LIDEA Bademode – mit Fokus auf die Cups

LIDEA

Warum LIDEA Badeanzüge und Bikinis perfekt für Frauen mit großer Cup-Größe sind und welche Bademode am besten zu Ihrer Figur passt: Galeria Kaufhof präsentiert attraktive Swim- & Beachwear. Jetzt online shoppen – und der Sommer kann kommen!

Ob beim Schwimmen, Baden, Sonnen, Beachvolleyball oder bei entspannenden Spaziergängen am Strand: Frauen mit großer Oberweite benötigen ganz spezielle Bademoden, um ihre weiblichen Rundungen anziehend zu präsentieren. Falls auch Sie über üppige Brüste verfügen und sich im Schwimmbad und am Strand wirklich wohl fühlen wollen: Mit der hochwertigen Bademode von LIDEA machen Sie garantiert eine gute Figur!

LIDEA Swimwear bietet Topqualität im attraktiven Design

Genau wie die kultige Bademodenmarke Watercult gehört auch das Label LIDEA zur Maryan Beachwear Group, der international agierenden Modegruppe aus Murg: Das deutsche Unternehmen wurde 1946 gegründet und machte sich zunächst mit hochwertigen Korsetts und Dessous einen Namen. In den 1960er-Jahren wurden dann auch Beach- und Swimwear in die Produktpalette aufgenommen. In der langjährigen Erfolgsgeschichte wurden die innovativen Kreationen des Familienunternehmens mit zahlreichen Awards ausgezeichnet. Heute ist die Bade- und Strandmode von LIDEA weit über Deutschlands Grenzen hinaus erfolgreich.

Welcher LIDEA Badeanzug, Bikini oder Tankini passt zu Ihnen?

Natürlich kann auch der bestgeschnittene Bikini nicht zaubern und einem kräftigereren Körper superschmale Model-Konturen verleihen. Aber trotzdem gibt es ein paar gute Tipps und Tricks, wie man die ganz persönlichen Schokoladenseiten perfekt zur Geltung bringt. Mit ein wenig Wissen können etwaige Schwachstellen gekonnt kaschiert werden. Denn auch, wenn manche das Gegenteil behaupten: Es kommt eben doch nicht nur auf den Inhalt an, sondern auch auf die äußere Form. Vor allem Frauen mit femininen Kurven und großer Körbchengröße sollten mit entsprechender Sorgfalt ihre Bademode auswählen und die folgenden Grundregeln beachten:

  • Tragen Sie niemals Bikinioberteile mit schmalen Trägern wie z. B. Triangel-Oberteile, die keinerlei Halt geben. Stattdessen lieber zum robusten Bügel-Oberteil greifen, das die Brüste sanft formt und optimal stützt. Besonders edel wirken LIDEA Oberteile im so genannten Balconette-Stil. Auch ein sportlich geschnittenes Bustier wie beispielsweise ein Tankini-Oberteil ist eine gute Alternative.
  • Falls Ihre Oberweite stärker ist als Ihre Hüfte, stellen Sie Ihren LIDEA Bikini am besten selbst zusammen: Um den Körper optisch in ein harmonisches Gleichgewicht zu bringen, wählen Sie ein eher dezent gehaltenes Oberteil in dunklen Farben und dazu ein auffällig gemustertes Unterteil, das die Blicke auf sich zieht.
  • Falls Sie insgesamt sehr weiblich gebaut sind und einen kleinen Bauch verstecken wollen, sind Sie mit einem LIDEA Einteiler am besten beraten: Die sportlichen Badeanzüge und Swimsuits bieten nämlich das ultimative Wohlfühl-Feeling und sind bei Bedarf übrigens auch als sanft formende Shapewear mit Figurschmeichler-Effekt erhältlich.