KitchenAid Entsafter – für selbstgemachte Vitaminbomben

KitchenAid

Warum ein KitchenAid Entsafter in jeden Haushalt gesundheitsbewusster Früchte-Fans gehört? Weshalb ein Slow Juicer vitaminschonender arbeitet als herkömmliche Saftpressen? Und was für köstliche Vitamincocktails man damit zaubern kann: Galeria Kaufhof präsentiert die neuesten Innovationen zum schnellen Bestellen!

Um den Körper mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen, empfehlen Gesundheitsexperten den Verzehr von mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag. Am unkompliziertesten ist dieser gute Ernährungstipp natürlich umzusetzen, indem man einfach zum fertigen Fruchtsaft greift. Die Frage ist nur: Wie viele Vitamine sind in abgefüllten Flaschen wirklich noch enthalten? Und was noch wichtiger ist: Wie wirken sich die zahlreichen Zusatzstoffe wie Zucker, künstliche Aromen und Konservierungsstoffe auf unsere Gesundheit aus? Fazit: Selbstgepresste Säfte sind und bleiben die allererste Wahl!

Warum ein KitchenAid Entsafter besser ist als eine elektrische Saftpresse

Schon anno dazumal liebten die Menschen selbstgemachte Säfte und pressten ihren Zitronen- oder Orangensaft mit einer manuellen Zitruspresse von Hand. Was erstens sehr mühevoll war. Zweitens nur eine relativ geringe Saftausbeute erzielte. Und drittens nur sehr begrenzte Variationsmöglichkeiten bei der Auswahl der Früchte bot. Heutzutage sind die Ansprüche an den Geschmack deutlich gestiegen, so dass die verschiedensten Obst- und Gemüsesorten in den Vitamincocktail kommen. Während viele Obstsorten durchaus auch per Standmixer zu einem erfrischend-leckeren Fruchtcocktail verarbeitet werden können, ist für hartes Gemüse wie Karotten, Äpfel, Rote Bete & Co. ein elektrisches Gerät zum Entsaften obligatorisch.

KitchenAid Entsaftervorsatz oder Zentrifugalentsafter?

Wer zu Hause eine der weltberühmten KitchenAid Artisan Küchenmaschinen hat, braucht sich einfach nur einen ergänzenden Vorsatz zum Entsaften zuzulegen: Der KitchenAid Entsaftervorsatz Artisan wird einfach auf die Küchenmaschine aufgesetzt und verfügt über zahlreiche Extras, die das Zubereiten frischer Säfte zum echten Vergnügen werden lassen:

  • mit übergroßer Einfüllöffnung, die selbst für ganze Früchte geeignet ist. Das spart viel Zeit beim Vorbereiten!
  • mit Drehverschluss, der lästiges Nachtropfen zuverlässig verhindert
  • mit verschiedenen Siebeinsätzen, so dass man die Menge des enthaltenen Fruchtfleischs individuell bestimmen kann
  • mit Slow Juicer für ein besonders vitaminschonendes Entsaften
  • alle Teile sind spülmaschinengeeignet und somit leicht zu reinigen

Noch mehr Komfort bietet der KitchenAid Zentrifugal-Entsafter, der mit Zentrifugalkraft arbeitet und aus den Früchten wirklich alles herausholt. Ob frisch gepresster Orangensaft, herzhafte Gemüsesäfte oder köstliche Smoothies mit kunterbunten Zutaten: Mit seinem kraftvollen Motor und seiner hohen Umdrehungszahl garantiert dieses neue Küchengerät der US-amerikanischen Erfolgsmarke höchsten Bedienungskomfort und beste Ergebnisse. Dieser KitchenAid Entsafter stammt übrigens ebenfalls aus der beliebten Artisan-Serie. Er überzeugt mit einer gewohnt robusten Metallkonstruktion und kommt gleich zusammen mit einem formschönen Saftbehälter ins Haus.

Zaubern Sie mit Ihrem neuen KitchenAid Entsafter leckere Säfte!

Lassen Sie sich inspirieren, was für köstliche Obstsäfte, Gemüsesäfte und Smoothies Sie mit Ihrem neuen KitchenAid Entsafter zubereiten können: Hier finden Sie ein attraktive Auswahl toller Rezepte:

Stärkender Gemüsesaft mit Ingwer

Zutaten:

  • 1 Salatgurke
  • 2 Karotten
  • 1 große Rote Bete
  • 5 Stangen Staudensellerie
  • ca. 25 g Ingwerwurzel
  • 1 TL Arganöl

Zubereitung:

Gemüse waschen, putzen und im KitchenAid Entsafter zu einem Gemüsesaft verarbeiten. Zum Schluss das Arganöl hinzugeben. Am besten sofort genießen!

Gurken-Brombeer-Smoothie

Zutaten für 4 Gläser à 150 ml:

  • 200 g reife Brombeeren
  • 1/2 Salatgurke
  • 400 ml Apfelsaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • Zucker (optional)

Zubereitung:

Brombeeren waschen und abtropfen lassen. Halbe Gurke schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in einen Mixer oder den KitchenAid Entsafter füllen, pürieren und mixen. Anschließend mit Zitronensaft und Zucker abschmecken und gut gekühlt servieren!

Melonen-Spinat-Saft mit Zimt

Zutaten pro Portion:

  • 1/2 Honigmelone
  • 250 g zarter Blattspinat
  • ca. 1 cm Zimtstange
  • Muskatnuss
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Melone mit einem Löffel entkernen, in Spalten schneiden, das Fruchtfleisch von der Schale lösen und in den KitchenAid Entsafter geben. Spinat gründlich waschen und hinzufügen. Zu einem Gemüsesaft verarbeiten, in Gläser füllen, Eiswürfel hinzugeben und zum Schluss mit einer Gewürzreibe Muskat und Zimt darüber streuen. Fertig ist der Vitaminkick!

Bestellen Sie jetzt Ihren KitchenAid Entsafter bei Galeria Kaufhof und probieren Sie die Rezeptideen gleich aus!

20% Rabatt auf Kitchenaid! Jetzt sparen >