Frescobaldi: Winzer aus Passion - seit 30 Generationen

Frescobaldi

Ob italienischer Weißwein oder Rotwein: Die edlen Tropfen von Marchesi de Frescobaldi sind die perfekten Weine für anspruchsvolle Weinliebhaber. Vom Chianti Riserva bis zum Chardonnay: GALERIA Kaufhof präsentiert eine exklusive Auswahl der Traditionsmarke aus Italien. Jetzt online bestellen!

Es gibt einen Weinhersteller, dessen Weine sich im Mund genauso weich anfühlen wie sein Name: Frescobaldi. Kein Wunder, denn dieser Name steht bereits seit 700 Jahren für Savoir-vivre auf die italienische Art.

Die Geschichte des Familienunternehmens geht zurück bis in das Jahr 1000 n. Chr., als die Frescobaldis im politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben des mittelalterlichen Florenz eine wichtige Rolle einnahmen.

Ob Dichter, Musiker oder Komponisten: Die kunst- und kulturbegeisterte Familie stellte schon immer höchste Ansprüche an sich selbst. So gelten auch Frescobaldi Weine, deren Produktion laut historischer Dokumente spätestens Anfang 1300 begann, seit jeher als italienische Weine der Spitzenklasse.

Von den großen Künstlern der Renaissance bis zur königlichen Majestät Heinrich VIII. von England: Die erlesenen Tropfen von Frescobaldi werden höchsten Ansprüchen gerecht. So hat die Florentiner Familie, die sich seit nunmehr dreißig Generationen der Kunst der Weinherstellung widmet, nur ein Ziel: der führende Weinhersteller der Toskana zu werden.

Was macht die erlesenen Weine von Frescobaldi so besonders?

Bereits seit Hunderten von Jahren lebt die Familie Frescobaldi eine Winzerphilosophie, die auf traditionellen Werten basiert und gleichzeitig immer offen ist für zukunftsweisende Innovationen.

So waren die Frescobaldis anno 1855 die ersten Winzer der Toskana, welche die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Chardonnay und Pinot Nero einführten.

Im Jahr 1984 errichtete Familie Frescobaldi die erste Kellerei in Italien, in der die natürliche Schwerkraft für das Umfüllen der Fässer genutzt wird.

Darüber hinaus eröffnete die Winzerfamilie weitere Weingüter in anderen fruchtbaren Regionen und übernahm bestehende Weingüter von anderen renommierten Marken.

Vom toskanischen Weingut Nipozzano bis zum übernommenen Weingut Tenuta dell'Ornellaia in Bolgheri: Das Etikett Marchesi de Frescobaldi ist ein Garant für hochkarätige Weine höchster Güte.

Lernen Sie ein paar Weine von Marchesi de Frescobaldi kennen!

Es lohnt sich, immer mal wieder einen neuen Tropfen aus dem Hause Frescobaldi zu probieren. Wie wäre es mit einem der folgenden Weine:

Marchesi de Frescobaldi Nipozzano Riserva: Dieser Chianti ist ein historischer Rotwein aus dem Weingut Castello de Nipozzano, welches etwa 35 km nordöstlich von Florenz liegt. Der Traditionswein aus der Toskana zeichnet sich durch seinen vielseitigen Charakter aus und entfaltet bereits beim Öffnen einen subtilen Duft nach roten Beeren, reifen Pflaumen und lieblichen Veilchen.

Ebenfalls ein toskanischer Rotwein der Spitzenklasse ist der Marchesi de Frescobaldi Tenuta di Castiglioni: Er stammt von dem gleichnamigen Gut und beeindruckt mit einem intensiven Geschmack, der sich in einer einzigartigen Komposition aus Tradition und Moderne präsentiert.

Ein Klassiker aus der Toskana ist auch der Marchesi de Frescobaldi Albizzia Chardonnay Toscana: Der spritzige Weißwein wird aus Chardonnay-Trauben gewonnen und begeistert mit einem reichhaltigen Bouquet von Zitrusfrüchten bis zu tropischen Noten. Ein raffinierter Aperitif oder Tafelwein!

Lassen Sie sich im Gourmet- & Wein-Onlineshop von GALERIA Kaufhof die aktuellen Angebote vorstellen, bestellen Sie einfach per Mausklick Ihre favorisierten Weine von Marchesi de Frescobaldi und freuen Sie sich schon heute auf ein einzigartiges Geschmackserlebnis!