Inline Animals: Hopp, hopp, hopp, Pferdchen rollt Galopp

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Für kleine Helden und Abenteurer gibt es jetzt eine überraschend schicke Alternative zum klassischen Schaukelpferd. Auf den ersten Blick sehen Inline Animals wie große Kuschelpferde zum draufsetzen aus. Dann fällt der Blick auf die Rollen an den Füßen. Aber das große Staunen fängt erst an, wenn sich die Kids plötzlich im Trab durch die Wohnung bewegen. Die sympathischen Reittiere stellen wir im Blog für euch genauer vor.

Das Schaukelpferd ist eines der klassischen Spielzeuge schlechthin. Als Holzgefährte entführt es Kinder auf Abenteuerfahrt. Jungs und Mädchen entschwinden auf seinem Rücken in Zauberwelten, in die ihnen nur wenige Erwachsene folgen können. Dafür müssten sie nämlich gelenkig genug sein, um im Sattel der Spielzeugpferdchen Platz zu nehmen.

Inline Animals haben sich diesen unsterblichen Klassiker hergenommen und mit ein paar cleveren Ideen und modernen Materialien aufgepeppt. Was dabei herausgekommen ist? Ein Spielzeugpferd, mit dem die Kiddies richtig vorwärtskommen. Das geht ohne Batterien, aber dafür mit einem Gefühl, das tatsächlich ein wenig daran erinnert, fest im Sattel seines fantastischen, treuen Reittiers zu sitzen.

Also steckt die Füße in die Steigbügel, haltet den Rücken gerade, die Zügel fest in der Hand und los geht’s: Inline Animals tragen ihre Reiter in flottem Trab über Laminat, Fliesen und Parkett.

Schlachtrösser und Feenponys tragen ihre Reiter ins Märchenland

Die schön gestalteten Inline Animals sind liebevolle Kuschelpferde, die Kinder bis 9 Jahre zum Ausritt einladen: einmal von der Küche zum Zauberwald und wieder zurück. Sie sehen kuschlig aus und fassen sich auch so an. Das Plüschfell lässt sich schön streicheln und muss nicht oft gestriegelt werden. Streicheln und schmusen mögen jedes Inline Animal gern, aber nur, wenn es grad nicht im Galopp Kreise um den Couchtisch zieht. Denn ihr plüschiges Äußeres soll über ihre Eignung als fliegendes Feenpony oder ritterliches Schlachtross nicht hinwegtäuschen.Inline Animals weiß

Vier hochwertige, kugelgelagerte Rollen an den Füßen bringen die Sache in Bewegung. Doch der Clou ist, Inline Animals können nicht nur rollen und sich ziehen oder anschieben lassen.

Wenn die Kinder sich in den Steigbügeln nach oben abstoßen, biegt sich der Rücken der modernen Schaukelpferdchen leicht durch und die Beine werden leicht gestreckt. Die Reiter kommen wieder in den Sattel und auch das Pferd nimmt wieder seine Ausgangshaltung ein. Durch die clevere Konstruktion der Rollen bewegt sich das Reittier dabei jedes Mal ein Stückchen vorwärts. So reiten die Kinder auf dem Rücken der Inline Animals tatsächlich einmal durch die Küche und über den Flur bis ins Wohnzimmer, ohne mit den Füßen den Boden zu berühren.

Fast ein echtes Pony

Mit dem eigenen Pony machen Inline Animals den Traum vieler Kinder wahr. Zumindest so wahr, wie es in einer Vierzimmerwohnung im dritten Stock eben möglich ist. Die Schaukelpferde in verschiedenen Größen und für unterschiedliche Altersstufen kommen dank ihrer Reiter-Funktion erstaunlich nah heran. Den Rest erledigt mit Vergnügen die unübertroffene Kinderfantasie.

Entzückend ist auch die Auswahl. Inline Animals hat mittlerweile Reittiere für jeden Geschmack in seiner Kollektion. Black Beauty ist eine echte Schönheit. Als stolzer Rappe mit weißer Blesse hält er sich wie ein echtes Streitross. Da möchten kleine Abenteurer gleich den Ritterhelm aufsetzen, Schild und Holzschwert umschnallen und zu großen Taten in die Ferne aufbrechen.

Choky ist ein sympathisches, braunes Schaukelpferd, das Westernatmosphäre aufkommen lässt. Ein echter, wahr gewordener Kindertraum ist schließlich das elfenbeinweiße Einhorn mit seidiger Mähne.

Die und viele andere, zuckersüße und fantastisch wilde Reittiere sind bei Inline Animals handzahm zu haben. Der Spielzeugklassiker in jungem Gewand punktet mit gelungener Technik und guten Ideen. Wenn ihr für Weihnachten oder zum Kindergeburtstag für eure kleinen Helden eine frische Alternative zum Schaukelpferd sucht, seid ihr hier genau richtig.

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.