Mit welchem Produkt wurde adidas bekannt?

Zwar feierten die Dassler-Brüder schon bei der Olympiade 1936 in Berlin mit ihren Laufschuhen bemerkenswerte Erfolge, doch der große Durchbruch für die Marke adidas erfolgte im Jahr 1954: In Fußballschuhen von adidas gelang der deutschen Fußballnationalmannschaft das "Wunder von Bern", der Gewinn der Weltmeisterschaft. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich Dassler die drei Streifen längst patentieren lassen. Bis heute ist die Marke einer der wichtigsten Lieferanten für Fußballschuhe weltweit geblieben und stattet von den Superstars der Champions League bis zu den Nachwuchskickern der Kreisliga Fußballer mit passendem Schuhwerk aus.