Gore Wear: Funktionale Innovationen im sportiven Style

Was für Produktlinien Gore bietet, was Windstopper Jacken auszeichnet und warum Gore-Tex zu den genialsten Innovationen für Outdoor-Sportler zählt: Galeria Kaufhof präsentiert einen der innovativsten Outdoor-Ausstatter unserer Zeit und hält viele Highlights bereit. Jetzt zu sportlich-fairen Preisen online bestellen!

Ob Sie selbst bei sibirischen Minustemperaturen laufen gehen wollen oder zu den ambitionierten Radsportlern gehören, die ihre Trainingszeiten niemals vom Wetter abhängig machen: Wer seinen geliebten Outdoor-Sport nicht nur bei Sonnenschein absolvieren will, ist mit der hochwertigen Outdoor-Bekleidung von Gore bestens beraten. Schließlich bietet die innovative Marke ganz spezielle Outdoor-Highlights, mit denen Biking, Running & Co. bei wirklich jedem Wetter Spaß machen.

Alles begann mit der revolutionären Radjacke "Giro"

Dass aktive Radsportler in aller Welt heutzutage selbst bei Wind, Regen und Kälte ihrem geliebten Sport nachgehen können, ist der Sportbegeisterung und Hartnäckigkeit einiger Gore Mitarbeiter zu verdanken: Die passionierten Rennradfahrer suchten nach dem perfekten Schutz; einer Bike-Jacke, die erstens wasserdicht, zweitens winddicht und drittens atmungsaktiv war. Was zur damaligen Zeit noch als utopisch galt, wurde möglich gemacht: Mit der Radsportjacke Giro, die übrigens erstmalig über einen verlängerten Rücken verfügte und somit als Vorlage aller seitdem entstandenen Bike-Jackets diente.

Von der Vision zum erfolgreichsten Bike Wear Label aller Zeiten

Seitdem die ersten Gore Bike Produkte präsentiert wurden, steht der Name für Protektion, Sicherheit und Sportlichkeit auf höchstem Niveau. So erhielt Gore Bike Wear aufgrund ihrer herausragenden Produktqualität und ihrer zukunftsweisenden Designs Hunderte internationaler Auszeichnungen und avancierte zu einer der erfolgreichsten Marken rund um den Radsport.

Was Gore Produkte von herkömmlicher Outdoorbekleidung unterscheidet

Bei der Wahl der richtigen Bike- oder Laufbekleidung kommt es auf verschiedene Kriterien an: Mann oder Frau? Amateur oder Hochleistungssportler? Asphalt oder Moutainbike? Damit Sie genau die richtige Ausstattung für Ihren individuellen Typ finden, gibt es verschiedene Gore Bike Wear Outfit Systeme:

Das Gore Head-to-Toe Konzept

Dieses innovative System heißt in deutscher Übersetzung so viel wie Von-Kopf-bis-zu-den-Zehen-Konzept und bietet genau das, was der Name bereits vermuten lässt: optimalen Schutz für die verschiedenen Körperteile. Genauer gesagt: Für jene Körperteile, die in puncto Schweißproduktion und Wärmeverlust eine wichtige Rolle spielen und als erstes von extremen Temperaturschwankungen betroffen sind. Nämlich Kopf, Hände und Füße.

Das Gore Skin-to-Shell Konzept

Das Haut-zum-Schälen-Konzept, besser bekannt als Zwiebel- oder Layering-Prinzip, kommt aus den Bereichen, in denen die Ausrüstung kein Gramm zuviel wiegen darf und man trotzdem innerhalb von Sekunden auf jede Wetteränderung reagieren können muss: aus dem Bergsport und dem militärischen Bereich. Mit speziell aufeinander abgestimmten Schichten soll der Körper bei der natürlichen Regulierung der Körpertemperatur unterstützt werden, wobei das optimale Outfit aus drei unterschiedlichen Kleidungsschichten besteht:

1. Feuchtigkeitsmanagement: Als unterste Schicht benötigt der Sportler atmungsaktive Funktionswäsche, welche die entstehende Feuchtigkeit schnell von der Haut abtransportiert und den Körper somit vor Temperaturverlust verschützt

2. Temperaturregulation: In der mittleren Isolationsschicht spielt die Luft eine wesentliche Rolle, damit der Körper bei kaltem Wetter möglichst warm und bei sommerlicher Hitze möglichst kühl gehalten wird

3. Wetterschutz: Die äußere Bekleidungsschicht soll den Körper vor äußeren Einflüssen wie Nässe (Regen), Zugluft (Wind), Kälte (Schnee und Eis) oder UV-Strahlen (Sonne) schützen.

Welche Produktlinien bietet die Marke Gore?

Auch wenn die Erfolgsgeschichte des Unternehmens mit der Marke Gore Bike Wear begann: Mittlerweile wurde das Produktsortiment erweitert, so dass es auch für Laufsportfans ein umfangreiches Angebot gibt. So teilt sich die Produktpalette heute in zwei große Teilbereiche auf:

1. Gore Bike Wear

Die Gore Bike Wear Kollektion bietet alles, was man beim Radeln braucht: Gore Radhosen wie Pants und Tights, die mit bequemem Tragekomfort und funktionalen Eigenschaften überzeugen. Bike Shirts aus atmungsaktiven Funktionsmaterialien. Bike Jackets aus wind- und wasserdichten Funktionsmaterialien. Und Bike Accessoires wie Handschuhe und mehr.

2. Gore Running Wear

Running- und Jogging-Fans finden in der Gore Running Wear Kollektion mit wenigen Klicks die richtige Ausstattung: Gore Tex Pants mit abnehmbaren Beinen, die je nach Wetter und Körpertemperatur an- oder ausgezogen werden können. Gore Runningshirts für Damen und Herren aus schnell trocknenden Funktionsmaterialien. Und natürlich auch Gore Softshelljacken mit Stehkragen, Reißverschluss und Reflektoren: Funktionsjacken, die so leicht sind, dass man sie kaum spürt.

In beiden Bereichen kommen verschiedene High-Tech-Materialien zum Einsatz, die das Unternehmen zu dem gemacht haben, was es heute ist: einer der führenden Anbieter in seinem Segment. Zu den wichtigsten Materialien gehören:

GORE-TEX-Textilien

Das Herzstück aller GORE-TEX Materialien ist eine spezielle Gore Membrane: Die extrem dünne Membrane enthält mehr als 1,4 Milliarden Mikroporen pro Quadratzentimeter (!) und ist wasserdicht, winddicht und trotzdem atmungsaktiv. Wobei Atmungsaktivität nicht – wie viele irrtümlich glauben - Luftdurchlässigkeit bedeutet. Sondern die Fähigkeit, Schweiß an die Oberfläche zu leiten und in Form von Wasserdampf entweichen zu lassen.

Windstopper Textilien

Jacken aus Windstopper Active Shell gehören zu den leichtesten Produkten von Gore: Neben absoluter Winddichtigkeit bietet Windstopper Bekleidung maximale Atmungsaktivität und einen wasserresistenten Tragekomfort.

GORE Selected Materialien

Zum Beispiel thermoregulierende Stoffe mit angerauter Innenseite für ein angenehm weiches Tragegefühl und maximale Isolationseigenschaften. Denn wie jeder ambitionierte Sportler weiß: Ein warmer, trockener Körper ist nachgewiesenermaßen am leistungsfähigsten, da ein ausgekühlter Körper die Muskulatur nicht ausreichend durchblutet. Was zu verminderten Leistungen führt und gleichzeitig das Risiko von Verletzungen erhöht.

Profitieren auch Sie bei Galeria Kaufhof vom zeitsparenden Onlineshopping zum guten Preis-/Leistungs-Verhältnis: Stellen Sie sich online Ihr komplettes Gore Outfit zusammen und bestellen Sie gleich die passenden Outdoor Accessoires wie Mützen, Handschuhe & Co. mit!