Menü
Meine Listen Listen
0,00 € Warenkorb
Kategorie Taschen & Rucksäcke
Filter
Größe 0
Farbe 0
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 9 und 330 € ein.

Marke 0

keine Treffer

Design 0
Material 0
Gewicht 0
Verschlussart 0
Volumen 0
Sortierung 1

Festivaltaschen - Der Sommer kann kommen

Die Tickets für Lollapalooza, Rock am Ring oder Summerjam sind gekauft, Ihr Outfit steht, aber was noch fehlt ist die Festival-Tasche? Die Auswahl ist gar nicht so leicht, da der perfekte Begleiter zu einem Open-Air-Musik-Event verschiedene Faktoren erfüllen muss.

Weiterlesen...

Eine große Handtasche ist beim Feiern und Musik genießen lästig. Sie stört beim Tanzen und wird mit der Zeit schwer auf Ihrer Schulter. Für Festivals empfehlen sich Taschen, in denen Sie das Notwendigste aufbewahren können und die bequem zu tragen sind. Zudem sollten sie Ihre Wertsachen so aufbewahren, dass Diebe es schwer haben. Dies leisten Gürteltaschen und Bauchtaschen, gut geeignet für ein Festival sind auch Rucksäcke und Beutel.

Festival-Look – Welcher Taschenstil passt am besten?

Hip-Bag, Belt-Bag oder einfach nur Gürteltasche. Sie trägt viele Namen und doch denkt man oft gar nicht an sie. Dabei ist die Bauchtasche die wohl praktischste Wahl für ein Festival. Sie ist einfach und bequem zu tragen. Und von wegen, die Gürteltasche sei nicht mehr modern! Der Stylefaktor neuer Modelle ist nicht zu unterschätzen. Unterschiedliche Designs, Farben sowie Materialien machen es möglich, die Tasche auf das restliche Outfit abzustimmen. Zur lässigen Jeans-Hose passt sie eigentlich immer. In klassischen Farben lässt sie sich ebenso gut zu Maxi-Röcken mit Ethno-Muster oder Boho-Kleidern kombinieren. Umgekehrt können Sie bei einem Outfit in schlichten Farben mit einer bunten Gürteltasche ein knalliges Highlight setzen.

Unser Style-Tipp: Ein urbaner Look aus High-Waist-Jeans, Statement-T-Shirt und Bomberjacke. Dazu: Eine Gürteltasche mit Print oder in der Trendfarbe Metallic. 

Styling-Tipp: Boho-Look mit Fransentasche

  • Weißes Carmen-Shirt mit Schnürung
  • Jeans-Hot-Pants mit Destroyed-Effekten und ausgefransten Beinabschlüssen
  • Lederzehenstegsandale mit flachem Absatz
  • Große Sonnenbrille
  • Dazu: Beige Fransentasche aus Wildleder.
  • Leder wirkt durch natürliche Abnutzung mit der Zeit authentischer. Es macht also nichts, wenn man der Tasche die Anzahl ihrer Festivalbesuche ansieht.

Lässige Leichtigkeit mit dem praktischen Rucksack

Besonders angesagt sind Rucksäcke aus Stoff- oder Jute. Sie passen styletechnisch sehr gut als Festival-Tasche. Sie sind leicht und wirken dabei sehr lässig. Angesagte Modelle besitzen Statement-Prints. Mit einem Aufdruck Ihrer Lieblingsband sorgen Sie für den perfekten Fan-Auftritt. Styling-Tipps:

  • Schwarze Jeanshotpants
  • Jeanshemd
  • Schwarze Slipper aus Leder
  • Dazu: Bunter Jutebeutel im Ethno-Design

Die Beuteltasche – Lockerer Fashion-Favorit

Die klassische Beuteltasche sorgt für einen cleanen und femininen Look. Sie passt deshalb sowohl tagsüber als auch für die späten Abendstunden auf dem Festival. Sie verleiht dem Outfit Coolness, weil sie locker an Ihrer Schulter baumelt. Styling-Tipps:

  • Schwarzes Shirt-Kleid
  • Militärjacke in Olivgrün
  • Römersandalen mit flachem Absatz
  • Dazu: Schwarze Beuteltasche aus Leder