Der perfekte Kindergeburtstag – Tipps zur Organisation

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

© Robert Kneschke - Fotolia.comDamit Sie den Ehrentag Ihres Kindes entspannt bestreiten können, empfiehlt es sich mit der dazugehörigen Organisation rechtzeitig zu beginnen und sich einen realistischen Zeitplan zu erstellen.

Im dritten und letzten Teil unserer großen Serie rund um die Planung eines gelungenen Kindergeburtstags gibt Ihnen GALERIA Kaufhof praktische Hilfestellungen, um Ihre einzelnen Organisationsschritte für das große Fest sinnvoll zu sortieren und abzuarbeiten.

So wird der große Tag nicht nur für Ihr Kind, sondern auch für Sie zum Fest!

Vier Wochen vorher

Setzen Sie sich spätestens vier Wochen vor der geplanten Feier mit Ihrem Kind hin und erstellen Sie gemeinsam die Gästeliste für das anstehende Fest.

Berücksichtigen Sie hierbei die Wünsche Ihres Kindes, achten Sie aber darauf, dass es nicht mehr als insgesamt 12 Gäste werden, damit Sie die Möglichkeit haben auch wirklich jeden Gast im Auge zu behalten und nicht den Überblick verlieren.

Sofern sie planen Auswärts zu feiern, empfiehlt es sich spätestens jetzt den gewünschten Ort für die Feier zu buchen bzw. zu reservieren.

Drei Wochen vorher

Jetzt ist die Zeit gekommen die Einladungskarten zu basteln und zu verschicken. Ausserdem sollten Sie nun ebenfalls gemeinsam mit Ihrem Kind an Ideen für mögliche Speisen und dem Unterhaltungsprogramm arbeiten.

Denken Sie daran, sich bereits jetzt bei den Eltern der Gäste nach eventuellen Allergien oder Unverträglichkeiten zu erkundigen, um diese in Ihrem Speiseplan zu berücksichtigen.

© Ruth Black - Fotolia.com

Zwei Wochen vorher

Beginnen Sie damit alle für Ihr geplantes Spieleprogramm benötigten Utensilien zu besorgen d.h. Spiele und Bastelmaterial sowie kleine Geschenke für erfolgreiche Spielteilnehmer in Form kleiner Spielwaren oder Süßigkeiten.

Nun sollten Sie auch nicht schnell verderbliche Lebensmittel wie Chips und Fruchtgummis und Dekorationsmaterial für Ihre Feier zusammentragen.

Eine Woche vorher

Bereiten Sie nun für den Fall, dass sie zuhause feiern den Parytraum langsam vor. Räumen Sie Zerbrechliches aus dem Weg, suchen Sie genügend Stühle bzw. Sitzmöglichkeiten für alle Gäste zusammen und stellen Sie einen großen Tisch in den Raum.

Falls Sie die Dekoration für Ihre Feier selbst basteln: Fangen Sie nun damit an!

Der Tag vorher

Bereiten Sie nun die frischen Speisen für das Fest vor und backen Sie den Geburtstagskuchen. Schmücken Sie anschließend den Festraum, stellen Sie das benötigte Geschirr an seinen Platz und legen Sie die Spielutensilien bereit.

Am Abend bleibt Ihnen schließlich nur noch Ihre Kamera aufzuladen und bereitzulegen, um die große Feier Ihres Kindes am nächsten Tag problemlos für die Ewigkeit festhalten zu können.

The following two tabs change content below.

Gast-Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.