Kinderbücher von Ravensburger: Die blaue Ecke mit Tradition

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Ravensburger gehört zu den großen Namen der Verlagslandschaft. Die blaue Ecke ist aus den Bücher- und Spielegeschäften nicht wegzudenken. In der gewaltigen Vielfalt der Kinderliteratur gehören die Reihen dieses Traditionshauses zu der seltenen Art, mit der man eigentlich nie etwas falsch macht.

Das vielseitige Sortiment der Ravensburger Kinderbücher

Nicht nur seine legendären Brettspiele von Mensch-ärgere-dich-nicht über Rummy bis Malefiz sind allgegenwärtig. Ravensburger Kinderbücher wie Ali Mitgutschs Wimmelgeschichten wecken bei Erwachsenen Kindheitserinnerungen. Und sie prägen auch heute vom ersten Jahr an die besonderen Augenblicke in denen unser Nachwuchs der richtig schönen Literatur für Kinder begegnet.

Wieso Weshalb Warum von Ravensburger: Wertvolle Kinderbücher, die Spaß machen.Ravensburgers „Wieso? Weshalb? Warum?“ ist zum Vorbild für viele Serien geworden, die in intelligenten Texten und anschaulichen Bildern die Welt erklären. Mit der Leserabe-Serie machen die Ravensburger Kinderbücher auf pädagogisch anspruchsvolle Art Lust aufs Selber-Lesen. Und der größte Star aus dem Traditionshaus ist die nach wie vor einzigartige Tip Toi-Serie.

Neben den einflussreichen Serien gibt es immer wieder schöne Einzeltitel für große und kleine Kinder, die einfach etwas besonderes sind. Wie zum Beispiel das wunderschöne Pop-Up-Buch Zauberklang des Dschungels , das auf eine tolle Art seltsame Tiergeräusche zum Leben erweckt.

Das wollen wir wissen: „Wieso? Weshalb? Warum?“

Wissen und Sachthemen spielen bei Ravensburger immer eine besondere Rolle. Traditionell  überwiegen die Sachbuchtitel im Vergleich zur Belletristik. Vor allem die „Wieso? Weshalb? Warum?“-Reihe steht bei Buchhändlern und Eltern hoch im Kurs. Aber unter den vielen Sachbuch-Serien gehören die Ravensburger Bücher zu meinen erklärten Favoriten. Ich finde, man merkt ihnen an, dass der Verlag Jahrzehnten lange Erfahrung hat.

Die Zeichnungen zählen nicht zu den größten Kunstwerken der Bilderbuchliteratur. Und das ist auch richtig so. Klar, ruhig und verständlich, sympathisch und ausgewogen geben die Zeichnungen viel Anlass zum Stöbern und Entdecken. Sie veranschaulichen Themen schön und deutlich. Und dabei steckt dennoch ein Stück Leben in jeder der kleinen Figuren. Das schafft längst nicht jedes Sachbuch für Kinder. Hier merkt man deutlich die Tradition der Wimmelbücher und den Anspruch, der hier mit einem großen Namen einher geht.

Auch die Texte und die thematische Erschließung der Themen erlebe ich immer wieder als gut gelungen. Die Ravensburger Sachbücher für Kinder schaffen es, große Themen im vereinfachten Überblick und zugleich interessant und mit vielen spannenden Details zu erzählen.

Eine tolle Nachricht für die wissenshungrigen, kleinen Forscher ist die Erweiterung der „Wieso? Weshalb? Warum?“-Reihe für Kinder ab acht Jahren. Mit dem „WWW? Profi Wissen“ werden Themen so vertieft, dass es auch für die Eltern spannend wird, einen Blick mit in die Seiten zu werfen.

Richtig revolutionäre Kinderbücher

Interaktiv Lesen mit den Tiptoi-Produkten von RavensburgerRavensburger Tip Toi ist mittlerweile fast jedem ein Begriff. Mit der einzigartigen Serie hat es der Verlag einmal mehr geschafft, ein Medium neu zu erfinden. Ich halte persönlich ja nur sehr wenig von Büchern, die mit elektronischen Mitteln versuchen, sich interessanter zu machen. Die Ravensburger Kinderbücher und Spiele der Tip Toi-Serien sind eines der sehr wenigen Beispiele, denen ich bei der Kombination von Buch und digitalen Inhalten vollen Erfolg bescheinige. Das ist umso spannender, weil unsere Kinder in einer Medienlandschaft aufwachsen, die sich daran gewöhnt hat, das gedruckte Buch zugunsten digitaler Formen totzusagen.

Für alle, die es nicht kennen, eine kurze Beschreibung, was Ravensburger Tip Toi ausmacht: Eigentlich ist jedes Tip Toi-Buch ein ganz normales Kinder-Sachbuch mit Texten und Bildern. Allerdings sind auf jeder Seite für das Auge unsichtbare Markierungen angebracht. Die werden von einem elektronischen Stift erkannt, wenn die Stiftspitze die entsprechende Stelle berührt. In den Stift ist ein kleiner Lautsprecher integriert. Bei jeder Markierung können nun bestimmte Funktionen ausgelöst werden. So tauchen zusätzliche, versteckte Texte, Geschichten, Erklärungen und Musik auf. Auf jeder Buchseite gibt es kleine Spiele, Rätsel und Geheimnisse, die es zu entdecken lohnt.

Ein Tip Toi-Buch wird meistens Stück für Stück entdeckt. Immer gibt es noch was Neues. Manchmal halten sich die Kinder eine ganze Stunde auf ihrer Lieblingsseite auf. Lesen und Zuhören passiert bei den Größeren parallel und es entsteht eine ganz neue Art, mit dem Buch umzugehen. So kann man durchaus sagen, dass Ravensburger die Kinderbücher mit dem Tip Toi-System revolutioniert hat.

Interaktiv Lesen mit den Tiptoi-Produkten von RavensburgerMit dem sprechenden Stift um die Welt

Die Tip Toi-Technik kommt in vielen der Ravensburger Reihen zum Einsatz. Von den alten Rittern über die Welt der Musik gibt es kaum ein Thema, in das die Kids nicht mit Hilfe des schicken orangen Stifts eintauchen können. Kinderatlas und interaktiver Globus laden ein, die Welt aktiv zu erkunden. Und es ist einfach toll zu hören, wie aus aller Herren Länder eine Antwort erklingt.

Mir gefällt immer wieder, dass der Verlag nicht der Versuchung nachgibt, sich auf einer einzigartigen Technik auszuruhen. Ravensburger legt konsequent Wert auf die inhaltliche Qualität – nicht nur den Geschichten sondern auch bei den Spielen aus der Tip Toi-Serie.

Ravensburger macht richtig schöne Kinderbücher. Beim Schmökern, Spielen, Lernen und Träumen wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern ganz viel Spaß!

The following two tabs change content below.

Gast-Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.