Jeans in großen Größen: stilsicher in Denim kleiden

Mit souveränem Selbstvertrauen und Fingerspitzengefühl kann jede Jeans auch in großen Größen eine stilsichere Wirkung entfalten. Lesen Sie mehr über die kleinen Kniffe bei Passform und Farbwahl! Bestellen Sie Denim in hoher Qualität und mit tollen Looks auch für starke Frauen bei Galeria Kaufhof.

Die Jeans ist der Allrounder im Kleiderschrank. Die Damenhosen aus stylischem Denim sehen unabhängig von Maßen, Gewicht und Körpergröße einfach gut und stimmig aus. Das liegt auch an der Vielfalt, die den modernen Denim heute auszeichnet: Von Baggy bis Skinny und von Bleach bis Black reichen die Schnitte und Farben, aus denen sich jeder Figurtyp mit den persönlichen Lieblingsstücken bedienen kann.

Jeans in großen Größen wirken bevorzugt in den eher lockeren Schnitten und Passformen. Frauen mit ein paar Pfunden mehr möchten die Pölsterchen oft gern geschickt überspielen. Die richtigen Jeans in großen Größen können helfen, einige Pfunde für das Auge einfach wegzuzaubern. Dafür eignet sich die lockere Linie, die nicht eng anliegt. Die Waschungen können bei den Jeans in großen Größen eine interessante Rolle spielen. Auch die geschickte Wahl der Kombinationspartner hat viel mit der stimmigen Wirkung zu tun.

Tolle Looks mit richtig kombinierten Jeanshosen

Eine fast immer stimmige Empfehlung für Jeans in großen Größen ist die Boyfriend Jeans. Sie fällt ohnehin locker und weit und kaschiert dadurch kräftige Oberschenkel und Waden. Mit High Heels lässt sich dieser Effekt noch verstärken. Eine Ausnahme sind sehr kleine Frauen mit eher kurzen Beinen und kräftiger Statur. Dann kann eine Boyfriend Jeans unvorteilhaft wirken. In diesem Fall kann eine moderate Röhrenjeans die passendere Wahl sein.

Auch die Skinny Jeans ist bei ausgeprägten, weiblichen Rundungen durchaus tragbar. Der Look, der damit entsteht, wirkt selbstbewusst und attraktiv. Etwas Fingerspitzengefühl ist allerdings erforderlich, wenn Sie sicher und souverän die geläufigen Idealmaße außer Acht lassen. Schicke Looks lassen sich gut mit der langen Tunika oder Hemdbluse kreieren, die bis zur Mitte des Oberschenkels fällt. Und noch ein alter Trick kann helfen: Die Längsstreifen auf der hellen Bluse straffen und verlängern optisch die Silhouette.

Bei der Farbwahl bleiben Jeans in großen Größen tendenziell eher dunkel mit dezenter Waschung. Gerade die seitlich laufenden Sitzfalten betonen eine weite Hüfte auf ungewollte Art und Weise. Um das Gesäß etwas kompakter wirken zu lassen, empfehlen sich undekorierte, kleine Taschen.

Bestellen Sie modernen Denim und Damenjeans in großen Größen online bei Galeria Kaufhof!