Marc O’Polo Unterwäsche – zeitlos, authentisch und unwiderstehlich

MARC O'POLO

Welche Marc O’Polo Unterwäsche am besten zu Ihrer individuellen Figur passt und welche Dessous grundsätzlich jede Frau in der Wäschekommode haben sollte: Galeria Kaufhof verrät tolle Tipps für einen rundum attraktiven Underwear-Look und bietet eine umfangreiche Auswahl zum Bestellen.

Auch wenn es deutlich günstigere Damenwäsche gibt als die exklusive Women’s Underwear der erfolgreichen Modemarke Marc O’Polo: Wer den ultimativen Tragekomfort im attraktiven Look liebt, kommt um Marc O’Polo Unterwäsche definitiv nicht herum. Warum? Ganz einfach: Erstens, weil Marc O’Polo Unterwäsche für Damen aus angenehm weichen Materialien gefertigt wird, sich anfühlt wie eine zweite Haut und von daher kaum spürbar ist. Zweitens, weil Marc O’Polo Unterwäsche einfach unwiderstehlich schön aussieht und aufgrund ihres zeitlosen, aber stilvollen Designs garantiert länger als nur eine Saison getragen werden kann. Und drittens, weil die hochwertige Marc O’Polo Unterwäsche in vielen verschiedenen Formen und Farben erhältlich ist, so dass für jede Figur das perfekt passende Modell dabei ist.

Genau wie bei allen anderen Kleidungsstücken sollten selbstverständlich auch beim Kauf der neuen Marc O’Polo Unterwäsche ein paar Grundregeln aus der Figurberatung berücksichtigt werden, um die individuellen Stärken so gekonnt hervorzuheben, dass eventuelle Schwächen überhaupt nicht mehr auffallen.

Grundsätzlich gilt: Während Triangel-BHs bei kleinen Cups verführerisch feminin aussehen, sollten Damen mit mittelgroßer Oberweite eher zum stabilisierenden, klassischen Bügel-BH greifen. Und für Ladys mit üppiger Oberweite empfehlen sich besonders die so genannten Balconette-BHs, die nicht nur extra starken Halt geben, sondern gleichzeitig auch ein atemberaubendes Dekolleté zaubern.

Erfahren Sie jetzt, zu welchem Figurtyp Sie gehören und wie Sie Ihre individuellen Formen optimal in Szene setzen können: Besuchen Sie den Onlineshop von Galeria Kaufhof und sichern sich per Mausklick die schönste Marc O’Polo Unterwäsche zum sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis!

Welche ist die beste Marc O’Polo Unterwäsche für Ihre Figur?

A-Typ: Wenn der Hüftumfang größer ist als die Oberweite, empfiehlt sich für den Oberkörper auffällige Marc O’Polo Unterwäsche wie z. B. bunt gemusterte Push-up-BHs, die den Busen etwas größer erscheinen lassen. Um breite Hüften und einen kräftigen Po etwas kleiner wirken zu lassen, sollten Sie unifarbene Unterhosen in dezenter Farbgebung wählen – gegebenenfalls aus sanft formendem Shape-Material.

V-Typ: Frauen dieses Typs sind mit verspielter Marc O’Polo Unterwäsche gut beraten. Während reich verzierte Bügel-BHs mit feiner Spitze die üppige Oberweite perfekt zur Geltung bringen, sollten auch die Slips mit dem einen oder anderen Extra verziert sein und die Aufmerksamkeit auf den schlanken Unterkörper lenken.

H-Typ: Für Ladys mit eher knabenhafter, sportlicher Figur ohne besondere weibliche Rundungen ist ebenfalls eine üppig verzierte Marc O’Polo Unterwäsche empfehlenswert. Je femininer, desto besser.

X-Typ: Wer das Glück hat, einen großen Busen, runde Hüften und eine schmale Taille zu besitzen, kann natürlich so gut wie jede Marc O’Polo Unterwäsche tragen. Besonders vorteilhaft wirken Dessous, welche die weiblichen Rundungen der Taille unterstreichen: breitere Slips und Panties bei langen Taillen und knapp geschnittene, höchstens bis zum Hüftknochen reichende Höschen bei einer eher kurzen Taillenform.

Doch ganz unabhängig davon, welcher Figurtyp Sie sind und welche Marc O’Polo Unterwäsche für Damen Ihnen am besten gefällt: Sichern Sie sich jetzt online bei Galeria Kaufhof die schönsten Modelle aus der aktuellen Marc O’Polo Unterwäsche Kollektion, probieren Sie Ihre neuen Underwear-Kombinationen in privater Atmosphäre zu Hause an und kaufen Sie Ihre neuen Dessous einfach und unkompliziert auf Rechnung!