ARA-Stiefeletten – für einen wirklich zeitgemäßen Auftritt

ARA

Was hochwertige ARA-Stiefeletten von herkömmlichen Stiefeletten unterscheidet und zu welchen Outfits die lässige Stiefelmode am besten passt: Galeria Kaufhof präsentiert das traditionsreiche Familienunternehmen aus Deutschland, gibt tolle Stylingtipps und bietet attraktive Angebote zum Bestellen. Jetzt online shoppen!

Wer den perfekten Begleiter für einen zeitgemäßen Auftritt sucht, ist mit hochwertigen ARA-Stiefeletten gut beraten. Ob klassisch zum Schnüren, zum schnellen Hineinschlüpfen oder mit praktischem Seitenreißverschluss: ARA-Stiefeletten kommen von dem deutschen Unternehmen ARA Shoes, das auf mehr als sechs Jahrzehnte Erfahrung zurückblickt. Mit bester Markenqualität in zukunftsweisenden Designs hat sich ARA weit über Deutschlands Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Was auch die Namen der einzelnen Modelle beweisen. Von Florenz über Liverpool bis Graz: Viele ARA-Stiefeletten sind nach modernen Metropolen benannt.

ARA-Stiefeletten überzeugen mit bester Qualität

Getreu der Markenphilosophie "Jeder Schuh ist so individuell wie sein Träger" entwickelt das deutsche Familienunternehmen qualitativ erstklassige Schuhe, die nicht nur schön, sondern auch schön bequem sind. Um einen einzigartigen Tragekomfort zu gewährleisten, muss jeder Schuh bis zu 130 einzelne Arbeitsschritte durchlaufen, bis er sich ARA Shoe nennen darf. 1A-Qualität, die regelmäßig von unabhängigen Instituten geprüft wird. Das sieht man. Und das spürt man!

ARA-Stiefeletten überzeugen mit perfekter Passform

Gute Schuhe passen sich dem Fuß an – und nicht umgekehrt. Damit ARA-Stiefeletten & Co. sich hundertprozentig auf ihren Besitzer einstellen können, werden sie aus hochwertigsten Materialien gefertigt, die selbstverständlich schadstoffkontrolliert sind.

ARA-Stiefeletten überzeugen mit innovativer Funktionalität

Von der fußfreundlichen Atmungsaktivität bis zur innovativen Trittschalldämpfung: ARA-Stiefeletten sind mit vielen funktionalen Extras ausgestattet und selbst nach einem langen Arbeitstag noch genauso bequem wie beim morgendlichen Anziehen. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

So vielseitig können Sie Ihre ARA-Stiefeletten kombinieren

Da ARA-Stiefeletten, Ankle Boots und Booties über einen kürzeren Schaft verfügen als herkömmlich hohe Damenstiefel, passen sie nicht zu allen Hosen und Röcken. Insofern erfordert die Zusammenstellung des Outfits ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl. Umso wirkungsvoller ist der Auftritt jedoch, wenn man seine ARA-Stiefeletten gekonnt kombiniert. Denn es gibt kaum ein anderes Schuhmodell für Damen, das einerseits so elegant aussieht und gleichzeitig so lässig daherkommt. Lassen Sie sich von den folgenden Stylingtipps inspirieren, wie Sie Ihre neuen Begleiter besonders modisch in Szene setzen!

Regel Nummer 1: Nur enge Hosen dürfen in den Schaft gesteckt werden

Für halbhohe ARA-Stiefeletten gilt die gleiche Grundregel wie für kniehohe Lederstiefel: Wenn Sie den sportlichen Reiter-Look lieben und die Hose hineinstecken wollen, muss es sich um eine eng geschnittene Hose handeln. Ob Reiterhose, Skinny Jeans oder Jeggings, oberhalb des Schafts sollten sie keine Falten werfen. Sonst ist der Look verfehlt!

Regel Nummer 2: Weite Hosen wirken mit hohen Absätzen noch besser

Auch weit geschnittene Damenhosen wie Marlenehosen und Bootcut- oder Flare Leg-Jeans sehen zu ARA-Stiefeletten genial aus. In diesem Fall trägt man die Hose selbstverständlich über den Stiefeln. Und damit sie visuell nicht komplett unter dem weiten Hosenbein verschwinden, empfehlen sich ARA-Stiefeletten mit hohem Absatz. Das lässt das Bein optisch auch ein bisschen länger wirken und sorgt für entsprechend attraktive Proportionen!

Ob in klassischer Farbgebung wie schwarz, braun und grau oder in einer besonders modernen Farbe: Sichern Sie sich Ihre favorisierten ARA-Stiefeletten bei Galeria Kaufhof in Ihrer individuellen Größe!

###TOP_PRODUCT_LAYER###