Guy Laroche Paris: Luxus aus der Modemetropole Frankreichs

Guy Laroche

Zu den weltweit bekanntesten Designermarken aus Frankreich gehört zweifellos das exklusive Luxus-Label Guy Garoche: Es wurde 1957 von dem gleichnamigen französischen Modeschöpfer gegründet, machte sich mit exklusiver Haute Couture im oberen Preissegment einen weltberühmten Namen und gehörte bereits wenige Jahre nach seiner Gründung zu den bedeutendsten Luxusmarken französischer Herkunft wie Yves Saint Laurent, Pierre Cardin und Christian Dior. Vom tunesischen Stardesigner Azzedine Alaïa bis zum japanischen Fashion-Visionär Issey Miyake: Viele internationale Ausnahmetalente waren für Guy Laroche tätig und machten die Marke zu dem, was sie heute immer noch ist: ein Synonym für Stil, Luxus und gehobenen Geschmack.

So faszinieren auch die edlen Düfte von Guy Laroche mit erlesenen Ingredienzien in kreativer Komposition. Ob verführerisch-feminine Damendüfte in extravaganter Eleganz oder markant-maskuline Herrendüfte mit provozierend selbstbewusster Note: Ein Parfum von Guy Laroche ist der perfekte Duft für anspruchsvolle Damen und Herren, die einerseits einladend und anziehend wirken möchten, sich gleichzeitig aber auch deutlich von der gewöhnlichen Masse abgrenzen wollen. Vom legendären Guy Laroche Damenduft Fidji bis zum weltbekannten Guy Laroche Herrenduft Drakkar Noir: In der Online-Parfümerie von Galeria Kaufhof können Sie Ihr Luxus-Parfum mit wenigen Mausklicks bestellen.

Guy Laroche: Sichern Sie sich den Duft der „oberen Zehntausend“!

Der französische Modedesigner Guy Laroche selbst sagte einmal: „Wenn die Couture mein Beruf ist, dann ist Parfum mein Luxus.“ Falls also auch Sie Ihrem individuellen Stil das perfekte Finish verleihen wollen, sind Sie mit einem luxuriösen Parfum von Guy Laroche somit bestens beraten. Für die anspruchsvolle Dame präsentiert Galeria Kaufhof das weltberühmte Guy Laroche Damenparfum „Fidji“, das bereits 1966 auf den Markt gebracht wurde und zu den absoluten Klassikern edler Designerdüfte gehört: Während der tropisch-exotische Duft mit einem Auftakt aus florentinischer Schwertlilie, intensivem Jasmin und betörendem Ylang-Ylang bezaubert, verleihen zarte Komponenten wie Moschus, Patchouli und Ambra diesem einzigartigen Eau de Toilette seine subtile Sinnlichkeit.

Für moderne Männer hingegen empfiehlt sich das Guy Laroche Herrenparfum Drakkar Noir, das sich in einer sportlich-dynamischen Duftkomposition aus Mandarinen, Zitronen, Lavendel, Chypre, Koriander, Wacholder, Engelswurz, Eichenmoos, Patchouli und Vetiver präsentiert und nicht nur als erfrischendes Eau de Toilette erhältlich ist, sondern auch als Deodorant Spray. Übrigens ein überraschend preiswerter Luxus, den jeder Mann sich leisten kann und sollte!