuen sich Tops in der Damenwelt großer Beliebtheit, weil sie zum Rock ebenso genial aussehen wie zu sportiven Shorts, weiten Bermudas, lässigen Jeans sowie zu luftigleichten Damenhosen aus Baumwolle oder Leinen. Auch in der kühleren Jahreszeit präsentieren sich modebewusste Damen gern in dem ärmellosen Kombinationswunder. Schließlich sorgen Tops nicht nur als „Solo“-Oberteil für eine gute Figur, sondern können auch unter einer offenen Bluse, einer chicen Strickjacke oder einem eleganten Blazer getragen werden. Selbst für den sexy Party-Look, das glamouröse Abend-Outfit oder für besondere Anlässe gibt es entsprechend festliche Damentops, die sich äußerst vielseitig kombinieren lassen und jeder Frau eine verführerisch-feminine Ausstrahlungskraft verleihen. Fazit: Wer die Abwechslung liebt und seine weiblichen Formen gern in figurbetonter Kleidung präsentiert, kann eigentlich niemals genug topmodische Tops im Kleiderschrank haben. So hält Galeria Kaufhof eine umfangreiche Auswahl in allen erdenklichen Formen, Farben und Materialien für Sie bereit. Ob unifarbene Basics in klassischen Farbtönen und vielen leuchtenden Trendfarben oder farbenfroh gemusterte Modelle mit fantasievollen Dessins, ob bauchfreie, mittellange oder so genannte Long-Tops, ob angenehm weiche Damentops aus natürlich-reiner Baumwolle oder besonders flexible Oberteile aus softer Viskose mit Elasthan, ob super feine Seidentops oder luxuriös schimmernde Fashion-Highlights mit gold- und silberfarbenen Lurex-Fäden, ob klassisch schlichte Achseltops als zeitlose Basics beziehungsweise Unterwäsche für Damen oder kunstvoll verzierte Designer-Tops mit Pailletten, Strass & Co.: Im Onlineshop finden Sie brandheiße Must-haves erfolgreicher Marken wie Comma, Selection by s.Oliver, Campus, Mark Adam und Manguun.

20% auf Damen-, Herren & Kinderjacken! Jetzt sparen >