GALERIA KaufhofMünchen Olympia-Einkaufszentrum

Öffnungszeiten

Zu diesen Zeiten können Sie uns in unserer Filiale
GALERIA Kaufhof München Olympia-Einkaufszentrum besuchen.

Mo.-Sa.:09:30 - 20:00 Uhr

Adresse und Anfahrt

Filialadresse

GALERIA Kaufhof München Olympia-Einkaufszentrum
Pelkovenstr. 155
80992 München
Tel.: 089 / 14321-0
Fax.: 089 / 14321-125
E-Mail schreiben

Anfahrtsskizze

Kontakt

Kontaktanfrage

Hier können Sie eine direkte Anfrage per E-Mail absenden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

GALERIA Kaufhof München Olympia-Einkaufszentrum

In Bayerns größtem Einkaufszentrum, dem Olympia Einkaufszentrum (OEZ), bietet die GALERIA Kaufhof auf mehr als 9.200 Quadratmetern Verkaufsfläche ein vielfältiges Sortiment. Eröffnet zu den Olympischen Spielen 1972 schaut sie auf eine lange Tradition zurück – und hat dennoch immer die aktuellen Trends im Blick.
Überzeugen Sie sich selbst – wir freuen uns auf Sie!

Sparen Sie insgesamt bis zu 60%

Sparen Sie insgesamt bis zu 60%

Jetzt erhalten Sie zusätzlich:

30 % Rabatt auf bereits reduzierte Da.- und Herrenschuhe, Damentaschen und Kinderbekleidung.

20 % Rabatt auf bereits reduzierte Artikel der Da.- und Herrenkleidung, Wäsche, Strümpfe, Sportbekleidung, Sportschuhe und Heimtextilien

Jetzt in Ihrer Filiale und auf kaufhof.de.

Ausgenommen die Marken Rabe, Aigner (Handtaschen), Bree und Furla. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Viel Glück & Viele Extra-Punkte!

Viel Glück & Viele Extra-Punkte!

Vom 09.01.-22.01.2017

Für Einsteiger: 200 Extra-Punkte + ein Geschenk

Für Punktesammler: 15 % Extra-Punkte auf jeden Gutscheinausdruck

Mehr Informationen finden Sie hier

Einkaufsbegleitung für Blinde und Sehbehinderte

Einkaufsbegleitung für Blinde und Sehbehinderte In der Filiale München-OEZ können blinde und sehbehinderte Menschen mit geschulter Unterstützung einkaufen. Wenn Sie diesen kostenlosen Service nutzen möchten, rufen Sie einfach in der Filiale an (Tel. 089 - 14321 - 0) und vereinbaren Sie einen Termin, wann Sie zum Einkaufen kommen möchten. Foto: Georg Lukas