Festliche Kinderkleidung

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Schöne Mode zu besonderen Anlässen. Mit dem Beginn des Frühjahrs starten auch Feierlichkeiten im Kreise der Familie und Freunde.

Sei es Ostern, Kommunion, Hochzeiten, Geburtstage oder erste Gartenpartys: Eltern wünschen sich für ihren Nachwuchs zu besonderen Anlässen auch besondere Kleidung, die trotzdem kindgerecht ist!

Festliche Kinderkleidung ist mittlerweile in Deutschland sehr gefragt, nachdem lange Zeit die Mode für die Kleinen in erster Linie praktisch und pflegeleicht zu sein hatte. In den Nachbarländern Frankreich oder Italien sind hochwertige Kollektionen für Babys, Mädchen und Jungen seit Jahrzehnten fixer Bestandteil der Modewelt.

Wir haben deshalb für Sie über den „virtuellen Tellerrand“ geblickt und einen Web-Tipp parat, wenn Sie aktuell festliche Kleider, Hemden und Hosen sowie Schuhe und Accessoires für Babys oder Kleinkinder ab 2 Jahren suchen!

Besuchen Sie doch mal vertbaudet und stöbern Sie durch Kollektionen mit französischem Charme, mit aktuellen Gutscheinen von Vorteilscout.de sparen Sie bei einer Bestellung! Seit 2007 ist die bekannte Marke für Kinder- und Umstandsmode mit einem deutschen Online-Shop vertreten. Profitieren Sie von den damit verbundenen Vorteilen wie geringen Versandkosten.

Wenn es um die Wahl der Kinderbekleidung für Feste und besondere Anlässe geht, spielen neben persönlichem Geschmack und aktuellen Trendfarben auch die Materialien eine Rolle: Reine Baumwolle ist zu bevorzugen, da diese Faser atmungsaktiv, strapazierfähig und angenehm für die Haut des Kindes ist. Leinen oder Seide sind ebenfalls bequem, jedoch anfälliger für Knitterfalten oder Flecken und daher nur für größere Kinder geeignet. Im Mix sorgen diese Materialien allerdings für eine edle Optik.

Mädchenkleider sind in dieser Saison entweder mit modernen Blüten bedruckt oder nostalgisch im blau-weißen „Porzellan“-Print gehalten. Lochstickereien als Zierde sorgen für extra Vintage-Flair. Zu einem schlichten Top wirkt ein Volant-Rock mit Leggings mädchenhaft und der dehnbare Bund lässt trotzdem Bewegungsfreiheit beim Spielen und Toben zu.

Für Jungen sind hübsche Kombinationen aus kurzärmeligem Hemd in hellen Farben zur Weste und Hose in Grau gefragt. Weniger formell und dennoch gut angezogen wirken bunte Poloshirts zu einer dunklen Kinderjeans. Dazu passen modische, knöchelhohe Schnürschuhe. Für Mädchen dürfen es im Frühjahr Ballerinas oder Riemchensandalen in Metallic sein.

The following two tabs change content below.

admin

Neueste Artikel von admin (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *