Mega Bloks für kreativen Spielspaß

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Bauen, konstruieren, erschaffen – das begeistert nahezu jedes Kind. Meist beginnt die Faszination an Bausteinen schon vor dem ersten Geburtstag. Erst recht, wenn größere Geschwister täglich ihre selbst gebauten Meisterwerke präsentieren. Bauen ist spannend, weil beim Spielen immer wieder neue Figuren und Türme in kunterbunt leuchtenden Farben entstehen. Und damit der Spielspaß von klein auf beginnen kann, können sich kleine Nachwuchsbaumeister für erste Konstruktionen an den Mega Bloks Maxi Spielsets versuchen. Das sind große Bausteine, die bereits für Kinder ab 12 Monaten geeignet sind.

Perfekt für kleine Kinderhände – Mega Bloks First Builders

Die Mega Bloks aus der Reihe First Builders von Mattel sind eine tolle Geschenkidee für kleine Kinder. Mit ihnen kann von Anfang an ausprobiert und gebaut werden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die einzelnen Blöcke lassen sich kinderleicht miteinander verbinden und voneinander lösen. Außerdem: Durch die Größe der Bausteine herrscht keine Verschluckungsgefahr. Daher können Eltern ihre Kinder ganz unbedacht mit den Maxi Mega Bloks spielen lassen.

Mega Bloks First Builders Zahlen Zug

Zug um Zug

Unser kleiner Tom (11 Monate) liebt den Mega Bloks First Builders 123 Zahlen-Zug, weil er sich beim Krabbeln so wunderbar durch die Wohnung ziehen lässt. Außerdem lässt sich der Zug immer wieder neu gestalten. Dadurch kommt nie Langeweile auf. Zum Zug gehören auch ein paar Aufkleber mit Zahlen und weiteren Motiven. Diese bewahren wir gut auf und  werden sie erst dann aufkleben, wenn Tom nicht mehr dazu neigt, die einzelnen Blöcke in den Mund zu nehmen.

Der bunte Zug zählt momentan zu Toms Lieblingsspielzeugen. Meist bauen wir Erwachsenen oder unsere beiden älteren Töchter den Zug für ihn auf, aber wir sind uns sicher, dass Tom den Dreh eines Tages schnell heraushaben wird. Und bis dahin erfreut er sich am Hinterherziehen des Zugs und dem Auseinandernehmen der gebauten Elemente.

Mega Bloks Zahlen Zug

Kreativität ohne Grenzen

Kinder lieben Spielzeuge, mit denen sie kreativ, fantasievoll und abwechslungsreich spielen können. Die Mega Bloks zählen definitiv dazu. Da sich die verschiedenen Sets  vielfältig miteinander kombinieren lassen, entstehen immer wieder neue Möglichkeiten. Selbst unsere „Großen“, aktuell 6 und 3,5 Jahre, spielen noch gern mit den Maxi Mega Bloks.

Mega Bloks nicht nur für Kleine

Es gibt auch Mega Blogs-Sets mit kleineren Bausteinen für ältere Kinder. Zum Beispiel den lustigen Minion, der sich Schritt für Schritt zusammenbauen lässt. Der Minion kommt samt Anleitung zu einem nach Hause und kann dann – ähnlich einem dreidimensionalen Puzzle – Stück für Stück aufgebaut werden. Das fördert die Feinmotorik, schult Ausdauer und Konzentration, beruhigt und macht außerdem einen Riesenspaß! Den Minion haben Lilli (6 Jahre) und ich gemeinsam aufgebaut und haben uns dabei über jeden Fortschritt gefreut. Und am Ende war Lilli mächtig stolz auf das fertige 30cm hohe, gelbe Ergebnis. 😀

Mega Bloks Minion Bausteine

 

Mega Bloks Minion

Fazit zu den Mega Bloks

Mega Bloks sind perfekte Bausteine für die Allerkleinsten. Sie lassen sich vielfältig kombinieren und bringen Kinderaugen zum Leuchten. Unser Tom ist unglaublich stolz darauf, seine ganz eigenen Bausteine zu besitzen, mit denen er jeden Tag ungebremst spielen darf. Und der Minion für größere Kids ist der absolute Hit und daher ein echtes  Must-have für alle Minions-Fan.

Mega Bloks Minion Nahaufnahme

The following two tabs change content below.
Mari
Auf ihrem Blog „Baby, Kind & Meer“ berichtet Mari regelmäßig über den kunterbunten Alltag mit ihrer kleinen Familie
Mari

Neueste Artikel von Mari (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *