Menü
Meine Listen Listen
0,00 € Warenkorb
Filter
Größe 0
Farbe 0
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 3 und 36 € ein.

Marke 0

keine Treffer

Design 0
Merkmale 0
Materialzusammensetzung 0
Materialart 0
Sortierung 1

Babyausstattung Baden & Waschen: alle wichtigen Basics

In Ihrer Grundausstattung fehlen noch flauschige Baby-Handtücher, zarte Waschlappen & kuschelige Kapuzenhandtücher? Bei Galeria Kaufhof finden Sie jetzt alles, was Sie zum Baden und Waschen für Ihren kleinen Schatz brauchen.

Weiterlesen...

Alles Wichtige rund um Baby-Handtücher, Waschlappen & Co

Hochwertige Frotteewaren wie Handtücher und Waschlappen gehören in jede Baby-Grundausstattung. Schließlich wollen Sie ja nicht nur die Haut Ihres kleinen Engels pflegen, sondern ihm auch ein herrliches Badevergnügen schenken. Damit sich Ihr Kind so richtig aufs Waschen freuen kann, lesen Sie einfach im folgenden Ratgeber alles, was Sie rund ums Thema Baby-Baden wissen sollten:

  • Mit 3 Tricks Babys Angst vor dem Baden nehmen
  • Die wichtigsten Material-Unterschiede bei Handtüchern etc.
  • Pflegetipps: So waschen Sie Bade-Equipment für Babys

3 kleine Tricks: So macht Babys Baden Spaß

Für das erste Bad Ihres Babys ist es besonders wichtig, dass sich Ihr kleiner Liebling so richtig wohlfühlt, denn: Wenn Ihr Kind beim ersten Mal Waschen unschöne Erfahrungen macht, wird es sich beim nächsten Bad nur ungern darauf einlassen - Weinen und Zappeln sind dann vorprogrammiert. Damit Ihr Baby das Baden von vorneherein liebt, haben wir Ihnen im Folgenden 3 kleine Tipps zusammengestellt.

  1. Lustige Tierwaschlappen nehmen die Angst: Ein nasser Waschlappen kann auf ein Baby durchaus bedrohlich wirken. Wählen Sie jedoch einen lustigen Waschhandschuh in Tierform, wird das Baden für Ihr Kind direkt zum schönen Spiel. Hauchen Sie den süßen Tieren wie Esel Emmi, Schaf Stanley und Kuh Klecks von Marken wie Sterntaler Leben ein und lassen Sie die Waschlappen sprechen. Wetten, dass sich Ihr Baby bereitwillig damit waschen lässt und sich schon auf’s nächste Mal freut?
  2. Angewärmte Babyhandtücher für’s Wohlgefühl: Was gibt’s Schöneres, als sich nach dem Baden mit einem angewärmten, flauschigen Handtuch abzutrocknen! Auch Babys genießen gern wohlige Wärme, deshalb legen Sie das Babybadetuch ein paar Minuten auf Heizung oder Handtuchtrockner, bevor Sie Ihren vom Waschen nassen Schatz zum Abtrocknen darauf legen und anschließend mollig warm einwickeln.
  3. Kapuzenhandtücher zum Einkuscheln: Kapuzenbadetücher für Babys sind eine geniale Erfindung! Denn die quadratischen Handtücher haben in einer Ecke eine Kapuze integriert, in das Sie das empfindliche Babyköpfchen nach dem Baden hüllen können, während Sie Ihren Liebling mit dem Rest des Tuchs abtrocknen. So wird das Kapuzenhandtuch zum cleveren Ersatz für einen Bademantel, in dem sich Babys sofort warm und geborgen fühlen.

Das Material bestimmt das Hautgefühl Ihres Babys

Da reine Baumwolle nach wie vor das natürlichste Textilmaterial ist und damit besonders hautfreundlich, sollten Sie gerade der empfindlichen Babyhaut zuliebe ausschließlich Handtücher und Waschlappen aus 100 % Baumwolle wählen. Synthetik-Beimischungen haben in Frottierwaren nichts zu suchen und können unnötig die Haut reizen.

Entscheiden Sie sich z. B. für einen Baby-Waschlappen von Wörner Südfrottier, gehen Sie sicher, besonders weichen Frottee aus 100%-iger Baumwolle in der Hand zu halten. Der Vorteil an diesem dicken Stoff: Die Baumwollfasern nehmen die Feuchtigkeit beim Abtrocknen Ihres Babys komplett auf, ohne, dass das Handtuch direkt klamm und schwer wird. Ihr Kind fühlt sich also auch nach dem Waschen noch wohl, wenn es mit dem Rücken auf dem Tuch liegt, das bereits einen Teil der Feuchtigkeit aufgenommen hat.

Hygienisch sauber: Pflegetipps für Handtücher & Waschlappen

Perfekt sauber und wunderbar flauschig werden Baby-Waschlappen und Handtücher, wenn Sie sie bei 60° waschen und anschließend im Trockner trocknen. Doch Achtung: Schauen Sie vor dem Waschgang unbedingt ins Etikett und prüfen Sie, ob die Textilien wirklich eine 60°-Wäsche und eine Runde im Trockner überstehen. Stellt sich heraus, dass nur 40° erlaubt sind, befolgen Sie diesen Hersteller-Hinweis besser, damit Waschlappen, Handtuch & Co möglichst lange halten. Bei der Wahl des Waschmittels gilt es, ein besonders sanftes, hautschonendes zu verwenden, das die zarte Haut der Kleinen nicht reizt.
Damit Sie nicht ständig waschen müssen, empfiehlt es sich, direkt einige Babyhandtücher, Kapuzenhandtücher und Waschlappen auf Vorrat zu haben. Bei Galeria Kaufhof finden Sie Bade-Accessoires, Pflegeartikel und Kleinkind-Ausstattung auch in preisgünstigen Sets, z. B. von der Firma Vossen.