Jil Sander – der edle Minimalismus der "Queen of Less"

Jil Sander

Jil Sander – zusammen mit Karl Lagerfeld und Wolfgang Joop gehört sie zu den international erfolgreichen Modedesignern Deutschlands. Seit den 80er Jahren begeistert sie die Modepresse und jeden, der einen Sinn für anspruchsvolle Kleidung hat, mit minimalistisch schlichten Entwürfen in edlen und luxuriösen Stoffen.

Bekannt sind ihre anerkennenden Spitznamen, mit denen die Fachpresse sie als "Queen of Kashmere" oder "Queen of less" betitelt hatte. Hier kommt nicht nur ihr charakteristischer Stil zum Ausdruck, der Spannung in der Einfachheit sucht, oder ihre typische Vorliebe für das Besondere, das Hochwertige, das nicht durch Äußerlichkeiten, sondern durch den Wert und die Qualität des Materials selbst zu glänzen vermag. Hier drückt sich auch die große Wertschätzung gegenüber einer Persönlichkeit aus, die sich gleichermaßen durch Professionalität, Energie und Charakter den Titel einer Königin im Modebusiness verdient hat.

JIL SANDER, das Designunternehmen, das ihren Künstlernamen trägt, gründetet sie 1968 in Hamburg. Heute begeistert das Label in erster Linie durch seine so edlen wie vielfältigen Duftkollektionen und exklusive Kosmetiklinien für anspruchsvolle Frauen.

Die großartige Verbindung von Schlichtheit und femininer Eleganz

Jil Sander wurde 1943 als Heidemarie Jiline Sander geboren. Den Weg zur Modeikone ging sie konsequent und mit einer Energie, die Anerkennung verdient. Eigene Kollektionen bot Jil Sander schon 1974 zusammen mit Mode von Sonya Rykiel und Thierry Mugler an.

Dabei zeichnete sich von Anfang der charakteristische Stil ab, mit dem Sander nach ihrem Durchbruch in den Hochadel der Modebranche aufsteigen sollte. Zunächst hatte man aber an einem so schlichten und reduzierten Stil in der Modehauptstadt Paris nur wenig Interesse. Ihrer Zeit um ein gutes Jahrzehnt voraus musste Jil Sander ihre Modenschauen nach Mailand verlegen, um überhaupt ein internationales Publikum erreichen zu können.

Doch dann, in den 80ern, begannen die selbstbewussten, berufstätigen Frauen, sich für einen Look zu interessieren, dem es gelang, gleichzeitig unaufgeregt, feminin und anspruchsvoll zu sein. Es folgten Zusammenarbeiten unter anderem mit Prada. Jil Sander Flagship Stores fanden sich in den größten Metropolen bis ins ferne Asien.  Das Geheimnis von Jil Sander – die großartige Verbindung dezenter Schlichtheit mit femininer Eleganz und absolutem Anspruch – wirkt bis heute unwiderstehlich attraktiv und ist mittlerweile zu einem häufig zitierten Prinzip avanciert.

Zeitlos edle Düfte bei Galeria Kaufhof

Nicht nur in ihren großen Damenkollektionen, auch in den Duft- und Kosmetikserien ist die klare Linie von Jil Sander absolut präsent. So kann man Damen und Herren mit besonderem Anspruch unbedingt raten, dieses faszinierende Designerlabel aus der Nähe zu betrachten!

Entdecken Sie die faszinierenden Düfte Jil Sander Styleessence und Style mit Noten von Luxus, Noblesse und femininer Sinnlichkeit! Düfte wie Jil Sander Sun for Women und for Men, das begehrte Jil Sander No. 4, Sensations, Sport oder Ultrasense begeistern als edles Parfum, aber auch in Form von Eau de ToiletteBodylotion, After Shave oder Shower Gel.

Entdecken Sie den zeitlosen Stil der "Queen of Less" und bestellen Sie so  edle wie attraktive Düfte von Jil Sander günstig online bei Galeria Kaufhof!