Sout Schulranzen: Sitzt, passt und macht glücklich

Scout

Scout Schulranzen haben schon viele Generationen von Schulkindern treu durch die Grundschule begleitet. Lesen Sie, wie sich die praktischen Taschen als Profis im Fliegengewicht bewähren! Und bestellen Sie gutes Gepäck für den Schulweg bei Galeria Kaufhof!

Wenn Schulkinder heute mit einigem Erstaunen Papas alten Ledertornister begutachten, ist das auch ein Verdienst von Scout. Unter diesem Namen erschien 1975 der erste, leichte Schulranzen. Für damalige Verhältnisse ein Fliegengewicht, das endlich die schmalen Schultern von ABC-Schützen schonte. Bis heute haben die Scouts dank kontinuierlicher Innovation nochmal ein ganzes Stück abgespeckt und gehören auch sonst zum besten Gepäck, das Sie Kindern ab der ersten Klasse mit auf den Weg geben können.

Der Scout ist ein Paradebeispiel für einen modernen und praxistauglichen Schulranzen. Nicht ohne Grund ist das Traditionsunternehmen Marktführer und gehört weltweit zu den größten Herstellern von Schulrucksäcken. Leicht und standfest, praktisch und sympathisch ist der Scout Schulranzen ein toller Schulfreund. Ein echter Buddy: So heißt auch das beliebteste Modell von Scout für die erste Klasse.

Ein Profi im Fliegengewicht

Drei Dinge muss ein Schulranzen können, damit er den Kindern durch den spannden Schulalltag helfen kann. Das gesunde tragen ist vielen Eltern dabei das wichtigste. Regelmäßig ertönen Warnungen von Ärzten und Physiontherapeuten, dass Grundschulkinder zu viel mit sich herum schleppen.

Mehr als 15 Prozent des Körpergewichts ist zu viel und erhöht das Risiko, schon in jungen Jahren Haltungsschäden zu entwickeln. Im Durchschnitt entspricht das etwas weniger als vier Kilogramm. Wenn der Schulranzen davon einen großen Teil beansprucht, bleibt wenig Spielraum für Fibel, Hefte, Trinkflasche und Pausenbrot.

Die bevorzugte Gewichtsklasse der Scout Schulranzen ist deshalb das Fliegengewicht. Der Buddy bringt gerademal 1250 Gramm auf die Waage. Und der Mega, der noch mehr Volumen hat, ist sogar noch ein bisschen leichter.

Was die Scout Schulranzen an Gewicht nicht einsparen, wird auch dringend benötigt. Gepolsterte Gurte und das vorgeformte Rückenprofil sind für gute Trageeigenschaften unverzichtbar. Der schmale Hüftgurt addiert kaum Gewicht, erhöht aber gerade beim Fahrradfahren noch deutlich die Seitenstabilität.

Stabil, praktisch und sicher

Stabilität ist gleich das nächste Stichwort. Als nächstes geht es um die Praxistauglichkeit. Ein leichter, gut tragbarer Rucksack lässt sich einfach gestalten. Aber ein guter Schulrucksack muss auch ideale Übersicht bieten und sich im Schulalltag als Fels in der Brandung bewähren. Damit er nicht samt vielfältigem Inhalt umkippt, bekommt jeder Scout Schulranzen einen starken Rahmen mit viel Standfestigkeit.

Große Innenfächer bieten Platz und guten Überblick bis in die tiefsten Tiefen. In den festen Fächern kann nichts verrutschen oder umknicken. Selbst große Lesebücher finden hier gut Platz. In die Außentaschen passt auch eine große Trinkflasche. Und weil in der ersten Klasse die Finger manchmal ganz schön müde werden, ist auch das Rucksackschloss extra groß und leicht zu bedienen. Mit Hartplastikfüßen überstehen die Schulrucksäcke von Scout klaglos tiefen Wintermatsch an der Bushaltestelle. Und Details wie eine Sicherheitsablauföffnung sind im Ernstfall – auslaufende Trinkflasche – die Rettung.

Schließlich geht es um die Sicherheit. Wenn die Kleinen sich zum ersten Mal allein auf den Schulweg machen, ist das für die Kinder ein Abenteuer. Und für die Eltern eine große Herausforderung. Mit dem Stadtverkehr ist trotz Ampeln und Zebrastreifen nicht zu spaßen. Extra große Reflektoren sorgen dafür, dass die Schulkinder aus jeder Richtung auch im Dunkeln kaum zu übersehen sind.

Welcher Scout Schulranzen passt für Erstklässler am besten?

Bei der Frage, welcher Scout Schulranzen für Erstklässler am besten passt, haben Sie die Auswahl aus mehreren hochwertigen Modellen. Der Klassiker ist der Scout Buddy, der sich schon tausendfach bewährt hat. Unter unzähligen schönen Designs findet sich mit Sicherheit auch das Richtige für Ihren Schulanfänger. Extra viel Platz und Komfort bietet der Scout Mega. Wenn Sie nach schmaleren, aber funktionalen Maßen suchen, empfiehlt sich der Scout Sunny. Mit ihm schlängeln sich Schulanfänger leicht durch volle Straßenbahnen.

Werfen Sie auch einen Blick auf die schönen Scouty Rucksäcke für Kindergarten und Vorschule! Mini-Buddy und Mini-Mega besitzen sehr überschaubare Maße und sehen wie die Schulrucksäcke der älteren Geschwister aus. Die Kleinen fühlen sich damit wie die Größten.

Alle Scout Schulranzen gibt es natürlich auch als schönes Set mit durchgehendem Design. Das ist nicht nur hübsch, es hilt auch, dass zusammen bleibt, was zusammen gehört. Ein Scout Schulranzen-Set besteht aus Schulrucksack, Federmappe, Schlampermäppchen und Sportbeutel. Wahlweise kommen dazu noch Portmonnaie und der praktische Brustbeutel.

Auch nach Jahren noch wie neu: Scout Schulranzen einfach reinigen

Damit die Scout Schulranzen so schön bleiben, wie sie sind, besitzen sie eine robuste, wasserabweisende Oberfläche. Schmutz bleibt daran nicht gut haften. Der Schulalltag bringt es natürlich mit sich, dass ein Ranzen nach einiger Zeit trotzdem nicht mehr so ansehnlich ist, wie am ersten Tag. Am einfachsten können Sie einen Scout Rucksack reinigen, indem Sie ihn zunächst komplett ausleeren. Dann waschen Sie ihn unter der Dusche mit warmem Wasser und reiben besonders verschmutzte Stellen mit einer weichen Bürste und milder Seife sauber. Mit dem Schwamm werden auch die Innenfächer wieder wie neu.

Wählen Sie für den Schulweg Ihrer Kinder nur das leichteste und beste Gepäck! Scout Schulranzen bestellen Sie einzeln oder als praktisches Set online bei Galeria Kaufhof!