Menü
Meine Listen Listen
0,00 € Warenkorb
Filter
Größe 0
Farbe 0
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 23 und 661 € ein.

Marke 0

keine Treffer

Linie 0

keine Treffer

Design 0
Merkmale 0
Material 0
Gewicht 0
Sortierung 1

Leichte Weichschalenkoffer in langlebiger Markenqualität


Entdecken Sie leichte Weichschalenkoffer mit zwei oder vier Rollen für Ihren nächsten Urlaub.

Dass die Verwendung eines robusten Hartschalenkoffers auf Flugreisen stets eine gute Idee ist, steht außer Frage: Wegen des nicht immer pfleglichen Umgangs des Flughafenpersonals mit Ihrem Gepäck sollten Sie selbiges vorsichtshalber in einem stabilen Koffer transportieren. Steht jedoch eine Zug- oder Autofahrt an, kann ein klassischer, leichter Koffer mit weicher, flexibler Schale die bessere Wahl sein. Denn beim Beladen des Kofferraums hilft es, den Koffer notfalls noch ein wenig zusammendrücken zu können, um entscheidende Zentimeter herauszuholen.

Zudem besteht durch das weiche Material aus Polyamid nicht die Gefahr, aus Versehen den Lack Ihres Wagens zu zerkratzen. Dank seines geringen Eigengewichtes wird es Ihnen außerdem bei Zugfahrten leichter fallen, Ihren Koffer in die Gepäckablage zu wuchten. Und sollten Sie kurz vor der Abreise feststellen, dass Sie etwas Wichtiges vergessen haben, können Sie dies einfach in eine der vielen flexiblen Taschen am Koffer packen, ohne gleich Ihr ganzes Gepäck neu sortieren zu müssen. Sie sehen also, dass ein Weichschalenkoffer durchaus auch seine Vorteile gegenüber der Hartschalenvariante haben kann – schauen Sie sich jetzt hier im Koffer Shop um und finden Sie das passende Modell für Ihre Zwecke!

Tasche oder Koffer: Was ist besser für Sie geeignet?

Auch eine Reisetasche ist manchmal ganz praktisch – und für Kurztrips mit wenig Gepäck sogar die beste Lösung! Geht es auf einen Wochenendausflug, so passt in eine solche Tasche alles hinein, was Sie normalerweise in dieser Zeit benötigen. Bei uns im Shop finden Sie verschiedene Modelle: Die exklusiv nur bei der Galeria Kaufhof erhältliche Eminent Reisetasche verfügt wie ein Trolley über eine ausziehbare Teleskopstange und zwei Rollen! Chicer hingegen geht es bei der mailändischen Traditionsmarke BRIC’S zu – hier trifft italienisches Design auf hervorragende Handwerkskunst. Mit einer solchen Tasche in Wildlederoptik können Sie sich auf jeden Fall sehen lassen! Der klassische Weichschalenkoffer dagegen kommt meist als Trolley daher – auf zwei oder vier Rollen, die Ihnen mühsames Schleppen abnehmen.

Zudem schont eine Teleskopstange Gelenke und Rücken! Der Clou allerdings ist die Erweiterungsfunktion der meisten Modelle: Durch eine zusätzliche, so genannte Dehnfalte lässt sich das Volumen des Koffers auf Wunsch erhöhen. Dazu müssen Sie lediglich den dafür angebrachten Reißverschluss aufziehen – benötigen Sie den zusätzlichen Stauraum dagegen nicht, bleibt der Koffer handlich und dünn. Außen angebrachte Taschen sorgen außerdem dafür, dass Sie schnellen Zugriff auf deren Inhalt haben, ohne gleich den gesamten Koffer öffnen zu müssen. Unser Angebot reicht von handlichen, kleinen Weichschalenkoffern, die sich auch als Handgepäck an Bord eines Flugzeugs mitnehmen lassen, bis zu einem extra großen Trolley wie diesem Eastpak-Modell – damit können Sie aus Ihrem Kurztrip auch einen ausgedehnten Urlaub machen! Damit Sie Ihren Koffer im Hotel, Zug oder am Gepäckband von dem anderer Gäste unterscheiden können, führen wir auch andere Farben als das typische Schwarz. Falls Ihnen dieses aber am meisten zusagt, können Sie natürlich trotzdem zugreifen!

Weichschalenkoffer für die nächste Weltmetropole

Die klassischen Weichschalenkoffer gibt es in der Regel mit unterschiedlichen Features wie Zahlenschloss, separatem Wäschefach oder integriertem Kleidersack. Im Gegensatz zum Hartschalenkoffer überzeugt die weiche Variante mit einem geringen Eigengewicht im unteren und mittleren Preissegment. Hier können Sie bereits mit wenigen Kilogramm rechnen, die sich natürlich auch auf Ihre maximale Packkapazität auswirken – packen Sie einfach etwas mehr ein!