Schreibtisch, Zubehör und Co.: Perfekt ausgestattet für den Schulstart

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Spätestens wenn die Einschulung in greifbare Nähe rutscht, stehen Eltern vor der Frage nach dem perfekten Schreibtisch für das zukünftige Schulkind. Wie viel Platz braucht das Kind für seine Hausaufgaben? Welches Schreibtischzubehör ist wichtig? Wie kann man das Halten von Ordnung am Arbeitsplatz unterstützen? Was ist bei einem guten Kinderschreibtisch besonders wichtig? All diese Fragen beantworte ich im Folgenden und hoffe, euch auf diese Weise bei eurem Schulstart zu unterstützen!

Perfekt ausgestattet für den Schulstart

Der richtige Schreibtisch fürs Kinderzimmer

Jeder von uns weiß, dass gute Arbeit nur gelingt, wenn man einen Arbeitsplatz hat, an dem man sich wohlfühlt und an dem es ausreichend Licht und Platz zum Arbeiten gibt. Und damit wären wir schon bei den wichtigsten Grundvoraussetzungen für einen Schreibtisch im Kinderzimmer: Dieser sollte nämlich stets dort stehen, wo tagsüber ausreichend Tageslicht zur Verfügung steht, also bestenfalls in der Nähe eines Fensters. Gleichzeitig sollte es Steckdosen – beispielsweise für die Schreibtischlampe – in der Nähe geben. Wichtig ist außerdem genügend Platz drum herum, sodass der Schreibtischstuhl problemlos vor- und zurückgerollt werden kann sowie ausreichend Bein- und Armfreiheit. Und auch für den Papierkorb sollte es einen passenden Platz neben dem Schreibtisch geben.

Perfekt ausgestattet für den Schulstart

Für den Schreibtisch selbst gilt: In erster Linie muss er dem Kind gefallen, denn der Schreibtisch ist ein markantes Möbelstück, welches präsent im Kinderzimmer steht und das dem Kind lange Zeit gefallen sollte. Außerdem gilt abzuwägen, ob man sich für einen höhenverstellbaren Schreibtisch entscheidet oder nicht. Das gleiche gilt für den Schreibtischstuhl, auf dem das Kind viel Zeit verbringt. Deshalb sollte dieser auf jeden Fall höhenverstellbar und ergonomisch sein. Denn ein guter Schreibtisch wird erst mit dem richtigen Stuhl zum optimalen Arbeitsplatz. Idealerweise lässt sich am Schreibtischstuhl nicht nur die Sitzhöhe, sondern auch die Rückenlehne verstellen und anpassen.

Achtet beim Kauf des Schreibtisches außerdem auf ausreichend Stauraum durch integrierte Schubladen oder einen mobilen Rollcontainer.

Tipp: Da Kinder auf einem Schreibtisch viel basteln, malen, kleben, zeichnen und schreiben, sollte ein Schreibtisch pflegeleicht sein, damit sich die Oberfläche schnell und problemlos reinigen lässt.

Der Kinderschreibtisch – Das passende Zubehör zum Schulanfang

Was für den Schreibtisch gilt, gilt auch für das Zubehör: Es muss dem Schulkind gefallen und gleichzeitig nützlich und inspirierend sein. Gleichzeitig sollte es am Schreibtisch ausreichend Ablageflächen und Fächer geben, damit alle Utensilien ihren Platz haben, denn andernfalls wird es schnell chaotisch am Arbeitsplatz.

Perfekt ausgestattet für den Schulstart

An dieser Stelle außerdem der Hinweis, dass ein Schreibtisch – vor allem für Grundschulkinder – nicht bloß als Arbeitsplatz, sondern auch als Kreativplatz dient. Am Schreibtisch wird gemalt und gebastelt, was das Zeug hält! Und so macht es letztendlich die Mischung aus kreativen Schreibtisch-Utensilien wie Filz- und Buntstiften, Wachsmalern, Kleber, Schere und Masking-Tape mit ausreichend Platz für sämtliches Schulmaterial wie Ordner, Hefte und Schulbücher.

Perfekt ausgestattet für den Schulstart

Damit es sowohl beim Erledigen der Hausaufgaben als auch beim Kreativsein an Nichts fehlt, gibt es weiteres Zubehör, das sehr nützlich und hilfreich sein kann. Dazu zählt zum Beispiel eine Malunterlage, welche die Kreativität fördert, aber auch zum Kritzeln zwischendurch dient und zudem die Schreibtischoberfläche schont. Neben ausreichend Stiften dürfen außerdem ein Klebebandabroller, ein Lineal und vielleicht auch ein erster Taschenrechner und ein erster Zirkel – zum Ausprobieren und Kennenlernen – nicht fehlen.

Perfekt ausgestattet für den Schulstart

Perfekt ausgestattet für den Schulstart

Als dekoratives Accessoire und um das Verständnis für Wochentage und Monate von Anfang an zu schulen, eignet sich ein Wandkalender in der Nähe des Schreibtisches besonders gut – bestenfalls mit Lieblingsmotiven des Schulkindes.

Perfekt ausgestattet für den Schulstart

Was außerdem an keinem Arbeitsplatz fehlen darf, ist ausreichend zu trinken. Da ein Glas allerdings schnell umfallen kann, sind Trinkflaschen die bessere Alternative.

Tipp: Es ist sehr wichtig, regelmäßig zu trinken. Da Kinder das schnell vergessen, sollte immer genug Wasser sichtbar in der Nähe stehen. Denn durch mangelnde Flüssigkeitszufuhr sinken das Leistungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit.

Für mehr Ordnung am Schreibtisch

Grundsätzlich gilt: Je älter Kinder werden, desto größer wird in der Regel die Menge an Material, die sie für das Erledigen ihrer Hausaufgaben benötigen. Außerdem geht das Arbeiten wesentlich leichter von der Hand, wenn es genug Platz auf dem Schreibtisch gibt und nicht ständig umgeschichtet und umgeräumt werden muss.

Deshalb ist Ordnung für das produktive Arbeiten besonders essentiell. Ordnung klappt aber nur, wenn es ausreichend Platz für sämtliche Schreibtischutensilien gibt.

Perfekt ausgestattet für den Schulstart

Ein guter Kinderschreibtisch bietet verschiedene Ablagemöglichkeiten für Papier, Stifte und sonstiges Arbeitsmaterial. Schubladen, Rollcontainer und offene Fächer ermöglichen, dass alles ordentlich, leicht zugänglich und übersichtlich verstaut werden kann. Aus diesem Grund sind viele Fächer und Schubladen am Schreibtisch besonders praktisch. Und auch für Stifte, Kleber, Schere und Co. sollte es ausreichend Aufbewahrungsmöglichkeiten geben.

Fazit

Der Schulstart ist ein bedeutender Meilenstein, der nicht nur für Emotionen sorgt, sondern gleichzeitig einiges an Vorbereitungen und Planung bedarf. Doch genauso wichtig wie die Wahl eines perfekten Schulranzens ist auch der Kauf des perfekten Schreibtisches mit passendem Zubehör. Allerdings sollte hierbei nie vergessen werden, dass „perfekt“ sehr individuell sein kann.

Alles Liebe,

eure Mari

The following two tabs change content below.
Auf ihrem Blog „Baby, Kind & Meer“ berichtet Mari regelmäßig über den kunterbunten Alltag mit ihrer kleinen Familie.
1
Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es gelten unsere Datenschutzhinweise.