Menü
Meine Listen Listen
0,00 € Warenkorb
Filter
Größe 0
Farbe 0
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 9 und 39 € ein.

Marke 0

keine Treffer

Design 0
Materialzusammensetzung 0
Sortierung 1

Accessoires für Trachten: Der letzte Schliff für Ihr Wiesn-Outfit

Die Accessoires machen Ihr Trachten-Outfit erst wirklich komplett. Unverzichtbar sind in jedem Fall die Trachtensocken, aber darüber hinaus gibt es viele Extras, die ihren Look perfektionieren. Galeria Kaufhof zeigt Ihnen, welche Accessoires für Trachten Sie kennen sollten.

Weiterlesen...

Die Socken zur Lederhose: Eine Wissenschaft für sich

Auch wenn es im Sommer noch so warm ist – eine Lederhose ohne Socken zu tragen, geht für echte Trachtenfans nicht. So tragen Sie Trachtensocken richtig:

  • Trachtensocken sind in der Regel gestrickt und dabei gerne mit einem Zopf- oder Streifenmuster versehen, das die Waden optisch schmälert.
  • Farblich gesehen sind sie in gedeckten Farben gehalten, zum Beispiel in Creme, Weiß oder Grau.
  • Tragen Sie keine Sportsocken, denn damit fallen Sie garantiert (negativ) auf.
  • Die Trachtensocken bedecken bei einem stilechten Outfit die Waden vollständig. Bei der Kniebundhose reichen sie bis über die Knie und werden dort verdeckt.
  • Trachten-Loferl sind die ideale Alternative zu langen Socken. Diese Wadenwärmer werden auf Höhe der Wade getragen und passen optisch zu den Kurzsocken.

Die klassischen Accessoires fürs Trachten-Outfit

Welche Accessoires gehören unbedingt zu einem klassischen Trachten-Outfit mit Lederhose und Hemd? Diese Stücke sollten Sie kennen:

  • Trachtenmesser: Das Trachtenmesser geht auf die Jagd zurück und steckt, geschützt durch eine Hülle aus Metall, in einer kleinen Einstecktasche an der Außenseite der Lederhose. Achtung: In sehr vielen bayerischen Bierzelten ist das Trachtenmesser nicht erlaubt – auf dem Oktoberfest dürfen Sie damit kein Bierzelt besuchen.
  • Trachtengürtel: Die Farben des Gürtels sind zurückhaltend, denn das Augenmerk liegt auf der meist reichhaltig verzierten Gürtelschnalle, z. B. mit dem Bayernwappen, einem mächtigen Hirsch oder den bayerischen Löwen.
  • Trachtenhut: Ein Trachtenhut kann das Outfit sinnvoll abrunden. Es muss nicht immer gleich das ausgefallene Modell mit Gamsbart sein – ein recht simpler Filzhut macht ebenfalls viel her.
  • Charivari: Diese silberne Schmuckkette gehört zu den unverzichtbaren Accessoires für eine hochwertige Lederhose: Mann trägt sie auf dem Hosenlatz, damit die kleinen Anhänger aus Metall perfekt zur Geltung kommen.
  • Hosenträger: Die Hosenträger sollten zum Stoff der Lederhose passen. Sie halten die Hose an Ort und Stelle und erfüllen dazu als Geschirr auch noch einen optischen Zweck: Die reichhaltig verzierte Blende auf der Brust ist ein echter Hingucker.
  • Kragenschieber: Diese Kordel legt man anstelle einer Krawatte um den Hals. Am Fixierpunkt ist sie meist mit einem schönen Trachtenmotiv verziert.

Von diesen Klassikern abgesehen gibt es viele weitere trendige Accessoires für Ihr Trachtenoutfit. Hierzu zählen beispielsweise am Gürtel befestigte Handytaschen aus Filz oder Leder, Retro-Sonnenbrillen, Trachtenkrawatten oder auch in Blau oder Rot gehaltene Trachten-Tücher. Lassen Sie sich von der großen Auswahl an Trachten-Accessoires bei Galeria Kaufhof überzeugen – hier findet jeder die perfekten Extras!