Seidentücher: Gehen Sie mit dem Luxus auf Tuchfühlung!

Wie trägt man ein Seidentuch und weshalb gehören Seidentücher zu den absoluten Must-haves? Erfahren Sie bei Galeria Kaufhof Wissenswertes über diese vielseitigen Klassiker und sichern Sie sich jetzt im Onlineshop die besten Angebote!

Es ist keine Frage: Ein elegantes Seidentuch ist ein unmissverständliches Bekenntnis zu gehobenem Stil und gehört bei Herren wie Damen zu den Klassikern stilvoller Accessoires. Schließlich stehen echte Seidentücher für klassische Eleganz mit luxuriöser Haptik, was jedes Halstuch aus dem kostbaren Stoff der Seidenspinner zu einem begehrten Objekt macht. Heutzutage sind Seidentücher bei Damen sogar so beliebt, dass sie nicht nur in altbewährter Kombination zum konservativen Kostüm getragen werden, sondern selbst in legeren Outfits ihren festen Platz eingenommen haben – sowohl auf dem Golfplatz als auch beim Chillen im Freundeskreis.

Kein Wunder, denn ein Seidentuch passt zu fast jedem Look: Wer beispielsweise seiner Casual Wear eine gepflegte Note verleihen will, trägt zu ausgewaschenen Jeans in Kombination mit einem schlichten, einfarbigen Oberteil am besten ein stylish gemustertes Seidentuch. Noch ein bisschen kreativer wirkt der individuelle Auftritt, wenn man ein farbenfrohes Seidentuch zu farbenfrohen Basics im angesagten Colour-Blocking-Style trägt. Hier ist übrigens sogar die Kombination verschiedener Muster erlaubt, so dass beispielsweise ein geblümtes Seidentuch ruhig zur fröhlich gepunkteten Strumpfhose getragen werden darf. In diesem Fall sollten die anderen Kleidungsstücke natürlich unifarben sein, um den „Multi-Muster-Look“ nicht zu übertreiben.

Auch andere Accessoires wie Armreif oder Armband sollten in einem kunterbunten Outfit nur sparsam eingesetzt werden und farblich immer zum Seidentuch passen. Und falls Sie zu den Frauen gehören, die in modischer Hinsicht lieber auf Nummer sicher gehen: Definitiv nichts falsch machen können Sie, wenn Sie ein buntes Seidentuch mit klassischer Damenmode in dezenten Unifarben kombinieren. So konservativ beispielsweise das klassische Damen-Outfit mit Bleistiftrock, Bluse, Blazer und Seidentuch auch sein mag: Diese klassische Kombination hat auch heute nichts von ihrem Reiz verloren und wirkt besonders modisch, wenn Sie das Seidentuch in topaktuellen Trendfarben und Dessins wählen.

Edle Seidentücher verdienen selbstverständlich eine entsprechende Pflege

Damit ein Seidentuch nicht schon nach dem ersten Waschen verblasst oder seinen seidigen Glanz verliert, muss man natürlich wissen, wie man die exklusiven Accessoires aus kostbarer Wild- oder Rohseide richtig pflegt. Als oberste Regel gilt: Bitte waschen Sie Seidentücher, Seidenschals & Co. nur, wenn es wirklich sein muss – und auch dann ausschließlich mit der Hand im kalten oder höchstens lauwarmen Laugenbad. Als Waschmittel empfiehlt sich ein spezielles Seidenwaschmittel, das mittlerweile übrigens auch in besonders umweltschonender Bio-Qualität erhältlich ist.

Da Seidentücher unter Umständen abfärben könnten, sollten verschiedenfarbige Teile stets getrennt voneinander gewaschen werden. Vermeiden Sie beim Waschen ein heftiges Reiben oder Rubbeln des empfindlichen Tuchs und bewegen Sie das gute Stück stattdessen einfach vorsichtig im Wasser hin und her. Machen Sie mehrere Spüldurchgänge, damit das Waschmittel restlos ausgespült wird, und geben Sie beim letzten Spüldurchgang ein bisschen Essig in das Spülwasser: Das schützt gegen Kalkflecken und sorgt dafür, dass Ihr Seidentuch wieder schöner glänzt. Nach dem Waschen dürfen Seidentücher keinesfalls ausgewrungen werden, sondern sollten tropfnass aufgehängt oder auf einem Handtuch ausgebreitet werden, um liegend an der Luft zu trocknen.

Zum Bügeln (bitte nur auf mittlerer Temperatur!) müssen Seidentücher leicht feucht sein. Falls das Seidentuch keine Restfeuchtigkeit vom Waschen mehr aufweist, können Sie den Seidenstoff einfach mit destilliertem Wasser ein wenig anfeuchten. Sie sehen: Wenn man weiß, wie es geht, ist die richtige Pflege edler Seidentücher eigentlich ganz einfach. Also gönnen auch Sie sich den edlen Luxus für den Hals, besuchen Sie den Onlineshop von Galeria Kaufhof und lassen Sie sich online die schönsten Must-haves rund um das Seidentuch präsentieren!

Gewusst, wie: einfache Möglichkeiten, ein Seidentuch zu binden

Viele Wege führen bekanntlich nach Rom – und mindestens ebenso viele Bindetechniken führen zu einem perfekt aussehenden Seidentuch. Wer elegantes Understatement liebt, trägt seine Seidentücher natürlich klassisch geknotet: Das Seidentuch einfach um den Hals legen, auf der einen Seite einen lockeren Knoten machen, eine Hand im Knoten belassen und das andere Ende des Seidentuchs so hindurchziehen, dass ein krawattenähnlicher Look entsteht.

Eine tolle Variante speziell für lange Seidenschals ist übrigens die folgende: Legen Sie den Seidenschal in der Mitte zusammen, so dass er nur noch halb so lang ist. Nachdem dieser „Doppeldecker“ um den Nacken gelegt wurde, zieht man die beiden losen Enden der einen Seite locker durch die Schlaufe auf der anderen Seite – und fertig ist der Lässig-Look!

Schick und praktisch zugleich ist die Schultertuch-Variante: Ein großes, viereckiges Seidentuch oder Halstuch aus Woll- und Seidenfasern wird in der Mitte diagonal zusammengelegt, so dass ein Dreieck entsteht. Dieses wird einfach von hinten über die Schultern gelegt, wobei die beiden Spitzen vor der Brust auch gern mit einer Brosche zusammengehalten werden können. Mit dieser Tragetechnik wirkt ein Seidentuch sehr feminin und kosmopolitisch, was selbst dem schlichtesten Kleid einen urbanen Touch mit individueller Note verleiht. Und wenn es sich um ein Schultertuch aus einem Wolle-Seiden-Gemisch handelt, hält es darüber hinaus auch noch wunderbar warm.

Doch ganz gleich, welche Bindeart zu Ihrer Lieblingsvariante wird: Bevor Sie Ihr Seidentuch binden können, müssen Sie natürlich erst einmal eins haben. Oder am besten gleich zwei, drei oder mehr, um zu jedem Outfit das perfekt passende Seidentuch tragen zu können. Zum Glück hält der Onlineshop von Galeria Kaufhof eine große Auswahl hochwertiger Seidentücher zum bequemen Bestellen per Internet bereit. Vom exklusiven Seidentuch der deutschen Traditionsmarke Roeckl über stylishe Tücher von Passigatti bis zu den Fashion-Highlights des Trendlabels Mischmasch: Sichern Sie sich mit wenigen Klicks das schönste Seidentuch und profitieren auch Sie vom unkomplizierten Kauf auf Rechnung. Übrigens: Ein Seidentuch ist nicht nur ein äußerst dekorativer Halsschmuck, sondern kann auch als besonders stylishe Alternative zum herkömmlichen Ledergürtel getragen werden. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

20% Rabatt auf alle Düfte! Jetzt sparen >