LEGO Angry Birds: Vögel, Schweine, Noppensteine

LEGO

Mit den LEGO Angry Birds bekommen Schlachten mit Noppensteinen eine ganz neue Würze. Lesen Sie mehr darüber, wie das witzige LEGO-Thema von Rovio Spaß an Abrissarbeiten von der App auf den Teppich bringt! Und bestellen Sie die neuen Sets online bei Galeria Kaufhof

Aufbauen, Einreißen und anders wieder Aufbauen – das ist das Prinzip, mit dem LEGO zum erfolgreichsten Spielzeug der Geschichte geworden ist. Die erfolgreichste App der Geschichte verfolgt witzigerweise ein ähnliches Prinzip. Mit einem deutlich stärkeren Akzent auf die Zerstörung. LEGO Angry Birds verspricht eine schweinemäßige Materialschlacht auf dem Wohnzimmerteppich. Genau das richtige, damit Papa mal wieder mit Bausteinen spielt.

Pünktlich zum kommenden Filmstart des Angry Birds Movie hat LEGO das passende Spielthema zur Geschichte von Red und seinem aufgebrachten Schwarm aufgelegt. Das Prinzip ist leicht verständlich und wird viele LEGO-Bastler an persönliche Szenarien aus der eigenen Baugeschichte erinnern, die genauso funktioniert haben – nur ohne Vögel. Bei LEGO Angry Birds geht es genauso wie in der erfolgreichen App von Rovio Entertainment darum, die Schergen des Schweinekönigs am Eierdiebstahl zu hindern. Die verstecken sich in ausgefeilten Bauwerken, welche mittels Kamikazeangriff zu zerhauen sind.

Da die Angry Birds aber meist nicht so dolle Flieger sind, benötigt man als Starthilfe einen Katapult. Der ist bei LEGO Angry Birds als stabile und funktionale Wippe ausgeführt, weil ein echter Katapult zu schwierig zu handeln wäre. Schließlich sollen ja auch die Kleineren schon mächtig Spaß daran haben, die Türme umzuschießen, in denen der große Bruder gerade ordentlich die Eier versteckt hat.

Ein halbes Dutzend fantastischer Sets stellt Fans der Spiele vor die Qual der Wahl. Bei der Gestaltung ist LEGO den Tablet-Spielen erstaunlich nahe gekommen. Herrlich verbastelt und angenehm wackelig wirkt etwa die Szene aus Pig City. Das Schloss des Schweinekönigs ist dagegen zum größten Teil aus festem Stein gebaut und wird Red, Chuck, Bomb und ihren Freunden einiges an Kopfarbeit abverlangen. Aber bis jetzt haben die Angry Birds noch jede Festung zu Kleinholz verarbeitet. Und im Ernstfall kommt der Schutzpatron der Insel, der Mighty Eagle, donnernd zu Hilfe.

Mit LEGO Angry Birds geht das witzige Artillerievergnügen in eine neue Runde. Und auch die Schweine bekommen ihren Auftritt im Rampenlicht. Die witzigen Sets zum Film gibt es online bei Galeria Kaufhof.

LEGO Neuheiten