LEGO Bionicle: Die epische Geschichte um die Masken der Macht

LEGO

LEGO Bionicle zählte kurz nach seinem ersten Release 2001 zu den erfolgreichsten Serien der dänischen Spielzeugmacher. Jetzt bekommt die Geschichte um die Masken der Macht eine verdiente Fortsetzung, die viel Spannung verspricht. Bestellen Sie die neuen Sets von LEGO Bionicle bei Galeria Kaufhof!

Die LEGO Bionicle-Serie zählt zu den erfolgreichsten des großen, dänischen Spielzeugherstellers. Die ersten LEGO Bionicle-Sets erschienen 2001. Zu dieser Zeit begann der Bausteinspezialist, für die Spielsets komplexe Geschichten zu entwerfen. Diese Storys funktionierten nicht nur als vager Hintergrund, damit die Kinder sich ihre Spielwelt leichter vorstellen konnten. Statt dessen standen konkrete Helden im Mittelpunkt, deren Abenteuer in vielfältiger Form erzählt wurden.

Mit den Spielsets von LEGO Bionicle konnten die Fans Episoden der Animationsserie nachspielen und in Comics und Büchern Ideen für eigene Abenteuer finden. Die Fanszene von Bionicle ist groß und lebendig. Viele Freunde der abenteuerlichen Geschichten verfolgen die Story auch noch, nachdem seit 2011 keine neuen Sets mehr aufgelegt wurden.

Auf große Begeisterung stieß deshalb die Ankündigung, dass ab 2015 LEGO Bionicle mit Neuauflagen der bekanntesten Helden eine Fortsetzung erleben würde. Dafür setzt LEGO auf ein neues Autorenteam, dem einige der Schöpfer der original Bionicle-Serie beratend zu Seite stehen. Nun warten die Fans mit Spannung darauf, welche Wendungen die Story nehmen wird.

Eine ungewöhnliche Story und eine spannende Optik

Interessant und ungewöhnlich sind sowohl der Charakter der Serie als auch die Optik der Figuren. Die Geschichte bezieht ihre Ideen, Namen und Schauplätze aus der Mythologie der Inselwelt von Polynesien. Kombiniert wird das mit einer futuristischen Roboter-Optik auf Basis von LEGO Technic-Teilen. Das zentrale Element jeder Figur ist ihre Maske. Die Masken geben jeder Figur ihre Kraft und können mit einem speziellen Schalter abgeworfen werden - oder gestohlen. Das gibt den Auseinandersetzungen im Spiel eine besondere Dynamik.

Weitere Sonderteile in einer Mischung aus mechanischer Technik und Südsee-Magie vervollständigen den exotischen Look der Bionicle-Helden. Die Figuren bekommen dadurch einen exotischen und fantastischen Charakter, der neugierig macht. Durch den intensiven Einsatz von Technic-Teilen sind die Figuren der Serie nach wie vor die LEGO Figuren mit der größten Bewegungsfreiheit.

Der Startschuss zu neuen Bionicle-Abenteuern

Im Jahr 2015 beginnt die Geschichte von LEGO Bionicle auf der mythischen Insel Okoto. Hier liegt der Ursprung der Masken der Kraft – machtvolle Artefakte, die von zwei Brüdern geschaffen wurden. Und obwohl Okoto scheinbar ein sehr harmonischer Ort ist, dauert es nicht lange, bis Schwierigkeiten am Horizont auftauchen. Ein Zwist zwischen den Brüdern ruft eine dunkle Macht herbei. Und die Insel, auf der die Elemente bis dahin friedlich vereint waren, beginnt, auseinanderzufallen.

Die neue Storyline beschränkt sich nicht darauf, die alte Geschichte einfach nachzuerzählen. Und gleichzeitig bleibt sie mit dem Grundthema der Masken dem Bionicle-Mythos treu. Auch auf die beliebten Helden der alten Serie muss kein Fan verzichten. Mit ihrer Ankunft auf Okoto geben Lewa, Pohatu, Gali, Tahu, Kopaka und Onua in ihren Rollen als Toa-Helden und Meister der Elemente den Startschuss zu neuen Bionicle-Abenteuern.

Ein Muss für alte und neue Fans

Weitere Helden-Sets machen neugierig auf die neue Welt von LEGO Bionicle. Den maskierten Toa gegenüber stehen die sechs Hüter der Elemente. Ihnen obliegt die Aufgabe, die Masken vor einer dunklen Macht aus dem inneren der Erde zu verteidigen. Und sie waren es auch, die gemeinsam die berühmten Helden aus einer anderen Zeit nach Okoto gerufen haben.

Die neuen LEGO Bionicle-Sets zeichnen sich durch eine große Funktionalität aus. Die enorme Bewegungsfreiheit der Figuren macht im Spiel besonderen Spaß. Und auch bei der Ausrüstung haben es die Spielzeug-Designer wieder ausgesprochen gut gemeint. Ganz im Stil seiner humorvoll übertriebenen Erzählweise, die sich nie zu ernst nimmt, gibt LEGO den Hütern und Toa-Helden ein beeindruckendes Arsenal an Kampfwerkzeugen mit. Denn die Totenkopf-Spinne, die zu jedem der Startsets gehört, bleibt nicht die einzige Herausforderung, die es bei LEGO Bionicle noch zu meistern gibt!

Ein Muss für alte und neue Fans: Bestellen Sie die neu aufgelegten Sets der Erfolgsserie online bei Galeria Kaufhof!

LEGO Neuheiten