Nike Free Damen - Flexibler Trainingsschuh mit barfußähnlichem Laufgefühl

Nike

Barfußlaufen ist erwiesenermaßen gut für die Füße. Man spürt ein intensives Gefühlserlebnis in den Fußsohlen und stärkt dabei auch noch die Fußmuskulatur. Leider ist Barfußlaufen aber nicht immer und überall möglich, schließlich lauern zu viele Gefahren für die nackten Füße. Aus diesem Grund hat Nike die Schuhserie Nike Free erfunden. Nach jahrelanger Forschung konnten die Experten einen Schuh entwickeln, der die natürlichen Bewegungsabläufe der Füße fördert, extrem flexibel ist und dennoch Schutz, Dämpfung und Stabilisierung bietet. Aktive Frauen, die ihren Füßen beim Laufen mehr Freiheit gönnen möchten, liegen mit der Nike Free Damen Kollektion also genau richtig.

Nike Free Damen Schuhe - Ein Gefühl von Freiheit für die Füße

Die Trainingsschuhe Nike Free für Damen sind nach verschiedenen Modellen entsprechend der sogenannten Barfuß-Skala gestaffelt: je geringer die Zahl, desto mehr entspricht das Laufverhalten in den Schuhen dem Barfußlaufen. Der Nike Free 3.0 ist der barfußähnlichste und am wenigsten gedämpfte Schuh der Free Serie. Der Nike Free 4.0 bietet ein gutes Mittelmaß zwischen Bewegungsfreiheit und Stabilität. Für Einsteiger eignet sich jedoch am besten der Nike Free 5.0, der ebenfalls ein barfußähnliches Laufgefühl vermittelt, aber dennoch genügend Schutz, Dämpfung und Stabilität beim Laufen bietet. Egal für welches Modell Sie sich entscheiden - wichtig ist, dass sich die Füße erst an das neue Laufverhalten gewöhnen müssen. Man sollte also mit kurzen Trainingseinheiten beginnen und sich langsam steigern. Probieren Sie es aus und bestellen Sie eines der Nike Free Damen Modelle bei Galeria Kaufhof online!