LEGO Hobbit: Die neuen Sets

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Es ist wieder so weit: Der 3. Teil der Hobbit-Trilogie steht in den Startlöchern. Nach „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ und „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ läuft am 10. Dezember in Deutschland endlich das dritte Meisterwerk von Regiesseur Peter Jackson an: „Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere“. Die Geschichte erzählt die Reise von Bilbo Beutlin. Dieser erhält die schwere Aufgabe, das verlorene Zwergenreich vom Einsamen Berg, das vom Drachen Smaug eingenommen wurde, zurückzuerobern. Auf seiner abenteuerlichen Reise begegnen ihm und seinen Begleitern unheimliche Länder mit Orks, Formwandlern, magische Zauberern und tödliche Wargen. Und natürlich trifft Bilbo Beutlin auf Gollum und gelangt somit in den Besitz des magischen Zauberrings.

Passend zum Start des dritten Teils „Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere“, liefern auch die Baustein-Helden aus Billund das passende Spielzeug. Mit den LEGO Hobbit-Sets „Kampf mit dem Hexenkönig“, „Angriff auf Seestadt“, „Die Schlacht der 5 Heere“ und „Der einsame Berg“ wird die Hobbit-Legend im Kinderzimmer weitergespielt. Damit zählen die neuen Hobbit-Sets eindeutigen zu den Highlights unter den Lego-Neuheiten 2014/2015.

LEGO Hobbit – Die neuen Sets zum dritten Teil der Trilogie

LEGO The Hobbit – Kampf mit dem Hexenkönig

Kampf mit dem HexenkönigIn der Festung von Dol Guldur treffen Galadriel und Elrond auf den myteriösen Hexenkönig. Gemeinsam versuchen sie, den hinterhältigen Gegner zu besiegen. Mit Hilfe von Galadriels Elbenzauber und dem Licht Eärendils können die bösen Kräfte des Hexenkönigs bezwungen werden. Dabei müssen sie zusätzlich den Feuerbällen des Katapults entkommen. Wer wird das spannende Duell gewinnen? Die Minifiguren Galadriel und Elrond verfügen jeweils über zwei verschiedene Köpfe und Gesichtsausdrücke, was die Szene aus dem Film perfekt nachstellen lässt.

LEGO The Hobbit – Angriff auf Seestadt

Angriff auf SeestadtIm LEGO-Set „Angriff auf Seestadt“ wird der Überfall der bösen Orks nachgestellt. Während Bain Sohn von Bard zum Glockenturm eilt, um seinem Vater den schwarzen Pfeil zu bringen, versuchen die Orks, Seestadt zu stürmen. Das muss unbedingt verhindert werden! Schnapp dir also die Armbrust und nimm sie ins Visier. Ober überrasche die Angreifer mit einer Ladung Feuerbälle oder locke sie auf die Brücke, die du anschließend zum Einstürzen bringst. Zusammen mit Tauriel und ihrer Geschicklichkeit als Elbenkriegern kannst du sie auch mit Hilfe des Bootes besiegen. Dieses Set beinhaltet fünf LEGO Hobbit-Charaktere inklusive passender Ausrüstung.

LEGO The Hobbit – Die Schlacht der 5 Heere

Schlacht der fünf Heere

 

Die Schlacht zwischen Gut und Böse ist eröffnet! Elben, Zwerge und Menschen haben sich zusammengeschlossen, um bei den Ruinen von Dale gemeinsam gegen die bösen Orks zu kämpfen. Vom Aussichtsturm aus kannst du genau beobachten, wann die bösen Gegner einfallen und dich für die „Schlacht der 5 Heere“ wappnen! Während die Orks sich mit gigantisch großen Armbrustmaschinen verteidigen, steht dir ein weit brutaleres Kampfmittel zur Verfügung: Durch die Explosionsfunktion bringst du die Brücke und eine Seite des Turms im richtigen Moment zum Einstürzen. Doch werden Thorin, Dain, Legolas und die anderen Kämpfer die bösen Orks überwinden können? Finde es heraus mit dem Set „LEGO The Hobbit – Die Schlacht der 5 Heere“.

LEGO The Hobbit – Der einsame Berg

Der einsame BergAuf seiner langen Reise begibt sich Bilbo Beutlin im Einsamen Berg auf die Suche nach dem Arkenstone, dem Herz des Berges. Finde dort die Türe zu Smaugs Höhle und wage dich mit den Zwergen hinein! Doch nimm dich in Acht vor dem riesigen, feuerspukenden Drachen Smaug. Mit den Minenwerkzeugen wird in der Tiefe das Gold abgetragen und über die Rutsche nach unten geleitet. Über ein Kettenrad kann der Goldeimer nach oben zur Schmiede gezogen werden. In den Thron eingearbeitet erkennst du den Arkenstone, den prächtigsten Edelstein. Aber Vorsicht: Smaug sollte dich nicht bemerken! Im Notfall steht das Riesenkatapult der Schmiede zur Verfügung mit dem geschmolzenes Gold auf den Drachen gefeuert werden kann. „LEGO The Hobbit – Der einsame Berg“ enthält fünf Minifiguren mit Ausrüstung und Zubehör: Bilbo Beutlin, Balin der Zwerg, Dwalin der Zwerg, Fili der Zwerg, Ki li der Zwerg und eine Smaug Figur.

Mit den neuen LEGO Hobbit-Sets, die Ende November im LEGO Online-Shop von GALERIA Kaufhof erhältlich sind, lassen sich die abenteuerlichen Spielszenen aus dem beliebten Kinofilm faszinierend echt nachstellen. Entscheide selbst, wer welches Duell gewinnt und wie die Geschichte in deinem eigenen Hobbit-Land weitergeht.

The following two tabs change content below.
Lena

Lena

Die passionierte Lifestyle-Bloggerin und Redakteurin würde ihre Wohnung am liebsten jede Woche auf den Kopf stellen.

In drei Worten bin ich:

Verträumt, verspielt, aber absolut verlässlich.

So hieß mein liebstes Kuscheltier als Kind:

Zur Geburt habe ich einen kleinen Igel von Steiff bekommen. Der hatte aus irgendeinem Grund keinen Namen... war aber immer in der gleichen Ecke meines Bettes gesessen und hat auf mich aufgepasst.

Ohne dieses Spielzeug konnte ich damals das Haus nicht verlassen:

Als Kind waren diese weißen, schlichten Windeltücher mein liebster Kuschelfreund. Jedes Mal, wenn meine Mama es gewagt hat, sie zu waschen, saß ich heulend vor der Waschmaschine.

Von dieser Spielzeug-Erfindung träume ich bis heute:

Es ist keine Spielzeug-Erfindung im eigentlichen Sinn. Ich mochte als Kind die "Gummibären-Bande" immer sehr gerne und die hatten einen sehr coolen Schnelltunnel - so eine wollte ich auch immer haben!

Wäre ich heute noch mal Kind, würde ich auf jeden Fall:

... mit meiner Kindheits-Freundin wieder den ganzen Tag auf unserem selbstgebauten Baumhaus verbringen und so etwas wie Verpflichtungen und Zeitdruck nicht kennen ...

Von dieser Kindheitserinnerung werde ich mich nie trennen:

Als Kind habe ich es geliebt, wenn Sperrmüll gesammelt wurde. Dann bin ich durch die Straßen gezogen, habe mitgenommen, was ich habe wollte und habe mir auf den freien Garagen-Dächern meine ersten Wohnungen eingerichtet. Das war toll. Nur meine Eltern und die Eigentümer der Garagen fanden das nicht ganz so spaßig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *