PLAYMOBIL Ritter - laßt uns die Löwenburg belagern!

PLAYMOBIL

Nachmittag, kurz nach der Schule. Die Belagerung der Playmobil Löwenburg ist im vollen Gange. Im Schutz der Dunkelheit haben sich die Raubritter bis auf die Gipfel des Bettdeckengebirges geschlichen. Nun lassen sie Feuerpfeile und Papierkügelchen auf die überraschten Löwenritter prasseln. Doch die Hauptmacht der Raubritter hat auf dem Teppich vor der Spielzeugkiste Aufstellung genommen und bringt schon mal ihre gemeinen Belagerungswaffen in Stellung.

Eigentlich gar kein so ungewöhnlicher Nachmittag. Da wollten die kühnen Recken unter dem Löwenbanner gerade noch ihren Sieg gestern beim Ritterturnier feiern und dann endlich mal früh zu Bett gehen. Aber nichts da. Die Helden von Playmobil sind immer für das Abenteuer gerüstet. Und so dauert es nicht lange, da fliegen aus der Richtung der Spielzeugkiste, wo sich stolz die Löwenburg in den Kinderzimmerhimmel erhebt, die ersten Pfeile und Armbrustbolzen zurück.

Wilde Ritterschlachten mit Sturmwagen und Kopfkissenattacke

Inzwischen sieht es für die tapferen Löwen nicht so gut aus. Der linke Eckturm der mächtigen Playmobil Ritterburg wackelt schon ziemlich und fast alle Bogenschützen sind umgefallen. Ob es den Raubrittern so einfach gelingt, sich den Schatz aus der Tiefe der geheimen Keller unter den räuberischen Nagel zu reißen? Schon rollt der Sturmwagen auf das Tor zu! Wird das Banner der Löwen zuletzt doch noch fallen?

Da wird die Hälfte des Raubritter-Heeres mit einer schweren Kopfkissenattacke von den Füßen geholt! Ein freundlicher Riese greift in das Geschehen ein! Doch der wird auch selbst gleich von einem fliegenden Kopfkissen getroffen. Denn auch die Raubritter haben einen gewaltigen Riesen aus der dritten Klasse auf ihrer Seite. Voll Staunen sehen kleinen Kämpfer der Löwen und der Raubritter nun den Riesen bei ihrer gewaltigen Kissenschlacht zu. Und warten geduldig, bis sie auch wieder an der Reihe sind.

Playmobil Ritter – die tapferen Begleiter auf dem Weg zu kühnen Taten

So oder so ähnlich könnte ein Nachmittag mit den Spielwelten der Playmobil Ritter aussehen. Die Jungs und auch die Mädchen können es oft gar nicht erwarten, wieder in ihre selbst erfundenen Geschichten und Abenteuer abzutauchen. Dabei wird ihre Kreativität so richtig herausgefordert. Denn im Spiel geschieht nichts, das sie sich nicht selbst ausgedacht haben.

Und auch, wenn es mal richtig heiß her geht, die tapferen Playmobil Ritter nehmen gelegentliche, rauhe Behandlung nicht übel. Unkaputtbar durch das sehr hochwertige Material belagern viele Jungs heute die Burgen und Festungen, die sie von ihren Vätern geerbt haben. Und die haben damit als Kind auch schon wilde Abenteuer erlebt.

Die Playmobil Große Löwenburg und ihr düsteres Gegenstück, die Playmobil Raubritterburg ragen auf über einem Land voller Gefahren, großer Heldentaten und mystischer Geheimnisse. Zwischen Schreibtisch und Bücherregal erstreckt sich dieses Land der Abenteuer, das mit jedem Stück Playmobil Ritter Zubehör weiter wächst und neue Anlässe für epische Geschichten liefert.

Beschenken Sie ihre mutigen, kleinen Helden zu Weihnachten oder zum Geburtstag mit Playmobil Spielwaren! Zum Beispiel mit den günstigen Weihnachts-Angeboten bei Galeria Kaufhof! Denn jeder Playmobil Ritter ist ein tapferer Begleiter auf dem Weg zu kühnen Taten!